GARMIN Mechanischer Linearantrieb bis 21 t / Typ 2

Bildposition zurücksetzen
Schließen
Zurück
Art.-Nr. 93934
nur 1 St. am Versandlager Bremen
St.
SVB Preis: 1.899,95 €
Sie sparen: 9%
2.099,01 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
St.
1.899,95 € Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
Kaufen
Verfügbare Varianten:
Bild von Mechanischer Linearantrieb bis 13 t / Klasse A - Typ 1

GARMIN Mechanischer Linearantrieb bis 13 t / Klasse A - Typ 1

In Verbindung mit dem Garmin Universal GHP-Autopilotsystem steuert der elektromechanische Linearantrieb Boote bis 13 Tonnen zuverlässig und präzise.  

Bild von Mechanischer Linearantrieb bis 35 t / Typ 3

GARMIN Mechanischer Linearantrieb bis 35 t / Typ 3

In Verbindung mit dem Garmin Universal GHP-Autopilotsystem steuert der hydraulisch-mechanische Linearantrieb Boote bis 35 Tonnen zuverlässig und präzise.  

Artikelnummer
93934
EAN / Produktcode
0753759108373
Modell-Nr.
010-12029-00
Bezeichnung
GARMIN - Mechanischer Linearantrieb bis 21 t / Typ 2
Betriebsspannung
12 V, 24 V
Max. Verdrängung
0 - 22000 kg
Max. Schubkraft
730 kg
Hublänge
254 mm
Steuerung
Linear
Max. Stromstärke
12,5 A

Produktbeschreibung

Die hydraulische Linearantriebseinheit der Klasse B steuert in Verbindung mit dem Garmin GHP-Marineautopilotsystem Ihr Segel- oder Motorboot zuverlässig und präzise. Das Gerät wurde für größere Segelboote mit einer Verdrängung von bis zu 21 Tonnen (48.400 lbs) entwickelt.

Technische Daten
Art der Antriebseinheit: Hydraulisch Linear
Kompatibles Autopilotsystem: Garmin Universal GHP Autopilotsystem
Hublänge: 254mm (10 Zoll)
Maximaler Schub: 730 kg (1.610 lbs)
Abmessungen (mittig): 810(B) x 120(H) x 225(T) mm
Stromversorgung: Wird über die Garmin ECU geregelt
Durchschnittliche Kupplungsstromaufnahme @12V: 1,0 A
Durchschnittliche Motorstromaufnahme @12V: 2-4 A
Betriebstemperatur: -15°C bis +50°C

Garmin Info Center

Woraus besteht ein Autopilotsystem?
Aus welchen Komponenten besteht ein Autopilotsystem und wozu dienen die einzelnen Bauteile. Dieses Garmin Support Video zeigt Ihnen die einzelnen Bausteine eines Autopiloten auf.
Den richtigen Autopiloten finden.
In diesem Garmin Support Video finden Sie Antworten auf die Frage, welcher Autopilot der richtige für Ihr Boot ist und welche Komponenten Sie für Ihr neues Autopilotsystem benötigen.

Wozu sind aktuelle Autopiloten in der Lage?
Wie ein Autopilotsystem bedient wird und welche Funktionen die neusten Technologien bieten, sehen Sie einfach erklärt in diesem Garmin Support Video.

Dokumente

de-flag Anleitung
PDF, 385,76 KB
en-flag Anleitung
PDF, 383,02 KB
es-flag Anleitung
PDF, 384,17 KB
fr-flag Anleitung
PDF, 383,97 KB
it-flag Anleitung
PDF, 381,80 KB

Das sagen andere SVB Kunden

Zu 100% echte Bewertungen
Es liegen noch keine Bewertungen vor

Vergleich mit anderen Produkten

1
Dieses Produkt
2
3
Art.-Nr.
93934
93933
93935
Kundenbewertungen
Noch keine Bewertung
Noch keine Bewertung
Noch keine Bewertung
Bezeichnung
GARMIN - Mechanischer Linearantrieb bis 21 t / Typ 2
GARMIN - Mechanischer Linearantrieb bis 13 t / Typ 1
GARMIN - Mechanischer Linearantrieb bis 35 t / Typ 3
Max. Schubkraft
730 kg
400 kg
1080 kg
Max. Verdrängung
0 - 22000 kg
0 - 13000 kg
0 - 35000 kg
Hublänge
254 mm
303 mm
303 mm
Max. Stromstärke
12.5 A
 
12.5 A
Verfügbarkeit / Preis
nur 1.899 95 €
Jetzt kaufen
nur 2.099 95 €
Jetzt kaufen
nur 2.399 95 €
Jetzt kaufen

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • Flagge von English

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Wolfgang Z.
Wolfgang Z. fragte
am 14.08.2022
Flagge von Deutsch Wir haben eine komplette Garmin Elektronik mit einem Lewmar Autopilotmotor. Bei dem ist uns schon 2 mal die Kupplung durchgebrannt. Natürlich immer auf größeren Überfahrten. :) Könnte man zusätzlich als Redundanz einen Linearmotor einbauen? Gibt es einen passenden Wahlschalter oder müsste man immer umstecken? Danke wz
Antwort:
Benutzerbild von Sven W.
Sven W. antwortete
am 19.10.2022
Hallo Wolfgang, gerne helfen wir Ihnen zu diesem Thema. Bitte schicken Sie uns hierfür eine direkte E-Mail an unsere: Info@SVB.de // So können wir besser auf Details und Rückfragen eingehen bei diesem doch sehr speziellen Thema. Ihr SVB-Team.
Frage:
Benutzerbild von Moritz F.
Moritz F. fragte
am 20.04.2023
Flagge von Deutsch ich habe eine frage zum Linearantrieb ich habe ein aussen angehängtes Ruder, (Pinne bei 38fuss Boot).Ein Tillerarm ragt unter dem Cockpit durch eine Aussparung ca.20cm ins Boot. Man könnte dort den Antrieb gut installieren, allerdings ist er schon teilweise Feuchtigkeit ausgesetzt, da die Aussparung stets offen ist. ist das problematisch?
Antwort:
Benutzerbild von W P.
W P. antwortete
am 22.11.2023
Die Antwort auf Ihre Frage finden Sie in der Bedienungsanleitung. Darin heißt es: "Die Antriebseinheit muss unter Deck an einem Montageort installiert werden, der nicht überflutet wird und keiner Wassereinwirkung unterliegt."