Produktbeschreibung

Passende Polierhaube für die SVB-Winkelpoliermaschine. Der Aufnahmedurchmesser beträgt 180 mm. Diese Polierhaube besteht zu 100% aus Lammfell.

Das sagen andere SVB Kunden

Zu 100% echte Bewertungen
Marc D.
Flagge von Belgien
Was difficult to find on the Bosch websites. TX
Wolf S.
Flagge von Deutschland
Gutes Produkt, hält die Form und franst nicht aus. Zu empfehlen.
Danny B.
Flagge von Schweiz
Verliert sehr viele Haare
Wir wollten unserem Boot den letzten Glanz verleihen; jedoch haben wir mehr Fell auf dem Gelcoat gehabt als auf der Polierhaube. Bin auf das Ergebnis gespannt nach dem ersten Regen.
Alle Bewertungen anzeigen

Produkt bewerten

Wie bewerten Sie dieses Produkt?
Enttäuscht
Entspricht nicht meinen Erwartungen
Schlecht
Einige Erwartungen wurden erfüllt
OK
Erfüllt meine Erwartungen gerade noch
Gut
Erfüllt meine Erwartungen mehrheitlich
Ausgezeichnet
Erfüllt meine Erwartungen voll und ganz
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

Frage zum Lieferumfang

Frage:
Benutzerbild von Wolf S.
Wolf S. fragte
am 05.04.2022
Flagge von Deutsch Ich hatte gebeten, dass die Lieferadresse nicht Tannenweg 4 in 88271 Pfrungen ist, sondern : Auf Hart 55 71706 Markgröningen. Dies wurde mir telefonisch bestätigt, dass dies so in Ordnung geht. Nun steht nach wie vor die falsche Lieferadresse angezeigt. Mit freundlichen Grüßen Wolf Schulz-Wolframsdorff
Noch keine Antworten. Beantworten Sie diese Frage als Erster!

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Christian O.
Christian O. fragte
am 10.09.2018
Flagge von Deutsch Dem Produktbild entnehme ich, dass es sich bei dem Material um Lammfell handeln soll. Nicht ersichtlich ist ob es sich um eine 100% Lammfell Qualität handelt oder auch andere Materialien eingearbeitet wurden?
Antworten:
Benutzerbild von Tanja N.
Tanja N. antwortete
am 11.09.2018
Leider kann ich das auch nicht zu 100 % beantworten. Bin mit der Qualität aber zufrieden. Vor dem 1. Gebrauch sillten lose Fasern entfernt werden, dann ist alles top.
Benutzerbild von Christian O.
Christian O. antwortete
am 11.09.2018
Vielen Dank für Ihre Mühe. Die Frage ist damit allerdings überhaupt nicht beantwortet. M.E. sollte sich SVB nun Mal die Mühe machen, den Hersteller um eine Antwort zu bitten. Negativ fällt hier nämlich auf, dass weder auf der Packung noch in der Produktbeschreibung von SVB eine korrekte Angabe gemacht wird.
Benutzerbild von Reinhard W.
Reinhard W. antwortete
am 12.09.2018
Hallo Christian ... Ich habe das Produkt verwendet und es ist gut und funktioniert. Ich denke das ist das Wichtigste. Ob es jetzt zu 100 % aus Lammfell ist oder nicht, ist doch zweitrangig. Ich bin schon viele Jahre Kunde bei SVB und wurde immer gut behandelt . Ich sehe da keine Notwendigkeit SVB da so anzugehen um auch da den letzten I Punkt zu klären. Ich fände es schöner wenn wir Deutschen mal wider mit mehr Vertrauen und nicht mit so viel Bürokratie arbeiten würden . Also nochmal " Das Produkt kann ich empfehlen !!! " Gruß Reinhard
Benutzerbild von Christian O.
Christian O. antwortete
am 12.09.2018
Hallo Reinhard, Ihre Antwort empfinde ich als wenig zielführend. Das das Produkt benutzbar ist habe ich doch gar nicht bezeweifelt. Ich bin selbst seit vielen Jahren Kunde bei SVB und schätze die Kompetenz und Fachkenntins des Teams dort. Ich denke mal Ihnen ist nicht bekannt, dass "reine" Lammfell Produkte eine bis zu 3 fach längere Standzeit haben und das ist m.E. denn doch von erheblichem Interesse. - Insofern meine ich, dass SVB meinen Hinweis auf eine korrekte Materialsbezeichnung schon richtig versteht. Denn diese Angabe wäre sicher verkaufsfördernd gegenüber ähnlichen, preiswerter angebotenen Produkten aus der Autopflege. MFG Christian - PS: Ich verstehe auch wirklich nicht, warum es so schwierig sein soll, die Materialszusammensetzung beim Hersteller anzufragen und wiederhole deshalb meine Bitte die korrekte materialzusammensetzung zu ergründen.
Benutzerbild von Sven B.
Sven B. antwortete
am 06.06.2020
Ich habe meine in der Waschmas hine gewaschen ( ein vorher gekauftes ähnliches produkt) . Danach hat der klettbelag nicht mehr gehalten. Also vorsicht, evtl. Nur handwäsche...
Frage:
Benutzerbild von Jochen S.
Jochen S. fragte
am 27.09.2020
Flagge von Deutsch Hat die Polierhaube einen Klettverschluss zur Fixierung auf den Polierteller?
Antwort:
Benutzerbild von Kai S.
Kai S. antwortete
am 29.09.2020
Ja, sie hat einen Klettverschluss

Andere Frage

Frage:
Benutzerbild von Andreas M.
Andreas M. fragte
am 05.06.2020
Flagge von Deutsch Moin! Ist die Haube waschbar?
Antwort:
Benutzerbild von Florian T.
Florian T. antwortete
am 05.06.2020
Moin Andreas, ich habe die Haube mit heißen Wasser un der Spüle gewaschen. Das hat völlig ausgereicht um das getrocknete Poliermittel zu entfernen. Maschinenwäsche im Schongang sollte überhaupt kein Problem sein.