Produktbeschreibung

Der Torqeedo TRAVEL 1003 S wird mit über 1000 Watt Eingangsleistung angeboten und ist in der Vortriebsleistung mit einem 3 PS Benzin - Außenboder vergleichbar.
Sein Name ist Programm: Mit dem Torqeedo TRAVEL 1003 S lässt sich die Welt zu Wasser erkunden, den der TRAVEL ist vollständig wasserdicht (IP67). Dank Bordcomputer mit GPS-basierter Berechnung der verbleibenden Reichweite haben Sie immer einen Reiseführer dabei.
Der Torqeedo TRAVEL 1003 S verfügt gegenüber dem TRAVEL 503 über eine höhere Maximalleistung und bietet über 60% mehr Batteriekapazität. Er ermöglicht deshalb höhere Reichweiten. Beide Modelle sind für Schlauch- und Kleinboote geeignet, der Torqeedo TRAVEL 1003S schiebt darüber hinaus locker Beiboote, Dinghies und Segelboote bis 1,5 Tonnen.
  • kann das, was ein 3 PS Benzin - Außenborder kann, ist aber umweltfreundlicher, leiser, leichter und komfortabler
  • mit seiner integrierten Lithium Batterie und seiner überragenden Effizienz ist der Torqeedo TRAVEL die Alternative zu einem kleinen Benzin - Außenborder
  • Bord-Computer mit GPS-basierter Berechnung der verbleibenden Reichweite
  • solar aufladbar - auch während der Fahrt
  • lässt sich zum Transport und für die platzsparende Einlagerung leicht zerlegen
  • eine saubere Sache: ganz gleich, wie und wo Sie Ihren TRAVEL aufbewahren - kein Risiko, dass etwas ausläuft, kein Benzin-Geruch
  • stufenlose Vorwärts- / Rückwärtsfahrt
  • Kippvorrichtung manuell mit Auflaufschutz
  • Trimmvorrichtung manuell 4-stufig
  • vollständig wasserdicht (IP67)
  • Steuerung über Pinne
  • integrierte Batterie mit 530 Wh Li-Ion
  • Lieferumfang: Torqeedo Travel 1003 mit Akku und Ladegerät

Reichweite und Geschwindigkeit

Geschwindigkeit Reichweite Laufzeit
Langsame Fahrt 2,0 kn (3,7 km/h) 20,0 sm (37,0 km) 10:30 Stunden
Halbgas 3,0 kn (5,5 km/h) 10,5 sm (19,4 km) 3:30 Stunden
Vollgas 5,0 kn (9,2 km/h) 2,8 sm (5,2 km) 0:35 Stunden
Torqeedo kann über Solar aufgeladen werden - sogar während der Fahrt (dazu wird optionales Zubehör benötigt).
Informationen zu Reichweite und Geschwindigkeit
In Verdrängungsfahrt auf dem Wasser steigt die erforderliche Leistung mit der dritten Potenz über die Geschwindigkeit. Das bedeutet: möchte man seine Geschwindigkeit auf dem Wasser verdoppeln, benötigt man die achtfache Leistung.
Im Gegensatz dazu bedeutet es natürlich auch, dass man bereits mit einer geringen Reduktion der Geschwindigkeit die erzielbare Reichweite erheblich verlängern kann. Schon die Verringerung der Geschwindigkeit, z.B. um einen halben Knoten, hat eine erhebliche Auswirkung auf die verbleibende Reichweite.
Da das Kopfrechnen mit der dritten Potenz nicht komfortabel ist, berechnet der Bordcomputer des Travel ständig die verbleibende Reichweite. Er verknüpft dazu die Verbrauchsdaten des Motors mit dem Ladestand der Batterien und mit der Geschwindigkeit über Grund aus dem GPS. So können Sie die verbleibende Reichweite in Echtzeit vom Display des Travel ablesen. Mit der Smartphone App TorqTrac können Sie die verbleibende Reichweite sogar auf einer Karte auf Ihrem Handy erkennen.

Technische Daten

Eingangsleistung 1000 Watt
Vortriebsleistung 480 Watt
Vergleichbarer Benzin-Außenborder (Vortriebsleistung) 3 PS
Vergleichbarer Benzin-Außenborder (Schub) 4 PS
Maximaler Gesamtwirkungsgrad 48 %
Standschub 68 lbs*
Integrierte Batterie 520 Wh Li-Ion
Nennspannung 29,6 Volt
Ladeendspannung 33,6 Volt
Gesamtgewicht 13,4 kg
Gewicht Motor ohne Akku 8,9 kg
Gewicht integrierter Akku 4,5 kg
Schaftlänge 62,5 cm
Standard Propeller 9 km/h bei 790 Watt
Propellerdrehzahl bei Volllast 1.200 U/min
Steuerung Pinne
Lenkung 360° arretierbar
Kippvorrichtung manuell mit Auflaufschutz
Aufstellwinkel 70°
Trimmvorrichtung manuell 4-stufig
Integrierter Bordcomputer Ja
Stufenlose Vorwärts-/Rückwärtsfahrt Ja
* Torqeedo Standschubangaben beruhen auf Messungen entsprechend weltweit gültiger ISO-Richtlinien. Standschubangaben von Angelmotoren werden typischerweise abweichend gemessen und kommen deshalb zu höheren Werten. Um Torqeedo Standschübe mit konventionellen Angelmotoren zu vergleichen, können zirka 50% auf die Torqeedo Standschubangabe addiert werden.

Laden des Akkus vom Bordnetz
In einigen Anleitungen wird beim Laden über das Bordnetz auf einen erforderlichen Inverter verwiesen. Das ist falsch.
Richtig ist: Der Akku kann von jeder Gleichspannungsquelle im Bereich von 9,5V ... 50V geladen werden. Der Mindeststrom muss 4A betragen.
Idealerweise verwenden Sie das TORQEEDO DC-Ladekabel, fertig konfektioniert mit Zigarettenanzünder- und 5,5/2,5 mm Hohlstecker.

Wenn der Akku nicht mit dem mitgelieferten Netzteil geladen wird, ist unbedingt die Polarität der Verbindung zu beachten.
Kontrollieren Sie diese am Hohlstecker. Der Mittelkontakt ist PLUS, der Außenkontakt ist MINUS. Nichtbeachtung kann zu Schäden führen, welche nicht unter die Garantie fallen.

Dokumente

de-flag Anleitung
PDF, 2,97 MB
multi-flag Zeichnung
.PDF, 1,43 MB
multi-flag Anleitung
PDF, 59,51 KB
dk-flag Anleitung
PDF, 2,97 MB
en-flag Anleitung
PDF, 2,97 MB
es-flag Anleitung
PDF, 3,01 MB
fi-flag Anleitung
PDF, 2,96 MB
fr-flag Anleitung
PDF, 2,97 MB
it-flag Anleitung
PDF, 2,97 MB
nl-flag Anleitung
PDF, 2,97 MB
pt-flag Anleitung
PDF, 3,01 MB
se-flag Anleitung
PDF, 2,96 MB

Das sagen andere SVB Kunden

Zu 100% echte Bewertungen
Andreas S.
Flagge von Deutschland Verifizierter Kauf
Der Travel1003s ist für Schlauchboote optimal.Der größere Accu ist für kleine Ausflüge perfekt nur die Ladezeit ist nevig.Wenn man mit ein größeren Boot unterwegs ist muß man
die Ladezeit und die Ladekapazität einberechnen.
Bernhard S.
Flagge von Italien
ACHTUNG - katastrophaler Kunderdienst!!!
Mein Lithium-Akku ist leider von der Rückrufaktion betroffen (Akkus sollten undicht sein, daher grosse Brandgefahr). Seit Anfang Oktober 2019 bemühe ich mich einen Rücksendekarton (von Torqeedo so vorgeschlagen) zu bekommen. Erst nach endlosem Schriftverkehr und der Androhung meine Erfahrungen zu veröffentlichen, erhielt ich Anfang Dezember 2019 einen solchen Karton. Der Akku sollte von UPS (zeitnah lt. Torqeedo) abgeholt werden. Anfang Januar 2020 warte ich immer noch auf die "zeitnahe" Abholung. Trotz mehtfacher schriftlicher Nachfrage habe ich von Torqeedo nichts mehr gehört.
Beim Kauf war ich noch der Meinung bei einer seriösen Firma gekauft zu haben. Dieser Eindruck hat sich bis dato sehr relativiert.
Sollte aufgrund der mangelhaften Fertigung der Lithium-Akkus auch nur die geringste Gefahr bestehen, erachte ich das Vorgehen dieser Firma als grob fahrlässig!!!
Interessenten an einem E-Motor rate ich, sich bei der Konkurrenz umzusehen (diese sind übrigens auch deutlich leiser...).

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Tom S.
Tom S. fragte
am 19.01.2021
Flagge von Deutsch Kann man die Batterie separat, also im abgebauten Zustand laden?
Antwort:
Benutzerbild von Andreas B.
Andreas B. antwortete
am 19.01.2021
Ja, man kann die Batterie separat laden.

Andere Frage

Frage:
Benutzerbild von Merlin K.
Merlin K. fragte
am 17.11.2017
Flagge von Deutsch Kann die Lenkung festgestellt werden?
Antwort:
Benutzerbild von Stefan N.
Stefan N. antwortete
am 21.11.2017
Ja, mit dem mitgelieferten Arretierungsstift