JOHNSON PUMP

Seewasser / Impellerpumpe Bukh DV36 / DV48 Zweikreiskühlung

Bildposition zurücksetzen
Schließen
Zurück
Art.-Nr. 57207
Lieferzeit 1-3 Tage
SVB Preis: 479,95 €
Sie sparen: 20%
600,37 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
St.
479,95 € Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.

Jetzt Hinzufügen

Ungültiger Wert

Kaufen
Art.-Nr.
57207
EAN / Produktcode
8719182061663
Modell-Nr.
10-24131-2
Bezeichnung
JOHNSON - Impellerpumpe F5B-905
Für Bukh
DV36, DV48

Produktbeschreibung

Die Lebensdauer einer Seewasserpumpe Impellerpumpe ist begrenzt, auch wenn alle Wartungsmaßnahmen wie Dichtungs- und Impellertausch regelmäßig durchgeführt werden. Der Grund dafür heißt: Korrosion. Hervorgerufen durch die ständige Wasserbeaufschlagung der Pumpe auch bei Motorstillstand und Materialabtrag durch Auswaschungen, hervorgerufen durch die hohen Fließgeschwindigkeiten des Seewassers im Pumpengehäuse. Erstausrüster-Qualität. 
Das Sterben einer Pumpe kündigt sich oftmals durch kleine aber ständig größer werdende Leckagen, meist an der Gehäuseunterseite an. Spätestens jetzt sollten Sie über einen Austausch nachdenken.
Damit die im Grunde einfache und von handwerklich geschickten Skippern selbst ausführbare Reparatur nicht finanziell zum Totalschaden wird, bieten wir Ihnen hier eine Seewasserpumpe / Impellerpumpe für die gängigen Motortypen am Markt an.

Passend für:
Bukh
  • DV 36
  • DV 48
Achtung: ist kein Ersatz für die alten DV36/48 Motoren bis Motor Nr. 1050 (zweigeteilte Pumpe)

Unsere Seewasserpumpen / Impellerpumpen haben "Erstausrüster-Qualität" und erfüllen die Anforderungen der Motoren-Hersteller.

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Klaus W.
Klaus W. fragte
am 03.09.2020
Deutsch
unterscheidet sich diese pumpe von der pumpe für seewassergekühlte motoren nur durch den dickeren kamm (nocke) in der Pumpe?
Antwort:
Benutzerbild von Sven W.
Sven W. antwortete
am 01.10.2020
Hallo Klaus, da die Förderleistung durch den Kamm geregelt wird und eine Zweikreispumpe durch den Wärmetauscher mehr fördern muss, ist hier ein größerer Kamm erforderlich. Ansonsten unterscheiden sich die Pumpen nicht wirklich voneinander, da haben Sie recht. Ihr SVB-Team.

Kundenbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor