GARMIN

GPSMAP 922 PLUS inkl. PANOPTIX LiveScope

Bildposition zurücksetzen
Schließen
Zurück
Art.-Nr. 93887
Verfügbar ab 18.01.2022
SVB Preis: 2.599,95 €
Sie sparen: 23%
3.398,00 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
St.
2.599,95 € Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.

Jetzt Hinzufügen

Ungültiger Wert

Kaufen
Verfügbare Varianten:
Art.-Nr.
93887
Bezeichnung
GARMIN - GPSMAP 922 Plus inkl. PANOPTIX LiveScope
Displaygröße
9 Zoll
NMEA2000
Ja
NMEA0183
Ja
Ethernet / Netzwerk
Ja
WiFi
Ja
Bluetooth
Nein
Radarfähig
Ja
Seekarten-Unterstützung
Ja
Seekarten
BlueChart g3, BlueChart g3 Vision
Sonarmodul
Ja
Sonarart
LiveScope Down, LiveScope Forward
Sonar-Blickwinkel
nach unten, nach vorne
inkl. Geber
Ja
Max. Tiefe
60 m
Einbaubreite
246 mm
Einbauhöhe
141 mm
Tablet-Steuerung
Ja
Bedienart
Touchscreen

Produktbeschreibung

Garmin GPSMAP 922 Plus
 
Garmin GPSMAP 922 Plus

GPSMAP 922 Plus

9" Multifunktionsdisplay

Garmin GPSMAP 922

Mit dem kompakten GPSMAP 922 Plus-Kartenplotter erhalten Sie eine erweiterte Navigationslösung. Der 9“ große Touchscreen begeistert mit einem ultra hellen Display, dies ermöglicht auch bei direkter Sonneneinstrahlung eine gute Ablesbarkeit.

Das Gerät bietet neben des problemlosen Aufbaus aller denkbarken Netzwerksysteme auch eine drahtlose Konnektivitätsfunktionen für mobile Apps von Garmin, sowie die ANT® Konnektivität zur drahtlosen Verbindung von kompatiblen Garmin Sensoren.

Des Weiteren können Sie auf Schnittstellen wie NMEA2000- und NMEA0183 zurückgreifen, sowie auf die Unterstützung für das Garmin-Marinenetzwerk zum Anschluss von Radarantennen und zur Verbindung mehrerer GPSMAP Multifunktionsdisplays zählen.

Über die integrierte J1939 Schnittstelle kann der Garmin GPSMAP 922 Plus mit den unterschiedlichsten Motordaten interagieren.

Wählen Sie Ihr persönliche BlueChart g3 oder BlueChart g3 Vision Seeekarten aus einer Vielzahl an Fahrtgebieten. Die blueChart g3 Vision Seekarten bieten Ihnen zusätzliche 3D Ansichten und Luftbildaufnahmen.

Features

Garmin GPSMAP 922

Garmin Marine Netzwerk

Verbinden Sie die mehre Garmin GPSMAP Geräte untereinander um beispielsweise Radar- oder Sensordaten zu teilen. Bauen Sie Ihr Garmin Marine Netzwerk mit einem Garmin GMI10 Netzwerk-Switch weiter aus.

Garmin GPSMAP 922

NMEA2000- und NMEA0183 System

Dank der integrierten NMEA2000- und NMEA0183 Schnittstellen, können Sie zum Beispiel Daten wie AIS, externe GPS Daten oder Winddaten in den Garmin GPSMAP 922 Plus eingeben oder steuern Sie über NMEA2000 FUSION-Link Geräte.

Garmin GPSMAP 922

ACTIVECAPTAIN - APP

Verbinden Sie Ihr Mobilgerät über WLAN mit dem Garmin GPSMAP 922 Plus und nutzen Sie die beliebten OneChart-Funktionen, Smart Notifications, sowie das Garmin Helm Feature und führen Sie Software-Updates durch.

Garmin GPSMAP 922

ANT - Technologie

Die fortschrittliche ANT Technologie erlaubt eine schnelle und sichere Verbindung mit Ihren kompatiblen Garmin Quatix Uhren oder gWind 2 Wireless-Windgebern, sowie Funkfernbedienungen.


Unboxing und Zubehör

Lieferumfang

Neben dem Garmin GPSMAP 922 Plus erhalten Sie ein Stromkabel um den Kartenplotter mit einer Spannung von 10 bis 32V zu versorgen.

Der beiliegende Haltebügel sorgt für einen sicheren Stand des Gerätes, zu dem ist ein Einbausatz inklusive Dichtung für den bündige Montage im Lieferumfang enthalten.

Die Abdeckung schützt das Gerät zuverlässig vor äusseren Einflüssen.

Garmin GPSMAP 922

Zubehör & Erweiterungen

Dank der unterschiedlichen an Schnittstellen, ist der Garmin GPSMAP 922 Plus mit einer Vielzahl an Zubehörartikeln kompatibel.

Erhöhen Sie die Sicherheit auf Ihren Reisen mit AIS, Funk und Radargeräten. Greifen Sie auf komfortable Funktionen wie die Steuerung Ihres kompatiblen FUSION Radios über die NMEA2000 Schnittstelle zu oder binden Sie die unterschiedlichsten Sensoren an und machen Sie den Garmin GPSMAP 922 Plus zu einem wahren Multifunktionsgerät, mit welchem Sie keine Daten mehr aus dem Auge verlieren.

Dank des NMEA2000- und NMEA0183 Standards, lassen sich auch Geräte von anderen Herstellern problemlos mit dem Garmin GPSMAP 922 Plus verbinden


 
 

Panoptix Unterstützung

Nutzen Sie die preisgekrönten Echolot Funktionen der Garmin Panoptix Geber. Je nach Geber und System stehen die unterschiedlichen Panoptix Szenarien.

Panoptix FrontVü mit PS51-TH

Der Panoptix PS51-TH FrontVü Multibeam Durchbruchgeber ist ein vorrausschauendes Echolot. Es zeigt an, was sich vor Ihrem Boot befindet und verhindert dadurch das auf Grund laufen.

Das Panoptix FrontVü fokussiert mit einem schmalen vorrausschauenden Sendekegel ausschließlich den Bereich vor dem Boot und zeigt den vor Ihnen liegenden Untergrund präzise und zuverlässig bis zu 90 Meter voraus an.

Garmin GPSMAP 922
 
Garmin GPSMAP 922

Panoptix LIVESCOPE

In Verbindung mit zusätzlichen Geräten wie der Garmin GLS10 Blackbox und des LVS32 Gebers, der akutellen Garmin LIVESCOPE Technologie, ist der Garmin GPSMAP 922 Plus in der Lage unvergleichbar starke Echolot Aufnahmen anzuzeigen.

Das LIVESCOPE Sonar liefert Ihnen beeindruckende Echolot-Bilder rund um Ihr Boot und das in Echtzeit und dreidimensional. Die Hohe Aktualisierungsrate des LIVESCOPE Systems erlaubt eine videoähnliche Darstellung der Sonarbilder. Je nach Montage des Gebers sind LIVESCOPE Forward, LIVESCOPE Down oder LIVESCOPE Perspective Mode möglich.

 

LIVESCOPE Forward

Mit LIVESCOPE Forward nutzen Sie die fotorealistischen Livebilder von bis zu 60 Meter vor Ihrem Boot für den erfolgreichen Fischfang.

Sehen Sie die detailgetreue Darstellung der Unterwasserwelt wie nie zuvor mit hochauflösenden Videocharakter.

 
Garmin GPSMAP 922
 
Garmin GPSMAP 922

LIVESCOPE Down

Nur mit LIVESCOPE Down sehen Sie fotorealistische Live Echolotbilder mit Videocharakter. Genießen Sie die detailreichen Sonarbilder in einem Umkreis von 60 Meter unter Ihrem Boot .

Die einfach zu interpretierende Echolotdarstellung ist selbsterklärenden und liefert wir die LIVESCOPE Forward Ansicht auch Bilddaten während der Fahrt.

 

LIVESCOPE Perspective Mode

Ideal für Flachwassergebiete eignet sich LIVESCOPE Perspective Mode. Die unglaublich detailreichen Sonarbilder werden, wie bei dem LIVESCOPE System üblich, in Echtzeit angezeigt und decken einen Bereich von bis zu 60 Meter ab.

Achten Sie drauf, dass Sie für die Garmin LIVESCOPE Perspective Funktion neben der GLS10 Blackbox und dem LVS32 Geber eine spezielle Halterung benötigen.

Garmin GPSMAP 922

Integriertes WiFi & ANT®

Dank der integrierten ANT® und WiFi Schnittstelle, können Sie zum Beispiel die GRID20 Fernbedienung sowie eine Vielzahl von anderen Sensoren drahtlos mit Ihrem GPSMAP 922 Plus verbinden.


Garmin GPSMAP 922
 

Dank der kostenlosen ActiveCaptain™ Universal App (verfügbar für iOS und Android) können Sie eine Verbindung zwischen dem GPSMAP 922 Plus und Ihrerm Mobilgerät herstellen. Mit Hilfe der ActiveCaptain™ App haben Sie über Zugriff auf Ihre Karten und können Routen bereits bequem von Zuhause aus planen. Die App wird automatisch nach Verbindung mit Ihrem GPSMAP 922 Plus synchronisiert.

Zudem können Sie mit der ActiveCaptain™ App Ihren GPSMAP 922 Plus bedienen oder Ihr Mobilgerät einfach als Tochteranzeige verwenden. Sollten neue Software Updates für den Kartenplotter verfügbar sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung auf ihr Smartphone oder Tablet und können das Update bequem Zuhause herunterladen und an Bord mit Ihrem Kartenplotter synchronisieren.

Mit der ActiveCaptain™ app erhalten Sie Zugriff auf die aktive ActiveCaptain Community, welche Sie über Boots-POIs (Point of Interest), lokale Sehenswürdigkeiten und Yachthäfen informiert.


NMEA2000 Unterstützung

Garmin GPSMAP 922

Volle NMEA2000 Konnektivität

Der Garmin GPSMAP 922 Plus ist mit einer NMEA2000 Schnittstelle (Micro-C Stecker) ausgestattet. Dies ermöglicht einen einfachen Netzwerkaufbau und den schnellen Austausch von Daten der unterschiedlichsten Instrumente und Geber.

Verbinden Sie zum Beispiel die GRID20 Fernbedienung anstelle mit einer drahtlosen Verbindung mittels NMEA2000 und erweiteren Sie Ihr NMEA2000 Netzwerk nach und nach um weitere Komponenten wie AIS Sender-/Empfänger, Windsensoren, Instrumente, Tiefengeber und vielen mehr.

Dank des NMEA2000 Standards ist der GPSMAP 922 Plus auch mit NMEA2000 fähigen Gebern anderer Hersteller kompatibel. Je nach im NMEA2000 Netzwerk vorhandenen Gebern, können Sie unter anderen folgende Daten zur Anzeige bringen:

  • Winddaten (Windrichtung, Geschwindigkeit)
  • Tiefen- & Temperaturdaten
  • Geschwindigkeit durchs Wasser (Speed) und Geschwindigkeit über Grund (SOG)
  • Umgebungsparameter
  • Positions- & Navigationsdaten
  • Kompass-/ Headingdaten
  • AIS Daten
  • Dynamische Motorparameter
 

Garmin Radar / Marinenetzwerk kompatibel

Doppler Radar Unterstützung

Profitieren Sie von der neusten Radartechnologie und nutzen Sie den Vorteil des Dopplereffektes. In Verbindung mit einer Garmin Fantom Dopplerradarantenne können Sie durch die unterschiedliche Farbgebung der Radarechos schnell bewegliche Ziele erkennen und mögliche Kollisionen vermeiden.

Selbstverständlich können Sie alternativ auch die bewährten Radartechnologien zurückgreifen, wie sie zum Beispiel in der Garmin GMR18 18HD+ zufinden ist. Diese 18-Zoll Radarantenne mit 4 kW bietet ein hervorragendes Preis- Leistungsverhältnis.

Profitieren Sie mit Hilfe des externen Steady-Cast Kompass von einem flüssigen Radaroverlay. Diese Funktion vereinfacht die Interpretation der eingehenden Radarechos deutlich und erleichtert Ihnen die Navigation auf See auch bei schlechten Wetter.

Weitere nützliche Informationen über Radarantennen und deren Unterschiede finden Sie in unserem Radar Ratgeber ».

Garmin GPSMAP 922

Garmin GPSMAP 922
 

Anschlussfreudig

Schließen Sie über die Garmin Marinenetzwerk Schnittstelle zum Beispiel Radargeräte oder externe Fishfinder Boxen an das GPSMAP 922 Plus an. Ebenfalls ist es möglich mit Hilfe der Garmin Marinenetzwerk Schnittstelle mehrere GPSMAP 922 Geber miteinander zu vernetzen um Daten auszutauschen. Möchten Sie mehr als ein Gerät wie z.B. eine Radarantenne und einen zweiten GPSMAP922 verbinden, wird ein sogenannter GMS10 Marinenetzwerk Switch benötigt.




Kartenunterstützung

Kartenplotter mit vollem Navigationsumfang

Der integrierte 10 Hz GPS Empfänger in Verbindung mit dem Multi-Touch Display mit aktueller Pinch-to-Zoom Technologie machen das 9“ Display des Garmin GPSMAP 922 Plus zu einem vollwertigen Kartenplotter.

Wählen Sie zwischen Garmin BlueChart g3 oder BlueChart g3 Vision Seekarten. Der GPSMAP 922 Plus verfügt über zwei Micro-SD Kartenslots.

Profitieren Sie von aktuellen Kartenfunktionen wie die Auto Guidance und andere Premiumnavigationsfunktionen.

BlueChart Funktion BlueChart g3 BlueChart g3 Vision
Integrierte Daten von Garmin und Navionics
Auto-Guidance Technologie
Tiefenlinien von bis zu 0,3m
Tiefenbereichschattierung
Flachwasserschattierung
Rasterkarten
Navigationshilfen, Tiefenangaben, Tiefenlinien, Gezeiten und Strömungen, detailierte Häfen und Jachthäfen
Hochauflösende Schattierung
Hochauflösende Satellitenbilder
3D Ansichten (MarinerEye und FishEye)
Luftaufnahmen

Weitere Funktionen

SailAssist-Features

Nutzen Sie bei Wettkämpfen den Wind optimal und verschaffen Sie sich einen Vorteil, hierfür bietet der GPSMAP 922 eine speziell Konfigurationsseite vor dem Start. Zeichnen Sie eine virtuelle Startlinie, Datenfelder mit Laylines und stellen Sie die verbleibende Zeit vor dem Start, sowie einen Race Timer ein. Dieser kann mit allen vernetzten Garmin-GPS-Produkten synchronisiert werden. Greifen Sie auch auf weitere Segelfunktionen wie eine erweiterte Windrose, Steuerkurs- und COG-Linien, Abdrift und Strömung, Daten für den wahren und den scheinbaren Wind und mehr zu.

Positionsaktualisierung mit 10Hz

Dank des integrierten GPS-/GLONASS-Empfänger mit 10 Hz wird die Position und der Steuerkurs 10 Mal pro Sekunde aktualisiert. Dies macht die Positionsbewegungen deutlich gleichmäßiger. Dank des großzügigen Wepunktspeichers von bis zu 5.000 Punkten können Sie sich eine große Datenbank mit Ihren Lieblingsrouten anlegen.

GPX Wegpunkt-Übertragung

Haben Sie auf einem GPS-Produkt eines anderen Herstellers oder auf einem anderen Garmin-Handgerät Wegpunkte, Tracks oder häufig verwendete Routen gespeichert? Übertragen Sie diese ganz einfach auf Ihren neuen Garmin-Kartenplotter – mit dem branchenüblichen GPX-Softwareformat.

Lieferumfang und technische Daten


Lieferumfang
 
  • GPSMAP 922 Plus Kartenplotter
  • Netzkabel
  • Haltebügel mit Befestigungsknöpfen
  • Einbausatz für die bündige Montage mit Dichtung
  • Schutzabdeckung 
  • Klickränder zum Aufsetzten 
  • Dokumentation

Technische Daten
 
Abmessungen 256 x 163 x 52 mm
Anzeigegröße, B x H 9" Diagonale (196x114 mm)
Anzeigeauflösung, B x H 1024 x 600 Pixel 
Anzeigetyp WVGA-Display
Gewicht 1,2 kg
Wasserdichtigkeit IPX7
Polarized Support Ja
JI939 Compatible Ja 
Leistungsaufnahme Max. Leistungsaufnahme bei 10 V
Gleichspannung: 27 W

Typische Stromaufnahme bei 12 V Gleichspannung: 1,2 A

Max. Stromaufnahme bei 12 V 
Gleichspannung: 2,3 A  
Antenne Intern oder extern über NMEA2000
Montagemöglichkeiten Montage mit Haltebügel oder bündig
Receiver Hochempfindlich mit 10 Hz
Garmin-Marinenetzwerk-Anschlüsse 1

Karten und Speicher
Vorinstallierte Karte Weltweite Basiskarte
Unterstützung von Datenkarten 2 microSD™ Speicherkarten; maximal 32 GB
Wegpunkte 5,000
Roten 100
Trackaufzeichnung 50.000 Punkte, 50 gespeicherte Tracks
Gezeitentabellen mit optionaler Bluechart Karte  Ja

Kartenplotterfunktion
Mit GARMIN Radar kompatibel Ja
Mit GARMIN Sonar kompatibel Ja (mit externer Blackbox, separat erhältlich)
Mit GARMIN Smartmode kompatibel (anpassbare Bildschirmvoreinstellungen) Ja
Unterstützt AIS (Nachverfolgung der Position des Zielbootes) Ja
Unterstützt DSC (Anzeige der Positionsdaten von DSC-Fähigem UKW-Funk) Ja
Unterstützt mit Fusion-Link™ kompatibel Radios Ja
Unterstützt GSD™-Blackbox-Echolote Ja
Unterstützt GCV™-Blackbox-Echolote Ja
Mit Activecaptain kompatibel Ja
Mit GRID™ (Garmin-Remote-Eingabegerät) kompatibel  Ja
Kompatibel mit Funkfernbedienung Ja
Segelfunktion Ja

Echolotfunktion und technische Daten
Zweifrequenz-Echolot Ja
Doppelsendekegel Ja
Chirp Echolot-Technologie Ja (mit externer Blackbox)
Clearvü Ja (mit externer Blackbox, separat erhältlich)
Sidevü Ja (mit externer Blackbox, separat erhältlich)

Verbindungen
Mit NMEA2000® kompatibel Ja
NMEA0183-Eingänge 1 (differentiell)
NMEA0183-Ausgänge 1 (differentiell)
Videoeingänge 1 BNC
Videoausgänge Keine
Drahtlose Konnektivität Ja

So hast du fischen noch nicht erlebt! Der Heckgeber Panoptix LiveScope von Garmin ist die nächste Stufe der Sonartechnik mit Videocharakter und liefert einfach interprätierbare und selbsterklärende Bilder von Fischen in der Nähe mit klar definierten Strukturen. Diese Bilder sind so klar, dass du mit ein wenig Übung vielleicht sogar zwischen verschiedenen Fischarten unterscheiden kannst.

Der Panoptix LiveScope umfasst zwei Technologien: LiveScope Down und LiveScope Forward.

LiveScope Down
Im LiveScope Down Modus siehst du fotorealistische Live Echolotbilder von Unterwasserstrukturen und Fischen bis zu 60 Meter unter dem Boot.
 

LiveScope Forward
Der LiveScope Forward-Modus ist sehr nützlich, um vor dem Auswerfen der Angel einen Überblick über das Fischfanggebiet zu erhalten. Hier siehst du fotorealistische Live-Echolotbilder von den Unterwasserstrukturen und Fischen in einem Umkreis von bis zu 60 m um das Boot herum.
 

Merkmale im Überblick
  • Fotorealistische Live Echolotbilder, einfach interprätierbar und selbsterklärend in Fahrt und ohne Fahrt durchs Wasser
  • Einfache Anpassung des Gebers
  • Die nächste Stufe der Sonartechnik mit Videocharakter bis zu 60 m nach unten und zu den Seiten
  • Selbststabilisierendes Echolotbild durch AHRS-Sensor – auch bei rauen Bedingungen
  • Leichte Inbetriebnahme über das Marine-Netzwerk auf deinem kompatiblen Garmin Multifunktionsdisplay
 

Technische Daten
Stromversorgung 10 - 32 V
Leistungsaufnahme 21 W (max. 58 W)
Betriebstemperaturen -15 bis + 70 °C
Lagerungstemperaturen -40 bis +85 °C
Sicherung 7,5 A
Unterstütze Frequenzen 530 bis 1100 kHz
Übertragungsleistung 500 W
Max. Tiefe Nach unten und seitlich: 60 m
Kabellänge 6 m
Abmessungen Black Box: 245 x 149 x 65 mm
Geber: 137 x 97 x 46 mm
Gewicht Black Box: 2 kg
Geber: 0,9 kg
Wasserdicht IPX7
Lieferumfang LiveScope GLS10 Black Box, Panoptix LVS32 Geber, Elektrobootsmotor-Halterung, Elektrobootsmotor Schaft-Halterung, Heckspiegelhalterung, USB Lade-/Sync-Kabel, Garmin-Marinenetzwerkkabel (2 m), Netzwerkadapterkabel, Montagesatz, Dokumentation

Dokumente

de-flag
Anleitung
PDF, 6,81 MB
de-flag
Anleitung
PDF, 2,26 MB
en-flag
Anleitung
PDF, 6,74 MB
en-flag
Anleitung
PDF, 2,21 MB
es-flag
Anleitung
PDF, 6,81 MB
fr-flag
Anleitung
PDF, 6,81 MB
fr-flag
Anleitung
PDF, 2,21 MB
it-flag
Anleitung
PDF, 6,79 MB
it-flag
Anleitung
PDF, 2,21 MB

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

Es wurden noch keine Fragen gestellt. Seien Sie der Erste, der eine Frage stellt!

Kundenbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor