Gasdetektor PILOT TWIN / 2 Sensoren

Bildposition zurücksetzen
Schließen
Zurück
Art.-Nr. 24346
Am Lager
SVB Preis: 189,95 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
St.
189,95 € Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.

Jetzt Hinzufügen

Ungültiger Wert

Kaufen
Verfügbare Varianten:
Art.-Nr.
24346
Bezeichnung
Gasdetektor PILOT TWIN / 2 Sensoren

Produktbeschreibung

Gasdetektoren gehören mit zu den wichtigsten Teilen der Sicherheitsausrüstung an Bord. Die PILOT Gasdetektoren gewährleisten eine zuverlässige Erkennung von LPG-Gas (Flüssiggas). Im Lieferumfang sind zwei Gassensor mit ca 3,5 m Anschlusskabel enthalten. Die Alarmierung erfolgt über eine blinkende LED und einen akustischen Alarm. Über die am Gerät installierte Test-Taste kann das System problemlos auf Funktionsfähigkeit überprüft werden. Betriebsspannung: 12 / 24 V. Die Gassensoren sind als Ersatzteil lieferbar.

Hinweis
Herstellerseits wird empfohlen, die Sensoren alle 2 Jahre auszutauschen.

Dokumente

en-flag
Anleitung
PDF, 388,83 KB

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Stephan F.
Stephan F. fragte
am 03.03.2020
Deutsch
Welches ist der Spannungsbereich, in dem das Gerät betrieben werden kann? Insbesondere interessiert mich hier die obere Spannungsgrenze, die das Gerät toleriert, und z.B. beim Laden am Landstrom/über Solar auftritt.
Antwort:
Benutzerbild von Sven W.
Sven W. antwortete
am 06.03.2020
Hallo Stephan, wir empfehlen nicht das Gerät direkt an eine Spannungsquelle anzuschließen, sondern immer an eine Batterie. Sodass zwischen Spannungsquelle und Verbraucher immer die Batterie sitzt. Eine obere Spannungsgrenze ist somit durch die Batterie abgesichert. Ihr SVB-Team.
Frage:
Benutzerbild von Stephan F.
Stephan F. fragte
am 11.03.2020
Deutsch
Ich beziehe mich auf die Antwort von Sven W. vom 06.03.2020: Hallo Sven, auch wenn das Gerät an der Batterie hängt, "sieht" es Spannungsschwankungen. Die Ladeschlussspannung meiner alten offenen Batterie war 14,8 V. Meine neue Blei-Calcium-Batterie möchte laut Hersteller sogar 15,6 V Ladeschlussspannung haben. Die sieht dann auch der Gasdetektor. Kann der das ab? Bei allen 12V-Geräten, die ich an Bord habe, ist in der Bedienungsanleitung der zulässige Bereich für die Betriebsspannung angegeben (meistens rund 11,6 V bis irgendwo bei ca. 15,5 oder 16,5 V als obere Grenze), nur eben nicht bei diesem Gasdetektor.
Noch keine Antworten. Beantworten Sie diese Frage als Erster!

Kundenbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor