Bezeichnung
Isolierschlauch / 2 m
Innerhalb von 0 Std 25 Min bestellen, Versand heute!
 
Artikel Nr.
Innen-Ø
Außen-Ø
Lieferstatus
Preis
Anzahl
Innen-Ø
57 mm
Außen-Ø
70 mm
Lieferstatus
11 St. am Lager    
Preis
27,95 €
(13,98 € / m)
Innen-Ø
64 mm
Außen-Ø
77 mm
Lieferstatus
59 St. am Lager    
Preis
27,95 €
(13,98 € / m)
Innen-Ø
70 mm
Außen-Ø
83 mm
Lieferstatus
noch 9 St. am Lager    
Preis
33,95 €
(16,97 € / m)
Innen-Ø
76 mm
Außen-Ø
89 mm
Lieferstatus
33 St. am Lager    
Preis
34,95 €
(17,48 € / m)
Innen-Ø
90 mm
Außen-Ø
103 mm
Lieferstatus
63 St. am Lager    
Preis
37,95 €
(18,98 € / m)
Innen-Ø
102 mm
Außen-Ø
115 mm
Lieferstatus
noch 9 St. am Lager    
Preis
Unverb. Preisempf.:
71,00 €
54,95 €
(27,48 € / m)
Sie sparen:
16,05 € (23%)

Produktbeschreibung

Die Wärmedämmung von Heizungs-, Sanitär-, Kälte-, Klimaanlagen, sowie Speichern und Rohrleitungen ist die einfachste und effizienteste Maßnahme, um Energie einzusparen und aktiven Umweltschutz zu betreiben. Mit diesen Isolierschläuchen lassen sich mit geringem Aufwand Energieverluste vermeiden.

Hochflexibler, geschlossenzelliger Dämmstoff auf EPDM-Basis. Er besticht durch seine hervorragenden Materialeigenschaften wie hohe Witterungs-, UV- und Ozonbeständigkeit, eine ausgezeichnete Temperaturbeständigkeit, sowie einen besonders niedrigen Wärmeverlustwert. Wandstärke: 13 mm. Verkaufseinheit: 2 m pro Stück.

Material: Elastomerschaum auf Basis synthetischen Kautschuks (EPDM)

Anwendungen: Heizung, Sanitär / Kälte, Klima, Kaltwasser-Anwendungen, Hochtemperaturanwendungen, Solar-Anwendungen Industrie / Schiffsbau / Schienenfahrzuge, Offshore / Gas und Öl / Tieftemperaturbereich

Temperaturbereich:
  • Untere Anwendungsgrenztemperatur: -50 °C
  • Empfohlene maximale Dauertemperaturbeständigkeit: +150 °C
  • Empfohlene maximale kurzzeitge Temperaturbeständigkeit: +175 °C
  • Bis -50 °C flexibel, kann jedoch bis zu -200 °C eingesetzt werden

Das sagen andere SVB Kunden

Zu 100% echte Bewertungen
Christian S.
Flagge von Deutschland Verifizierter Kauf 66019
Wie immer gut und schnell.
Mariusz M.
Flagge von Deutschland Verifizierter Kauf 66120
super. danke und FG
Dr. Carsten B.
Flagge von Deutschland 66117
Unverzichtbar beim Heizungseinbau
Ich habe eine Luftheizung eingebaut und diese Dämmung dabei verwendet. Die Montage ist einfach und schnell erledigt. Die Passform vor allem für das 60er Rohr perfekt.
Alle Bewertungen anzeigen

Produkt bewerten

Wie bewerten Sie dieses Produkt?
Enttäuscht
Entspricht nicht meinen Erwartungen
Schlecht
Einige Erwartungen wurden erfüllt
OK
Erfüllt meine Erwartungen gerade noch
Gut
Erfüllt meine Erwartungen mehrheitlich
Ausgezeichnet
Erfüllt meine Erwartungen voll und ganz
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • Flagge von Italiano
  • Flagge von English
  • Flagge von Français

Frage zum Lieferumfang

Frage:
Benutzerbild von Michael S.
Michael S. fragte
am 08.09.2018
Flagge von Deutsch Kann ich zur Montage den Isolationsschlauch seitlich aufschneiden und über den Heißluftschlauch schieben, oder bricht dann die Wandung auf?
Antwort:
Benutzerbild von Claus F.
Claus F. antwortete
am 09.09.2018
der Schlauch muss der Länge nach aufgeschnitten werden, und anschliessend mit entsprechendem Spezialkleber wieder zusammen geklebt werden. Klappt sehr gut. Aufschieben ist so gut wie unmöglich.

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Thomas M.
Thomas M. fragte
am 02.02.2019
Flagge von Deutsch Hallo, ersetzt der Isolierschlauch den bestehenden Heißluftschlauch oder muss er über diesen geschoben werden?
Antwort:
Benutzerbild von Jens B.
Jens B. antwortete
am 02.02.2019
Es ist nur die Isolierung, die über den vorhandenen Pappschlauch geschoben wird
Frage:
Benutzerbild von Andy R.
Andy R. fragte
am 30.11.2019
Flagge von Deutsch Ich habe normale 60mm Luftleitungen gekauft. Mir wurde gesagt, dass ich einen Bosch-Bohrer für 65mm kaufen soll um die Rohre zu verlegen. Da muss ich noch schauen, wie sowas aussieht. Ich sehe hier, dass die AUSSENDURCHMESSER DER ROHRE 64-65mm sind. Welche Grösse muss ich denn jetzt für die ÜBERZIEH-SCHLÄUCHE kaufen? 64mm ist doch zu knapp, soll ich dann nicht etwas grösser, also 70mm kaufen.
Antworten:
Benutzerbild von Michael S.
Michael S. antwortete
am 30.11.2019
Es kommt darauf an...Wenn ich die Frage richtig verstanden habe, ist es wie folgt: Die Wandstärke des Isolierschlauchs ist 13mm. 65mm Aussendurchmesser des Rohrs + 2 mal 13mm Isolierschlauch sind 91mm Aussendurchmesser (für Rohr mit Isolierschlauch). Zum Einbau gibt es BI-Metall-Lochsägen von diversen Herstellern für alle möglichen Durchmesser. Wenn das Ganze leicht durch das Loch gehen soll, sollten es zumindest 5mm Durchmesser mehr sein. Ist dann aber nicht mehr luftdicht. Wenn man ein paar Milimeter weniger nimmt, ist der Einbau schwieriger, es lässt sich aber zusammendrücken und millimeterweise durchschieben. Bei Zusammendrücken geht aber Isolierung "verloren", denn komprimiert isoliert es schlechter. Dafür ist es es so schon besser luftdicht. Bei Klimaanlage (Kühlung) ist Isolierung wegen Kondenswasser wichtig, bei Heizung weniger.
Benutzerbild von Peter J.
Peter J. antwortete
am 14.03.2022
Die Frage des Durchmessers des Überziehschlauches ist nicht beantwortet
Benutzerbild von Michael S.
Michael S. antwortete
am 19.03.2022
Der Schlauch ist dehnbar, bei glatten PVC-Rohren bekommt man den Schlauch bei 1mm zu geringem Durchmesser problemlos drauf. Bei Wellrohren ist es sicherlich mühsamer. In jedem Fall verringert sich die Wandstärke des Isolierschlauches. Und ein Lochbohrer (siehe Frage oben) muss zum Aussendurchmesser des Isolierschlauches passen, da der Schlauch mit Isolierung durch ein Brett gehen sollte.
Frage:
Benutzerbild von Jürgen S.
Jürgen S. fragte
am 19.12.2019
Flagge von Deutsch Welchen Kleber muss ich verwenden um den Isolierschlauch 66118 wieder verschließen zu können?
Antwort:
Benutzerbild von Michael S.
Michael S. antwortete
am 19.12.2019
Es gibt speziellen Kleber von Armaflex. Ich habe zusätzlich Panzertape darübergeklebt, recht teueres und haltbares von 3M (8979). Die billigen aus dem Baumarkt sind bei mir nach kurzer Zeit abgegangen.
Frage:
Benutzerbild von Manfred V.
Manfred V. fragte
am 12.07.2020
Flagge von Deutsch Ich möchte die Standheizung meines Campers Unterflur montieren und die Warmluftrohre damit isolieren. Ist dieser Isolierschlauch dafür geeignet für den Außeneinsatz zwecks Feuchtigkeit usw.? Oder wäre es besser, den Schlauch noch irgendwie zu schützen? Ist für ein Warmluftrohr mit 65mm Außenfurchmesser (60mm Innendurchmesser) eine Isolierschlauch mit 90mm (für Rohr 90mm) geignet, oder ist es zu klein?
Antwort:
Benutzerbild von Derk E.
Derk E. antwortete
am 12.07.2020
Hallo Manfred, grundsätzlich geeignet, der Isolierschlauch besteht aus Neopren, allerdings ist die Oberfläche gegenüber mechanischen Belastungen nicht gerade sehr widerstandsfähig. Am Unterboden eines Fahrzeugs wäre zusätzlicher Schutz wohl zu empfehlen. Der übermaßige Schlauch ist unproblematisch, man bekommt den Isolierschlauch dann leichter über den Warmluftschlauch gezogen. Gruß DE