Produktbeschreibung

Edelstahl-Energiespeicher mit integriertem Hochleistungs-Lamellenverdampfer und elektronischer Programmsteuerung COOLMATIC TEC. Geeignet für Kühlrauminhalte bis max. 200 Liter bei 35 mm / für 250 Liter bei 50 mm PU-Isolierung.

  • Rohrleitungslänge 2,5 m
  • Leistungsaufnahme: ca. 80 Watt
  • Batteriebelastung bei einem Lade-/Entladezyklus pro Tag: 10 W/Std.
  • Entladezeit 8 - 18 Stunden (ohne Kompressorbetrieb)
  • Speicherladezeit: ca. 1,5 Stunden
  • Gewicht: 5 kg
  • Abmessungen (B x H x T): 380 x 300 x 62 mm, TEC-Steuerung: 86 x 170 x 45 mm

Dokumente

multi-flag
Anleitung
.PDF, 4,19 MB

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

Es wurden noch keine Fragen gestellt. Seien Sie der Erste, der eine Frage stellt!

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnis
Durchschnittliche Bewertung Qualität / Bearbeitung
Durchschnittliche Zufriedenheit mit diesem Produkt

Bewertungsübersicht

5 Sterne
(0)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(1)
Schweiz
31.08.2017
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 44418

Gutes Produkt, aber die Steuerung...
Ich bin sehr zufrieden mit dem Speicher. Aber die Steuerung ist viel zu klobig und billig gemacht. Man würde das ganze Boot verschandeln, wenn man die sichtbar einbaut.
Deutschland
16.11.2016
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 44418

Lieferung enthält TEC Steuerung BD 35F. Bei der Serie 90 Kompressor BD 50F sollte auch die entsprechende TEC Steuerung dabei sein.