KATADYN

Elektrische Entsalzerpumpe POWER SURVIVOR 40E

Bildposition zurücksetzen
Schließen
Zurück
Art.-Nr. 62685
Zur Zeit leider nicht lieferbar
SVB Preis: 3.599,95 €
Sie sparen: 5%
3.808,00 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
St.
3.599,95 € Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
Kaufen
Art.-Nr.
62685
EAN / Produktcode
7612013134387
Modell-Nr.
8013438
Bezeichnung
Katadyn - elektrische Entsalzerpumpe PowerSurvivor 40E
Leistung
5,7 l/h

Produktbeschreibung

Der elektrische Entsalzer POWER SURVIVOR 40E von KATADYN bietet zuverlässige Meerwasserentsalzung zu einem erschwinglichen Preis. So können Sie weitere Fahrten und längere Aufenthalte planen und haben immer sauberes Trinkwasser parat. Im Notfall kann der POWER SURVIVOR 40E von KATADYN auch manuell betrieben werden. Der kompakte Entsalzer besticht durch eine hervorragende Effizienz und außergewöhnliche Performance bei sehr geringem Energiebedarf. Zubehör separat erhältlich.

Details:

  • Leistung: 5,7 L/Std.
  • Spannung: 12 Volt
  • Gewicht: 11,3 kg
  • Abmessungen (HxLxB): 17,2 x 42 x 39,4 cm
  • Membrangehäuse: 30,5 cm Länge, 15 cm Ø

Dokumente

de-flag
Datenblatt
.PDF, 122,23 KB
Art.-Nr.: 62685
de-flag
Anleitung
.PDF, 953,53 KB
Art.-Nr.: 62685
en-flag
Datenblatt
.PDF, 141,30 KB
Art.-Nr.: 62685
en-flag
Anleitung
.PDF, 1,56 MB
Art.-Nr.: 62685
en-flag
Kurzanleitung
.PDF, 408,48 KB
Art.-Nr.: 62685
fr-flag
Datenblatt
.PDF, 257,70 KB
Art.-Nr.: 62685
fr-flag
Anleitung
.PDF, 894,32 KB
Art.-Nr.: 62685

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • Français
  • English

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Manfred M.
Manfred M. fragte
am 01.12.2019
Deutsch
Guten Tag, ist es möglich, für die Versorgung den Kühlwasserzulauf des Motors zu verwenden? Mit freundlichen Grüßen Manfred M.
Antwort:
Benutzerbild von Sven W.
Sven W. antwortete
am 06.12.2019
Hallo Manfred, theoretisch ist die Verwendung des Motor Zulaufs möglich. Das einzige das beachtet werden sollte ist, das die Durchflussmenge für Motor und Entsalzungsanlage ausreichend ist und Sie noch einen feinen Vorfilter in den Abzweig einsetzen. Alternativ kommen Sie um den zweiten Borddurchlass nicht drumherum. Ihr SVB-Team.
Frage:
Benutzerbild von Stefan L.
Stefan L. fragte
am 07.02.2021
Deutsch
Kann der power survivor unterhalb des Wasertanks montiert werden. Pumpt er das entsalzte Wasser nach oben? Wenn ja, wie hoch?
Antwort:
SVB Expertenbild
Thies U. antwortete
am 10.02.2021
Hallo Stefan, das ist möglich. Jedoch ist eine Förderhöhe von mehr als 1-2m über die Pumpe der Produktionsleistung geringfügig abträglich, da dieser Förderdruck ebenfalls überwunden werden muss.
Frage:
Benutzerbild von Stefan L.
Stefan L. fragte
am 08.11.2021
Deutsch
Hallo Wie macht einen Frostschutz für die Überwinterung an Land?
Noch keine Antworten. Beantworten Sie diese Frage als Erster!
Frage:
Benutzerbild von Stephan G.
Stephan G. fragte
am 08.01.2022
Deutsch
Hallo, wie hoch ist der Stromverbrauch? Welche Absicherung ist erforderlich? Ist das gewonnene Wasser 100% Trinkwasser? Danke Stephan
Noch keine Antworten. Beantworten Sie diese Frage als Erster!

Andere Frage

Frage:
Benutzerbild von Andreas G.
Andreas G. fragte
am 08.01.2019
Deutsch
Guten tag ist in dem Kaufpreis der Entsalzungsanlage alles dabei zum Installieren ? muss man da eine Bohrung durch das Boot machen ? Kann man da im vorfeld mal eine Einbauanleitung bekommen.? LG Andreas
Antwort:
Benutzerbild von Sven W.
Sven W. antwortete
am 11.01.2019
Hallo Andreas, alles oben abgebildete ist in dem Kaufpreis enthalten. Sollten Sie keine vorhandenen Borddurchlässe verwendet können, so müssen Sie diese Bohren (Einlauf / Auslauf) und sich die passenden Borddurchlässe, Absperrhähne und Schlauchtüllen dazu kaufen. Desweiteren empfehlen wir einen separaten Wassertank in dem das neu gewonnene Frischwasser aufbewahrt wird. Zulaufseitig empfiehlt es sich einen groben Vorfilter mit dem Fremdstoffe abgefangen werden einzubauen. Eine Einbauanleitung finden Sie weiter oben unter "Anleitung" auf der Seite 30 . Ihr SVB.Team.

Kundenbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor