Zeige alle Ergebnisse für:

Verwandte Suchbegriffe

Service Hotline: 0421-57290-0

Bordnetz-Technik

Batterie-Schalter

Batterie-Hauptschalter mit Schlüssel / 500 A max. Produktbild
Batterie-Umschalter / 150A Produktbild
Zusatzbatterie Kit ADD A BATTERY Produktbild
Batterie-Trennschalter - 275 A Produktbild
HD Fern-Batterieschalter Produktbild
Batterie-Umschalter - 150 A / 300 A Produktbild
HD Universal Schaltrelais Produktbild
Automatisches Laderelais Produktbild
HD Auto-Laderelais 500 A Produktbild
Batterie-Trennschalter / 600 A Produktbild
Batterie-Umschalter / 350 A Produktbild
Batterie-Trennschalter / 300 A Produktbild
Batterie-Umschalter / 300 A Produktbild
Zweikreis-Batterie-Trennschalter / 300 A Produktbild

Anlagen-Steuerung / Masterbus

Set: MasterShunt 500 + EasyView 5 Produktbild
Display EasyView 5 Produktbild
MASTERVOLT
349.95 EUR Am Lager nur 349,95 €
Gleichstrom-Verteiler mit Sicherungen Produktbild
MasterView Easy Display Produktbild
Set MasterShunt 500 + MasterView Easy Produktbild
MasterBus Basic Produktbild
MASTERVOLT
389.95 EUR Am Lager ab 389,95 €

Batterie-Kontrolle

Amperemeter Mini OLED Produktbild
NEU
BLUE SEA SYSTEMS
89.95 EUR Am Lager nur 89,95 €
Voltmeter Mini OLED Produktbild
NEU
BLUE SEA SYSTEMS
54.95 EUR Am Lager nur 54,95 €
Einbaupanel / 2-fach Produktbild
BLUE SEA SYSTEMS
21.95 EUR Am Lager nur 21,95 €
Einbaupanel / 3-fach Produktbild
BLUE SEA SYSTEMS
26.95 EUR Am Lager nur 26,95 €
Bluetooth Batteriemonitor BM-1 Produktbild
Batteriemonitor BATTMAN LITE Produktbild
NEU
MASTERVOLT
159.95 EUR Am Lager nur 159,95 €
Batteriemonitor BATTMAN PRO Produktbild
NEU
MASTERVOLT
199.95 EUR Am Lager nur 199,95 €
Tiefentladeschutz PRO LATCH R Produktbild
Tank Sensor Benzin für VSM 422 Produktbild
BLUE SEA SYSTEMS
144.95 EUR Am Lager nur 144,95 €
Schalttafel-Einbaurahmen für Monitor VSM 422 Produktbild
Batteriewächter Produktbild
BLUE SEA SYSTEMS
117.95 EUR Am Lager ab 117,95 €
VSM 422 Multi-Monitor-System Produktbild

Trenndioden

Viele Installationen an Bord bestehen aus zwei oder mehr Batteriegruppen, wie z.B. Starterbatterie, Versorgungsbatterie und/oder Batterien für Bugschrauben und Navigationseinrichtung.
Bei solchen Installationen ist es wichtig, dass die einzelnen Batteriegruppen sich nicht gegeneinander beeinflussen und entsprechend isoliert aufgebaut werden.
Dies bedeutet natürlich, dass auch das Ladesystem getrennt sein muss. Der Ladevorgang wird hierdurch jedoch komplizierter, da entweder die Lichtmaschine, Generator oder das Ladegerät die Batterien einzeln wieder aufladen muss. 
Bei der Auswahl von Dioden/Relais muss der max. mögliche Ladestrom berücksichtigt werden - hat z.B. Ihre Lichtmaschine mit 50-70 Amp. Leistung reicht eine Trenndiode mit 70 Amp. Leistung. 
 
1. Methode
Am einfachsten ist die Installation einer Trenndiode. Diese zuverlässige Lösung bietet Ihnen die Möglichkeit, bis zu drei Batterien gleichzeitig von einer Lichtmaschine und/oder einem Batterielader aus zu laden, ohne die Batterien zusammenschließen zu müssen. Hierdurch wird der Ladestrom isoliert, wodurch eine gegenseitige Entladung der Startbatterien und der Batterien, die die Beleuchtung und das Bugstrahlruder mit Strom versorgen, verhindert wird.
Bei "normalen" Trenndioden entsteht bauartbedingt ein Spannungsabfall zwischen 0.3 und 1.2 V. Dies hört sich wenig an - das Resultat ist jedoch ein unvollständiger Ladevorgang und die Batterien werden nicht 100% geladen. Bei den von uns angebotenen Trenndioden werden Schottkydioden, mit einem Spannungsabfall von 0.7 V verwendet.
 
2. Methode
Trenndioden mit integrierter Ausgleichsdiode. Hier reduziert sich der Spannungsabfall auf fast 0.005 V. Für diese Dioden muss ein Kabel von D+ Lichtmaschine auf den Diodenverteiler geführt werden.
 
3. Methode
Der Einsatz von elektronischen Ladestromverteilern. Der Spannungsabfall dieser Verteiler ist zu vernachlässigen und zusätzlich bieten einige dieser Geräte noch diverse Einstellungsmöglichkeiten für Unter- und Überspannungsschutz, vorrangige Ladung der Starterbatterie etc.
 
4. Methode
Die Verwendung von Spezialrelais welche speziell für den Einsatz von Batterieladung abgestimmt sind. Auch diese Geräte bieten oftmals noch zusätzliche Features wie Starthilfe, Unter- und Überspannungsschutz etc.
mehr Information

Verteiler- & Sammelschienen

HD-Sammelstützpunkt 200 A Produktbild
HD-Sammelstützpunkt 300 A Produktbild
HD-Sammelstützpunkt 500 A Produktbild
Sammelstützpunkt /Stromverteiler Produktbild
Sammel-Stützpunkte Produktbild
BLUE SEA SYSTEMS
26.95 EUR Am Lager ab 26,95 €
Stützpunkte PowerBar 600 A Produktbild
Stützpunkte MaxiBus 250 A Produktbild
Stromverteiler DualBus Plus Produktbild
Reihenklemmen Set Produktbild
BLUE SEA SYSTEMS
9.95 EUR Am Lager ab 9,95 €

12/24 V - Steckdosen & Stecker

USB-Verlängerung / 1,5 m Produktbild
BLUE SEA SYSTEMS
24.95 EUR Am Lager nur 24,95 €
Doppel-USB-Steckdose / anthrazit / 2x 2,5 A Produktbild
Doppel-USB-Steckdose / polarweiß / 2x 2,5 A Produktbild
Doppel-USB-Steckdose / braun / 2x 2,5 A Produktbild
Wasserdichte USB Steckdose / 2-fach Produktbild
Doppelsteckdose für Zigarettenanzünderstecker Produktbild
DIN-Norm Steckdosen Adapter Produktbild
V-Serie Dual USB Adapter Produktbild
CARLINGTECH
49.95 EUR Am Lager nur 49,95 €
Dual USB-Lade-Adapter Produktbild
Wasserdichte Steckverbinder für Koaxkabel Produktbild
Heavy Duty Stecker 32 A Produktbild
Heavy Duty Kupplung, 2-polig Produktbild
Heavy Duty Verschlusskappe, Außengewinde Produktbild
Heavy Duty Verschlusskappe, Innengewinde Produktbild
Kabeldurchführung DS-MULTI Produktbild
Wanddurchführung Produktbild
BLUE SEA SYSTEMS
14.95 EUR Am Lager nur 14,95 €
Zigarettenanzünder-Steckdose und Stecker Produktbild
Kabeldurchführung DS16-P Produktbild
Kabeldurchführung DS21A-P Produktbild
Kabeldurchführung DS21B-P Produktbild

Lichtmaschine & Regler

Welche Kriterien spielen bei der Auswahl einer Ersatz-Lichtmaschine eine Rolle? 
 
1. Robuste Konstruktion
Marine-Lichtmaschinen werden meistens unter hoher Last betrieben. Um eine lange Betriebsdauer zu erreichen, sollten sie mit Hochtemperatur-Fett, großen Kühlöffnungen, großen Lüftern, hochfestem Lagerungen und Starkstrom-Dioden ausgestattet sein.
 
2. Hohe Leistung
Die Lichtmaschinen-Leistung sollte 25 % - 40 % Ihrer gesamten Batterie-Kapazität betragen.
 
3. Bauform
Die meisten Ersatz-Lichtmaschinen sind in vier verschiedene Bauformen erhältlich. Die Bauform wird von der Breite (B), Anzahl der Abstände (C) der unteren Anschlagsaugen bestimmt. Mit Abstandshülsen lassen sich Abweichungen ausgleichen. 
 
4. Riemenscheiben
Hochlast-Lichtmaschinen erfordern in Abhängigkeit ihrer Leistung unterschiedliche Riemenbreiten. Bis 70A wird ein 3/8" (10 mm) und bis 100A ein 1/2" (13 mm) Riemen benötigt. Über 100A wird ein Doppelriemen empfohlen.
mehr Information
Fernbedienung mit Anzeige für B2B-Ladegeräte Produktbild
Batterie-zu-Batterie Ladegerät PRO BATT ULTRA Produktbild
Hochleistungsregler PRO DIGITAL Produktbild
DIGITAL Hochleistungs-Regler / wasserdicht Produktbild
Lichtmaschinen-Batterie-Ladegerät Produktbild
Batterie-zu-Batterie-Lader Produktbild
DC Master / Gleichstromwandler Produktbild

Bordnetz-Technik

Welche Kriterien spielen bei der Auswahl einer Ersatz-Lichtmaschine eine Rolle? 
 
1. Robuste Konstruktion
Marine-Lichtmaschinen werden meistens unter hoher Last betrieben. Um eine lange Betriebsdauer zu erreichen, sollten sie mit Hochtemperatur-Fett, großen Kühlöffnungen, großen Lüftern, hochfestem Lagerungen und Starkstrom-Dioden ausgestattet sein.
 
2. Hohe Leistung
Die Lichtmaschinen-Leistung sollte 25 % - 40 % Ihrer gesamten Batterie-Kapazität betragen.
 
3. Bauform
Die meisten Ersatz-Lichtmaschinen sind in vier verschiedene Bauformen erhältlich. Die Bauform wird von der Breite (B), Anzahl der Abstände (C) der unteren Anschlagsaugen bestimmt. Mit Abstandshülsen lassen sich Abweichungen ausgleichen. 
 
4. Riemenscheiben
Hochlast-Lichtmaschinen erfordern in Abhängigkeit ihrer Leistung unterschiedliche Riemenbreiten. Bis 70A wird ein 3/8" (10 mm) und bis 100A ein 1/2" (13 mm) Riemen benötigt. Über 100A wird ein Doppelriemen empfohlen.

SVB benutzt Cookies, um Ihnen Ihren Einkauf so einfach wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahre mehr...  Ok