Dorade-Lüfter für Boote

Dorade-Lüfter fangen mit ihrer trichterförmigen Öffnung Frischluft auf und leiten sie ins Schiffsinnere. Für eine effektive Belüftung des Schiffes sollte die Windhutze einen ausreichend dimensionierten Querschnitt haben. Ihren Namen erhalten Dorade Lüfter von der 1930 Segelyacht Dorade, auf der sie zum ersten Mal eingesetzt wurden.  Erfahren Sie hier mehr über Dorade-Lüfter...

Dorade Lüfter für Boote

- Für eine effektive Bordbelüftung -

Dorade Lüfter sorgen dafür, dass möglichst viel Frischluft unter Deck transportiert wird, wobei Spritzwasser zuverlässig nach außen abgeleitet werden muss. Die Modelle mit drehbaren Windhutzen lassen sich als Saug- und als Drucklüfter einsetzen. Sie sollten verschließbar sein, damit bei sehr schlechten Wetterbedingungen und unruhiger See kein Wasser ins Innere des Bootes eindringen kann. Dorade Lüfter sind einfach in ihrer Konstruktion und haben keinerlei Verschleißteile. 

Leistungsfähigkeit von Windhutzen

Die Leistungsfähigkeit einer Windhutze hängt von ihrem Querschnitt und von den herrschenden äußeren Windverhältnissen ab. Flache Decks- und Pilzlüfter erreichen nicht die Ventilationswirkung einer Windhutze, können aber ergänzend an Bord installiert werden.

Wie viele Dorade Lüfter sollten an Bord installiert werden?

Als Richtwert für die Anzahl von Dorade-Lüftern an Bord kann man von mindestens zwei für größere Kabinen (z.B. Salon) und je einen für kleinere Räume ausgehen. Es ist darauf zu achten, dass sich verschiedene "einander zugeordnete" Lüfterpaare in ihrer Wirkungsweise ergänzen, d.h. als Saug- bzw. Drucklüfter. Sämtliche Dorade-Lüfter an Bord sollten nicht zu nahe im Bereich der Decksseiten installiert werden. Hier besteht die Gefahr von Schwellwasser. 

Kundenbewertungen

alle Bewertungen (107.242)
Benutzerprofilbild

Leif B. am 24.11.2020

Lieferung kam wie immer sehr schnell.

Benutzerprofilbild

Patrick R. am 24.11.2020

Wie immer ausgezeichneter Service sowie rasche preisgünstige Lieferung ins Ausland.

Benutzerprofilbild

UDO R. am 23.11.2020

................Alles bestens.