HONDA

Außenborder BF 10 SHSU / Kurzschaft / E-Start

Bildposition zurücksetzen
Schließen
Zurück
Lieferhinweis:
Noch 1 am Lager
SVB Preis: 2.867,85 €
Sie sparen: 18%
3.479,00 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
St.
2.867,85 € Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.

Jetzt Hinzufügen

Ungültiger Wert

Kaufen
Art.-Nr.
38514
Modell-Nr.
503697
Bezeichnung
Honda - Außenborder BF10SHSU / Kurzschaft / Elektrostart
Schaftlänge
Kurzschaft
Leistung
10 PS
Antriebsart
Benzin
Startart
Elektrostart
Tank
Extern
Gewicht
42 kg
Lenkungsart
Pinnenlenkung
Generator
12 A
Lieferhinweis

Erforderliches Zubehör für diesen Artikel

Produktbeschreibung

Nur Anheben und los geht's
Der Außenborder BF 10 SHSU von Honda ist leicht, kompakt und mit einem einklappbaren Griff sehr mobil. Der Motor eignet sich perfekt für Schlauchboote, Beiboote und Segeljollen sowie als "Schieber" für Angel- und Segelboote.
 
Trim- und Tilt-Einstellung Schaft Batterie Leergewicht
5 Stufen S 12A 45,5
Schaltgetriebe Länge Ladekapazität kg
 

Schneller Spaß
Wenn Sie auf dem Wasser arbeiten oder dort Ihre Freizeit verbringen möchten, ist der leichte BF 10 SHSU Außenborder mit 10 PS genau richtig.
Ruft das Wasser, sind Sie bereit! Mit einem Schlauchboot oder Kleinboot ist der Spaß nur einen Seilzug oder alternativ einen Tastendruck entfernt. Wenn der leise Viertaktmotor manuell oder ferngesteuert anspringt, drehen Sie einfach am Griff und sind schon bald in der Gleitphase. Darauf haben Sie gewartet: Spaß auf dem Wasser!
 
Durchsetzungsfähig
Noch dazu in großen Mengen. Und da der Ruf dieses Motors auf Zuverlässigkeit, hoher Kraftstoffeffizienz und geringen Emissionen basiert, ist Ihr Boot ohne einen nicht vollständig. Der leichte Viertaktmotor ist leicht zu handhaben und bietet eine elektronische Zündung (PGM IG). Wenn Sie Ihren Honda starten (auch bei Kälte), wird er sie nicht enttäuschen.

Sie sind leistungsfähig!
Bei Verwendung eines elektrischen Anlassers müssen Sie Ihre Batterie in einem guten Zustand halten, damit er zuverlässig bleibt. Wenn Sie außerdem elektrische Bordinstrumente einsetzen, sorgt die leistungsfähige Ladespule auch bei geringer Drehzahl für zuverlässigen Betrieb. Der Vierblatt-Standardpropeller überträgt die Leistung über ein kompaktes hydrodynamisches Getriebegehäuse direkt in das Wasser.
 

Der optionale Power Thrust-Propeller kann leicht gewechselt werden, sodass der Motor auch an größeren Booten mit mehr Verdrängung eingesetzt werden kann.
Unter dem schlanken Silbergehäuse befindet sich ein Meisterstück des Bootsmotorenbaus.
 
Der leiseste seiner Klasse
Der Außenborder Honda BF 10 SHSU ist schneller und leichter als andere Außenborder. Er hat die höchste Beschleunigung in allen Drehzahlbereichen und bietet die niedrigsten Schleppgeschwindigkeiten, z.B. beim Fischen.
Der Motor zeichnet sich durch ein wasserdichtes, digitales Zündsystem für optimale Verbrennung aus.
Kein anderer Viertakter kann dem BF 10 SHSU in puncto Kraft, Lautstärke und Leistung das Wasser reichen. 

Kinderleicht zu steuern
Der Motor ist mit einem großem Schalthebel ausgestattet, der vorne am Motor sitzt sowie einer Drehgasspinne mit Fixierungssystem.

Sicher auf See
Sie brauchen einen Außenborder, der Sie nicht im Stich lässt, besonders, wenn es weit hinaus gehen soll? Der BF 10 SHSU verfügt über eine Reihe von Warnsystemen, z.B. Überhitzungsalarm, Öldruckalarm und Drehzahlbegrenzer. So kann man sich unterwegs immer sicher fühlen, wohin auch immer das Wasser einen trägt.

Leicht und einfach
Der Außenborder BF 10 SHSU ist ideal für Schlauchboote, Festrumpfschlauchboote oder Transportfahrzeuge, denn er ist nicht nur leicht zu transportieren, sondern auch einfach zu betreiben:
 
1. Einfacher Start
Der Außenborder verfügt über ein Dekompressionssystem zum einfachen Starten. Damit lässt sich der Motor bei manuellem Anreißen leichter starten. Bei Verwendung eines elektrischen Anlassers wird die Batterie weniger belastet.
 
2. Mühelos voraus
In der Vorwärtsbewegung (A) bewegt sich der Propeller normal durch das Wasser. Im Rückwärtsgang ist dies jedoch nicht der Fall, wenn Sie keinen Honda Motor besitzen. Bei anderen Außenbordmotoren dreht sich der Propeller durch die Abgasblasen und kann keinen richtigen Kraftschluss zum Wasser herstellen. Unser einzigartiges Abgas-Ableitungssystem für den Rückwärtsgang leitet die Abgasblasen vom Propeller weg (B), sodass der Propeller den Kraftschluss zum Wasser herstellen kann. Dies führt zu einer direkten Reaktion beim Rückwärtsfahren und deutlich besserer Kontrolle.
 
3. Einfache manuelle Neigung
Dieser leichte Außenborder lässt sich ganz einfach in Stufen neigen. Durch Anheben oder Absenken können Sie das Boot manuell trimmen und erhalten maximale Leistung und Kraftstoffeffizienz. Außerdem verringern Sie so das Risiko von Propellerschäden durch Steine oder Uferböschungen.
 
4. Einfache Bedienung
Der Motor verfügt an der Vorderseite über einen Schalthebel zum einfachen Gangwechsel. Dieser Hebel lässt sich deutlich einfacher bedienen und ist besser positioniert als bei anderen Außenbordmotoren - egal, ob Sie Links- oder Rechtshänder sind. In Verbindung mit einem weichen Gashebelgriff und einer Dreharretierung ist die Bedienung mühelos. Sie können das Gas mühelos regulieren (B) oder in einer bestimmten Position feststellen (A) – wie bei einem Tempomaten.

Unterscheidungsmerkmale
An dem Silberlack erkennt man sofort einen Honda-Motor!  Am Heck Ihres Boots und im Wasser sieht dieser Motor sogar noch besser aus, da er die Farben der Umgebung reflektiert. Das schlanke Design und die markanten Linien verlaufen bis zum sehr schlanken, hydrodynamischen Getriebegehäuse. Dies bedeutet weniger Widerstand und höhere Kraftstoffeffizienz, wenn es darauf ankommt.

Einklappbare Griffe
Das Modell BF 10 SHSU verfügt über integrierte einklappbare Griffe, die sich genau am Balance-Punkt befinden und so den Transport des Motors vereinfachen. Auch beim Tragen sieht der Motor fantastisch aus.

Technische Daten
Motor OHC - 2 Zylinder
Ventile 4 Ventile
Hubraum (cm³) 222
Bohrung x Hub (mm) 58 x 42
Max. Drehzahlbereich (U/min) 5.000-6.000
Leistung kW (PS) 7,4 (10)
Kühlung Wasserkühlung (mit Thermostat)
Kraftstoffversorgung 1 Vergaser mit Beschleunigerpumpe
Zündung Elektronische PGM-IG
Abgassystem Propellernabe
Übersetzungsverhältnis 2,33
Trim- und Tilt-Einstellung Manuell in 5 Stufen
Batterieladestrom (AMP.) 12A (E-Start)
L x B x H (mm) 610 (Pinne) / 600 (Fernb.) x 345 x 1.105
Spiegelhöhe (mm) 433
Trockengewicht (kg) 45,5

Kraftstofftank, Schläuche und Adapter sind im Lieferumfang enthalten.

Dokumente

multi-flag
Anleitung
PDF, 23,36 MB

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

Es wurden noch keine Fragen gestellt. Seien Sie der Erste, der eine Frage stellt!

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnis
Durchschnittliche Bewertung Qualität / Bearbeitung
Durchschnittliche Zufriedenheit mit diesem Produkt

Bewertungsübersicht

5 Sterne
(0)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Frankreich
30.10.2017
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 38514

Quelques insatisfactions
Bonjour,

Je viens dêtre livré, rapidement et sans souci. Bravo.
En revanche 2 points me posent souci. Vous maviez confirmé au téléphone que la batterie était incluse dans le moteur, et sauf erreur de ma part, il ny en a pas.
Dautre part, le seul mode demploi joint à lenvoi est en allemand.

Pouvez vous améliorer ma satisfaction sur ces 2 points?

Bien cordialement.
Diesen Text übersetzen

Unsere Antwort

Bonjour Mr,

Merci pour votre message. Ceci doit être un malentendu, en effet, les moteurs Honda HB ne sont jamais fournis avec une batterie...

Vous trouverez le manuel en français sur le lien ci-dessous:
https://www.svb-marine.fr/media/2645/pdf/manual_2016-09-12_12-20-00_f76060083cac3ec675c1ce49d5b99743.pdf

Cordialement,
L'équipe SVB