Produktbeschreibung

Das weltweit flachste schwimmfähige DSC-Handfunkgerät! Das IC-M93D EURO gehört zur neuen Generation von ICOM Marine Handfunkgeräten, in Bezug auf Eleganz und hervorragende Bedienbarkeit.
 

Gut ablesbares LC-Display
Bei 5,8 cm Diagonale sind sämtliche Informationen auf dem kontrastreichen Punktmatrix-Display selbst bei direkter Sonneneinstrahlung sehr gut zu erkennen. Dazu tragen die großen Buchstaben und der übersichtliche Kompass bei.
 

Flachstes schwimmfähiges DSC-Gerät
Durch Verwendung einer neuen Tastatur konnte die Gehäusetiefe des IC-M93D EURO auf 38,5 mm verringert werden, weshalb es als weltweit flachstes Handfunkgerät dieser Kategorie bezeichnet wird. Es liegt außerordentlich gut in der Hand und ist einfach zu bedienen.

Intuitive Bedienoberfläche
Nutzer, die mit DSC-Funkgeräten nicht so vertraut sind, werden durch die Kombination von 4 Navigationstasten und 3 Softkeys bei der intuitiven Bedienung aller Funktionen unterstützt.

Klasse-D-DSC mit eingebautem CH70-Empfänger
Ein gesonderter DSC-Empfänger überwacht permanent den Kanal 70. Notrufe lassen sich durch Drücken der rückseitigen Taste senden. Das Handfunkgerät entspricht der ITU-R M.493-13 für Klasse-D-DSC-Geräte und der RTCM 10150.0 Class 2.

Integrierter GNSS-Empfänger
Der integrierte GNSS-Empfänger (Global Navigation Satellite System) ermittelt den Standort, den Kurs und die Geschwindigkeit und zeichnet sich durch eine kurze Startzeit sowie eine hohe Genauigkeit aus. Er nutzt die Informationen von GPS, GLONASS, QZSS und SBAS (WAAS/EGNOS/MSAS). Unter Verwendung gespeicherter GNSS-Daten kann der IC-M93D EURO bereits 8-12 Sekunden nach dem Einschalten seine Position orten. Empfangene Positionsdaten können für DSC-Rufe und die Navigation nach Wegpunkten verwendet werden.

Aktiver Noise-Canceller
Die eingebaute Noise-Cancelling-Elektronik eliminiert digital die Hintergrundgeräusche des Sendesignals sowie beim Empfang um 90%. Sie gewährleistet so eine klare Verständigung selbst unter rauen maritimen Bedingungen.

"Float'n Flash" und MOB-Auto-Set-Funktion
Wenn das IC-M93D EURO ins Wasser fällt, treibt es an der Wasseroberfläche und eine eingebaute LED beginnt automatisch zu blinken (Float'n Flash), sogar wenn das Gerät zu diesem Zeitpunkt ausgeschaltet ist. Darüber hinaus sorgt die MOB-Auto-Set-Funktion dafür, dass die Notfall-Art des DISTRESS automatisch auf "Man Overboard" gesetzt wird. Dies ermöglicht dem Nutzer, durch Drücken der DISTRESS-Taste, einen sofortigen Notrufalarm in dieser Kategorie, wodurch die empfangende Stelle sogleich über diesen Umstand informiert wird. Position und Zeit der im Wasser befindlichen Person (des Gerätes) werden entsprechend übertragen. * Wenn die GNSS-Positionsdaten beim Drücken der DISTRESS-Taste noch nicht fixiert waren, wird automatisch ein weiterer Notrufalarm gesendet, sobald die Positionsdaten empfangen wurden.

Langanhaltene 9 Stunden Akkulaufzeit
Das IC-M93D EURO erlaubt mit dem mitgelieferten Akku-Pack BP-285 etwa 9 Stunden* Betriebsdauer bei kontinuierlicher CH70-Überwachung. * Typischer Betrieb mit Tx:Rx_Standby = 5:5:90 (Stromsparfunktion:EiN)

Schnelllader BC-220 im Lieferumfang
Der mitgelieferte Schnelllader BC-220 lädt den Akku-Pack BP-285 in etwa 2,5 Stunden.

Weitere Merkmale:
  • IPX7-wasserdicht (30 Minuten in 1 m Wassertiefe eintauchbar)
  • Navigationsfunktion von der aktuellen Position zu einem bestimmten Wegpunkt
  • 50 Wegpunkt-Speicher mit alphanumerischen Namen für die Navigation
  • Zwei- und Dreikanalwache zur gleichzeitigen Überwachung von Kanal 16 und/oder Anrufkanal
  • Vierstufige Akku-Anzeige im Display für die verbleibende Akku-Kapazität
  • Vorzugskanalfunktion für den schnellen Zugriff auf oft genutzte Kanäle
  • AquaQuake™-Draining-Funktion erzeugt einen vibrierenden Ton und entfernt so Wasser aus dem Lautsprechergrill
  • Wenn das Lautsprechermikrofon HM-165 am IC-M93D EURO angeschlossen ist, treibt sowohl das HM-165 als auch das Handfunkgerät an der Wasseroberfläche
  • Unterstützt den neuen ab 1. Januar 2017 gültigen UKW-Marine-Kanalplan
  • Binnenschifffahrtsfunk (ATIS) möglich*
*Ein zugeteilter ATIS-Code kann einmalig durch den Nutzer programmiert werden - spätere Änderungen sind nur durch den Fachhandelspartner möglich. Bitte beachten Sie die geltenden Richtlinien für die Nutzung von Handfunkgeräten im Bereich des Binnenschifffahrtsfunks.  

Lieferumfang:
  • Netzadapter BC-123SE (230V)
  • Schnelllader BC-220
  • Akku-Pack BP-285
  • Gürtelclip MB-133
  • Antenne FA-SC59V
  • Handschlaufe
 

Hinweis zur Programmierung

Dieses Handfunkgerät kann mit Ihrer persönlichen MMSI und/oder ATIS Nummer programmiert werden.
Sie können die Programmierung der MMSI und ATIS Nummer selbst vornehmen. Die entsprechende Vorgehensweise finden Sie im Handbuch.

Alternativ können wir die Programmierung der MMSI und ATIS Nummer gegen Berechnung der Programmierungspauschale durchführen.

Die Auslieferung des Gerätes erfolgt mit Programmierung der Kanalgruppen DSC, International (INT) und ATIS. 

Der ATIS-Modus wird erst mit Eingabe und Abspeicherung der ATIS-Nummer sichtbar/verfügbar.

Teilen Sie uns bitte im nächsten Schritt der Bestellung (im Feld Bemerkung) Ihre MMSI und ATIS Nummer mit oder füllen Sie unser Datenblatt Programmierung für UKW Funkgeräte aus und senden Sie dieses an datenblatt@svb.de.

Wenn zusätzliche Kanäle (z.B. die holländischen Kanäle 30, 31 und 37) freigeschaltet werden sollen, berechnen wir unsere Programmierungspauschale. Die Pauschale wird nur einmal pro Gerät berechnet.

ACHTUNG: Die Anwendung von Handfunkgeräten im Binnenschifffahrtsverkehr ist nur beschränkt erlaubt. Bitte beachten Sie die Binnenschifffahrtsfunk Verordnung.

Den Antrag für die Zuteilung der MMSI und ATIS Nummer finden Sie bei uns im Bereich Service/Downloads.

Dokumente

de-flag
Prospekt
PDF, 543,68 KB
de-flag
Anleitung
PDF, 2,55 MB
multi-flag
Zertifikat
PDF, 65,52 KB
multi-flag
Anleitung
PDF, 1,89 MB
en-flag
Anleitung
PDF, 3,65 MB

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • English
  • Français
  • Italiano

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Roland A.
Roland A. fragte
am 11.03.2018
Deutsch
Ist eine ATIS registrierung zwingend notwendig. Würde das Handfunkgerät zusätzlich zu meinem Boot in Kroatien kaufen. Eine eigene MMSI ist vorhanden.
Antworten:
Benutzerbild von Frank  W.
Frank W. antwortete
am 11.03.2018
Hallo Roland, Ich benutze das ICOM DSC IC-M93D seit einem Jahr in Norwegen. Bisher habe ich nur meine MMSI programmiert. Auch ohne Eingabe der ATIS funktioniert das Gerät problemlos.
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 12.03.2018
Die ATIS wird nur bei der Verwendung in Binnengewässern benötigt. Das kommt in Ihrem Fall nicht zum tragen
Frage:
Benutzerbild von Roland A.
Roland A. fragte
am 11.03.2018
Deutsch
Ist eine ATIS registrierung zwingend notwendig. Würde das Handfunkgerät zusätzlich zu meinem Boot in Kroatien kaufen. Eine eigene MMSI ist vorhanden.
Antwort:
Benutzerbild von Jan W.
Jan W. antwortete
am 12.03.2018
Hallo Roland, ja, das Gerät funktioniert auch ohne ATIS-Kennung
Frage:
Benutzerbild von Matthias W.
Matthias W. fragte
am 02.04.2018
Deutsch
Bietet die Software des Gerätes eine Deutsche Menüführung?
Antwort:
Benutzerbild von Felix W.
Felix W. antwortete
am 03.04.2018
Hallo Matthias, die Menüführung des Funkgerät ist ausschließlich in englischer Sprache verfügbar.
Frage:
Benutzerbild von Klaus W.
Klaus W. fragte
am 15.06.2018
Deutsch
Hallo, ich habe mein Schiff in Holland liegen. Kann ich die Kanäle 31 und 37 bei dem Gerät freischalten lassen? VG Klaus
Antwort:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 15.06.2018
Hallo Klaus, selbstverständlich. Bitte dann bei einer evtl. Bestellung das ausgefüllte Datenblatt von dort ebenfalls zusenden https://www.svb.de/media/content/pdf/datasheets/products/Programmierdatenblatt_Funkgeraete_einseitig.pdf
Frage:
Benutzerbild von Achim K.
Achim K. fragte
am 27.01.2019
Deutsch
Arbeitet das ICOM M93D auch als GPS-Tracker?
Antwort:
Benutzerbild von Felix W.
Felix W. antwortete
am 06.02.2019
Hallo Achim, es ist möglich mit dem ICOM IC-M93D eine MOB-Markierung, sowie wie Wegpunkte zu markieren und entsprechend zu diesen Punkten zu navigieren. eine Aufzeichnung der GPS Position ist leider nicht möglich.
Frage:
Benutzerbild von Wolfgang V.
Wolfgang V. fragte
am 25.07.2019
Deutsch
Lässt sich bei diesem Gerät die ATIS Kennung nach der ersten Programmierung selbst ändern? Gleiche Frage für die Seefunkkennung? Danke für eine kurze Antwort.
Antworten:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 25.07.2019
Hallo Wolfgang. Nein, das ist wie bei allen Seefunkgeräten nach erst einmal abgeschlossener Eingabe für den Nutzer nicht mehr möglich. Für eine Rücksetzung senden Sie uns Ihr Gerät gerne zu. Idealerweise, senden Sie uns das Datenblatt für Funkgeräte von dort https://www.svb.de/media/content/pdf/datasheets/products/Programmierdatenblatt_Funkgeraete_einseitig.pdf gleich mit, damit wir Ihre gewünschten Änderungen mit der Löschung gleich wieder für Sie neu eintragen können. Dieser Service wäre über unseren Artikel 90256 für Sie verfügbar.
Benutzerbild von Uri A.
Uri A. antwortete
am 25.07.2019
Nein, hier kann nur der Händler helfen...
Frage:
Benutzerbild von Ilhami B.
Ilhami B. fragte
am 26.04.2020
Deutsch
Hallo, als Zubehör gibt es einen Zigarettenanzünderkabel. Lässt sich der Aku auch über USB laden? Gruß Emil
Antworten:
Benutzerbild von Markus A.
Markus A. antwortete
am 26.04.2020
Hallo llhami, das kann nicht funktionieren, da der Akku 7,2 V hat, ein USB-Ladegerät aber nur 5 V liefert.
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 27.04.2020
Hallo Emil, es ist so wie von Markus beschrieben. Darüber hinaus ist zum laden immer auch die Ladeschale nötig.
Frage:
Benutzerbild von Ilhami B.
Ilhami B. fragte
am 27.04.2020
Deutsch
Moin, Danke für die Antworten. Was ich noch nicht verstanden habe ist: wird beim Laden der Akku herausgeholt oder wird das Gerät komplett in die Schale gesetzt? Kann während des Ladens gefunkt werden? Gruss Emil
Antwort:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 27.04.2020
Hallo Emil, das Gerät muss dafür in die Ladeschale gestellt werden. Bitte dazu der Einfachheit halber, einmal in die Anleitung unter der Rubrik Dokumente zu diesem Gerät einlesen.dann klärt sich bereits vieles
Frage:
Benutzerbild von Michael K.
Michael K. fragte
am 16.07.2020
Deutsch
Hallo, In der Beschreibung steht, dass das Gerät ein DSC der Klasse-D verfügt. Bei ICOM auf der Homepage steht aber, dass ein Klasse-H DSC Gerät ist. Das ist aber ein wesentliche Unterschied weil man mit Klasse H keine DSC Urgency und Safety Calls an All Ships machen kann. In der Anleitung des Gerätes ist das aber beschrieben. Für mich wäre das aber ein klares Kaufargument gegenüber dem Standard Horizon Gerät. Könnte mir jemand kurz bestätigen, dass das IC-M93D ein DSC der Klasse D hat und DSC Calls an All Ships kann ? Dann würde ich das Gerät heute noch bestellen. Vielen Dank und viele Grüße Michael
Antworten:
Benutzerbild von Holger K.
Holger K. antwortete
am 17.07.2020
Wir besitzen das Funkgerät, auf Seite 29 findest den von dir gewünschten All ships call. Kann dir leider keinen Screen Shot einstellen. Grüße Holger
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 17.07.2020
Guten Morgen, der All Ships Call Safety und Urgency sind sowohl beim IC-M93D, als auch beim HX890E verfügbar...
Benutzerbild von Michael K.
Michael K. antwortete
am 17.07.2020
Hallo, für die schnelle Antwort. Ich habe mir die Bedienungsanleitung beider Geräte durchgelesen und beim HX890E ist das nicht drin. Ich habe halt im Internet gefunden dass DSC-H das nicht kann. Jetzt weiß ich wieder nicht welches ich kaufen soll .... Viele Grüße Michael
Benutzerbild von Michael K.
Michael K. antwortete
am 17.07.2020
Gibt es zwischen diesem Gerät und dem HX890E irgendeinen Unterschied der für oder gegen eines der beiden Geräte spricht ? Hat das Icom ein Feature das den Mehrpreis von 100 € rechtfertigt ? Kann das Standard Horizon irgendetwas was das Icom nicht kann oder umgekehrt ?

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnis
Durchschnittliche Bewertung Qualität / Bearbeitung
Durchschnittliche Zufriedenheit mit diesem Produkt

Bewertungsübersicht

5 Sterne
(7)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Schweiz
17.07.2019
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 88933

einfach, klar und verständlich. so sollte es sein.
Österreich
30.05.2019
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 88933

Teuer aber gut
Tut soweit alles was es soll. Gute Sprech und Empfangsqualität.
Schweiz
01.05.2018
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 88933

Hochwertiges Hand-UKW, leicht und flach, gewohnt gute Icon Qualität
Deutschland
19.04.2018
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 88933

Meiner Meinung nach, die Nr. 1 aller mobilen Handfunkgeräte, die es momenthan auf dem deutschen Markt gibt. Ich habe das Gerät seit drei Wochen in Gebrauch und bin sehr zufrieden. Sehr gute Sende und Empfangsqualität im DSC und Atis Bereich, leicht und handlich, lange Acculaufzeit. Gut ablesbares Display und einfache Menüführung.Der Preis für das Gerät ist gerechtfertigt. Eine sehr gute Alternative zum kabelgebundenen Mobiltei einer Yacht.
Vereinigtes Königreich
24.04.2021
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 88933

Excellent secondary navigation device
It was easy to set up as the menu is clear and intuitive. The navigation programme is easy to use and gives clear information. I was looking for a secondary navigation device and radio and this is perfect for the job. Radio is not too bulky, fits the hand well and feels robust. It does everything that Icom says it does.
Diesen Text übersetzen
Belgien
25.09.2019
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 88933

la vhf fonctionne parfaitement !
Diesen Text übersetzen
Frankreich
04.01.2019
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 88933

Satisfait de cette commande
Diesen Text übersetzen
Alle Bewertungen anzeigen