FME - Glomeasy Antennen

Mit der innovativen Glomeasy-Serie hat GLOMEX ein Antennen- und Zubehörsortiment in Form eines umfangreichen Baukastensystems geschaffen, ideal geeignet sowohl als Ersatz für defekte Antennen/-komponenten, als auch für Refits oder Neubauten. Glomeasy-Komponenten können bedarfsgerecht zusammengestellt und spielend einfach "plug & play" montiert werden. Erfahren Sie hier mehr über FME - Glomeasy Antennen...

Unser SVB-Ratgeber

- So finden Sie die passende Antenne für ihr Boot -

Mit der innovativen Glomeasy-Serie hat GLOMEX ein Antennen- und Zubehörsortiment in Form eines umfangreichen Baukastensystems geschaffen, ideal geeignet sowohl als Ersatz für defekte Antennen/-komponenten, als auch für Refits oder Neubauten. Glomeasy-Komponenten können bedarfsgerecht zusammengestellt und spielend einfach "plug & play" montiert werden, ganz ohne Spezialwerkzeuge oder lästige Leitungs-/Steckermontage. Alle Antennen der Glomeasy-Serie verfügen über einen hochwertigen FME Anschluss. Dazu passende verlustarme RG 8X Antennenkabel sind bereits beidseitig mit hochwertigen FME Steckern versehen und stehen in unterschiedlichen Längen zur Verfügung. Eine Vielzahl von Adaptern ermöglicht den Anschluss an alle erdenklichen Geräte und das umfangreiche Sortiment aus passenden Antennenhaltern, Kippfüßen, etc. erleichtert die Antennenmontage.

Die Glomeasy-Serie beinhaltet eine Reihe von Antennen für unterschiedliche Anwendungsbereiche:
(74431)   RA300 VHF Seefunk (156-162 MHz), Glasfaserstab (1,2 m) 
(73761)   RA106 VHF Seefunk (156-162 MHz), Edelstahlstab (0,9 m)
(73759)   RA300 AIS (161,975-162,025 MHz), Glasfaserstab (1,2 m)
(74447)   RA300 FM-Rundfunk (88-108 MHz), Glasfaserstab (1,2 m)
(74476)   RA300 DAB-Rundfunk (174-240 MHz), Glasfaserstab (1,2 m)

So nutzen Sie die Vorteile des Glomeasy-Baukasten-Prinzips:

  1. Wählen Sie die passende Antenne für die gewünschte Funktion.
    Hinweis: Rundfunk-Empfangsantennen oder AIS-Antennen können nicht als Seefunkantenne genutzt werden! 
     
  2. Wählen Sie das erforderliche Befestigungsmaterial.
    Die Antennen werden ohne jegliches Befestigungsmaterial geliefert.
    Am unteren Antennenende befindet sich ein 5/8" Außengewinde (Ø ca. 16 mm, Messing vernickelt).
     
    1. Sie wollen den vorhandenen Montagewinkel weiterhin verwenden?
      Das ist möglich, wenn dieser eine 16 mm Bohrung aufweist.
      Zur Befestigung der Antenne benötigen Sie das Mutter-/U-/Z-Scheiben-Set (25707).
       
    2. Sie wollen eine neue Masthalterung (73763) montieren? Diese beinhaltet auch Mutter-/U- und Z-Scheibe.
      Auf Nachfrage ist auch der L-förmige Montagewinkel RA106BRACKINOX-L lieferbar.
       
    3. Sie wollen die Antenne auf einem handelsüblichen Antennenhalter mit 1"-14 Außengewinde montieren?
      Dazu benötigen Sie den Adapter RA358 (74432).
      Achten Sie darauf, dass das RG8X Antennenkabel (Ø 6 mm) UND der FME-Stecker (Ø 9 mm) durch diesen Halter geführt werden müssen.
       
    4. Sie wollen die Antenne auf einem Kippfuß montieren?
      Verwenden Sie den Kippfuß RA135 (73762).
      Falls Sie eine Edelstahl-Ausführung bevorzugen, verwenden Sie die Kombination aus Kippfuß  RA107SSFME (80229) und Adapter RA358 (74432). 
       
    5. Sie wollen die Antenne verlängern und auf einer Motoryacht verwenden?
      Dazu wird die Antenne mit ihrem 5/8" Gewinde direkt in die 1,2 m Verlängerung RA 301 (73760) geschraubt.
      Wichtig: Die Verlängerung hat am unteren Ende ein  1"-14 Innengewinde und kann auf handelsübliche Antennenhalter oder den Kippfuß  RA107SSFME (80229) montiert werden
      Bei handelsüblichen Antennenhaltern müssen das RG8X Antennenkabel (Ø 6 mm) UND der FME-Stecker (Ø 9 mm) durch diesen Halter geführt werden.
       
  3. Wählen Sie das zur Antenne passende RG8X- oder Rundfunkempfangskabel in der erforderlichen Länge.
    Die fertig konfektionierten RG8X-Kabel stehen in den Längen 3, 6, 12, 18, 24 und 30 m zur Verfügung (74474, 74452, 74453, 74454, 74455, 74475).
    Die fertig konfektionierten Rundfunkempfangskabel stehen in den Längen 6, 18 und 25m zur Verfügung (74471, 74472, 74473).

     
  4. Sie benötigen eine Deckstrennstelle oder eine Decksdurchführung?
    1. Eine einfache Auf-Deck-Trennstelle ist die GLOMEX  RA105 (74450) in Verbindung mit dem Adapter FME-/PL259-Adapter RA352 (74469).
      Eine hochwertigere Alternative ist die SHAKESPEARE ACC105 (74428) in Verbindung mit dem FME/N Adapter (73756).
       
    2. Falls es bei der geplanten Deckstrennstelle mit den Längen der fertig konfektionierten RG8X-Antennenkabel problematisch werden sollte, empfehlen wir die Verwendung der SCANSTRUT DS16-P Kabeldurchführung (14156). Hier kann das fertige Antennenkabel längengerecht und zuverlässig wasserdicht unter Deck geführt und dort mittels Adapter an das weiterführende Kabel oder direkt an das Gerät angeschlossen werden.
       
    3. Wenn alle Stricke reißen, können Sie das RG8X-Antennenkabel auch bedarfsgerecht ablängen und mit einem crimp-und lötfreien SHAKESPEARE PL259 Stecker (80231) versehen. 
       
    4. Die Autoradio Anschlusskabel für die RA300 FM Rundfunkempfangsantenne sind ebenfalls fertig mit FME- und MOTOROLA-Steckern konfektioniert und stehen in 6, 18 und 25 m Länge zur Verfügung  (74471, 74472, 74473). Bei Bedarf steht ein 10 m Verlängerungskabel zur Verfügung (74490)
  5. Wählen Sie den passenden Adapter oder passendes Installationsmaterial
    Durch entsprechende Adaptierungen lassen sich unterschiedliche Endgeräte oder vorhandene Antennen ganz einfach mit mit dem RG8X-Antennenkabel verbinden.
    Achten Sie bei Ihrer Auswahl darauf, ob der jeweilige Adapter als Stecker (= m = male) oder als Buchse (= f = female) fungieren muss!

    Adapter
    (74469) RA352 FME/PL259 Stecker, m/m
    (74468) RA351 FME/SO29 (PL) Buchse, f/f
    (73756) RA354 FME/N Stecker m/m,
    (73782) FME/N Buchse, f/f
    (74466) RA355 FME/BNC Stecker, m/m
    (21268) RA356 FME/TNC Stecker, m/m
    (74477) RA362 FME/SMB Stecker/Buchse, m/f
    (74489) RA371 FME/Fakra Z Stecker/Kupplung, m/f
    (74470) FME/FAKRA Z Stecker/Kupplung, m/f, 20 cm Pigtail

    Verbinder
    (74467) RA357 FME/FME Verbinder, m/m
    (73783) FME/FME Verbinder, f/f
    (73712) SO239 (PL) Verbinder, f/f
    (24562) N-Verbinder, f/f
    (73755) BNC-Verbinder, f/f
    (80232) SHAKESPEARE Kabelverbinder, passend für RG8X und RG58,  crimp-& lötfreie Montage, spritzwassergeschützt

    Stecker
    (80231) SHAKESPEARE PL259 Stecker, PL-259-CP-G, für RG8X und RG58, crimp-& lötfreie Montage, spritzwassergeschützt
    (80230) RA353 PL259 Stecker für RG8X, Crimp-/Lötausführung

    Deckstrennstellen / Decksdurchführungen / Montagezubehör / Antennenweiche
    (74450) GLOMEX  RA105 Deckstrennstelle, SO239 (PL-)Buchsen, in Kombination mit Adapter RA352 (74469).
    (74428) SHAKESPEARE ACC105 Deckstrennstelle, N-Buchse, in Verbindung mit dem FME/N Adapter (73756).
    (14156) SCANSTRUD DS16-P Decksdurchführung 
    (73789) RA138 Kabelschutztülle
    (95341) RA201 Antennenweiche für Seefunkantennen zum Auskoppeln von AIS oder FM-Rundfunk

Kundenbewertungen

alle Bewertungen (106.470)
Benutzerprofilbild

Hugo M. am 25.10.2020

Perfekte Lieferung - Perfekte Ware - Sehr zu empfehlen!!!

Benutzerprofilbild

Uwe W. am 23.10.2020

Schnelle Lieferung, reibungslos!

Benutzerprofilbild

Horst G. am 23.10.2020

Wie immer alles in Ordnung, gerne wieder