FLIR

IP Tag- und Nachtkamera CAM220 Eyeball

Bildposition zurücksetzen
Schließen
Zurück
Noch 1 am Lager
SVB Preis: 514,95 €
Sie sparen: 13%
589,05 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
St.
514,95 € Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.

Jetzt Hinzufügen

Ungültiger Wert

Kaufen
Art.-Nr.
93615
EAN / Produktcode
00723193813270
Modell-Nr.
E70347
Bezeichnung
FLIR - IP Tag- und Nachtkamera CAM220 Eyeball

Produktbeschreibung

Die CAM220 IP Marine-Kamera ist eine robuste, hochauflösende und netzwerkfähige Kuppel-Videokamera, die für alle Anwendungen auf und unter Deck geeignet ist. Das Dome-Design bietet eine umfassende ausgewählte Funktionsfähigkeit, wobei die geringe Größe eine einfache Installation ermöglicht. Der Stil fügt sich perfekt in das ästhetische Design Ihres Bootes ein. Die CAM220 IP Marine-Kamera ist eine robuste, hochauflösende und netzwerkfähige Dome-Videokamera, die für alle Anwendungen auf und unter Deck geeignet ist.
 
  • Plug & Play Anbindung an Raymarine LightHouse II-Multifunktionsdisplays
  • Einfach an Power-over-Ethernet (PoE) oder direkt an einer 12 V DC Stromversorgung anschließen
  • Durch das einfache Gehäuse kann die Kamera verriegelt, fixiert und in Position gebracht werden 
  • Ultrahelle IR-LEDs für den Einsatz bei totaler Dunkelheit

Die CAM220 IP ist mit folgenden Multifunktionsdisplays von Raymarine kompatibel:
  • aSerie
  • eS-Serie
  • gS-Serie
  • cSerie
  • eSerie
  • AXIOM
  • AXIOM+
  • AXIOM Pro

Bitte beachten Sie, dass LightHouse Version 14 oder neuer installiert sein muss, um den Betrieb zu ermöglichen.


Technische Daten
System
CPU 32 bit ARM9 RISC CPU bis zu 432 MHz
Flash / SDRAM 128 mb / 128 mb
Kamera
Bildsensor 2,0 Megapixel
Gesamtpixel Anzahl 1952 x 1116 / 2,18 Megapixel
Objektiv 3,6 mm Weitwinkel Megapixel Objektiv
Video
Auflösung bis zu 1920 x 1080 (Full HD)
Bildwiederholungsfrequenz bis zu 30 fps mit 1920 x 1080
Bildeinstellungen Tag & Nacht
Auto-Weißabgleich
CSS
BLC
Helligkeit, Kontrast, Schärfe, Spiegeln
System-Integration
Sicherheit Kennwortschutz, Benutzer-Zugangslog, HTTPS-Verschlüsselung
Intelligentes Video Bewegungserkennung bis zu 1920 x 1080 mit 12x12 Blöcken
Gehäuse
Betriebsspannung 12 V DC / 1,5 A PoE (Power over Ethernet)
Leistungsaufnahme 5,4 W
Netto-Gewicht 230 g (nur Kamera)
LED-Anzeige Stromversorgung, Netzwerk-Anschluss
Abmessungen 100 x 80 mm
Betriebstemperatur -10 °C bis +50 °C
Lagertemperatur -20 °C bis +60 °C


Lieferumfang: Wasserdichter Verbinder, CAM220 Hardware-Kit, CAM220, Montageschablone, CD (Englisch), Garantie-Broschüre. 

Dokumente

en-flag
Anleitung
PDF, 7,65 MB

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

Es wurden noch keine Fragen gestellt. Seien Sie der Erste, der eine Frage stellt!

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnis
Durchschnittliche Bewertung Qualität / Bearbeitung
Durchschnittliche Zufriedenheit mit diesem Produkt

Bewertungsübersicht

5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(1)
1 Stern
(0)
Deutschland
28.12.2020
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 93615

Klasse Kamera
Tolle Bilder super Auflösung einbauen und funktioniert -)
Deutschland
24.07.2020
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 93615

Nicht durchdacht
Ich bin normalerweise mit Raymarine sehr zufrieden, aber diese Kamera ist eine maßlos überteuerte Katastrophe. Vergleichbare Kameras mit besseren Sensoren und größerem Leistungsumfang kosten von anderen Herstellern nur ein Fünftel, funktionieren aber nicht mit Axiom MFDs. Die Kamera lässt sich kaum justieren, da dafür immer wieder die Verriegelung geöffnet werden muss. Das Anschlusskabel kann beim Verriegeln sehr leicht beschädigt werden. Die IP65 Verschraubung ist viel zu dick für eine Mastmontage. Wenn es nicht absolut unmöglich wäre, die Kamera zusammen zu bauen ohne die Lackierung zu beschädigen, hätte ich das Gerät zurück geschickt. Jetzt muss ich diesen Kauf leider als Lehrgeld buchen. Schade.