ECHOMAX

Aktiver Radarreflektor ACTIVE X

Bildposition zurücksetzen
Schließen
Zurück
Noch 2 am Lager
SVB Preis: 749,95 €
Sie sparen: 17%
905,59 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
St.
749,95 € Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.

Jetzt Hinzufügen

Ungültiger Wert

Kaufen
Art.-Nr.
14529
EAN / Produktcode
5060259930003
Modell-Nr.
AM701
Bezeichnung
Aktiver Radarreflektor ECHOMAX ACTIVE X

Produktbeschreibung

Der ECHOMAX ACTIVE X wurde entwickelt um Radar-Signale zu empfangen und als verstärktes Signal wieder zurück zu senden. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit geortet zu werden und verringert somit das Risiko eines Zusammenstoßes bzw. es alarmiert entgegenkommende Schiffe. Positionsgenauigkeit: Innerhalb 1m. Lieferung ohne Antennenfuß. Der ECHOMAX ACTIVE X ist auf der Unterseite mit einem ¾ Zoll Anschluss für eine Halterung ausgestattet.

  • Antennenlänge: 478 mm
  • Antennen-Ø: 40,5 mm
  • Abmessungen Bedieneinheit: 92 x 51 x 38 mm
  • Kabellänge: 24 m
  • Betriebstemperatur: -20°C - +60°C
  • 12 V
Lieferumfang: ECHOMAX - Active X, 2-poliges Kabel (24 m), Bedieneinheit für Aufbaumontage.
HINWEIS: Ein passender Antennenfuß ist separat erhältlich (Artikelnummer 73718).

Dokumente

de-flag
Anleitung
PDF, 147,40 KB

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Herwig M.
Herwig M. fragte
am 25.06.2020
Deutsch
Liebes Team SVB Wir haben vor ca 6 Jahren den Echomax XS von ihnen neu gekauft. Sind derweil mit unserem Segelschiff unterwegs. Er funktionierte. Warnte mit grünem Licht im Intervall. Gelbes Licht Intervall schaltete sich je nach Empfang der Signale dazu. Unsere Frage: Jetzt leuchtet das grüne Licht durchgehend immer sofort nach dem Anschalten. Woran kann das liegen ? Gern hören wir zeitnah von ihnen! Lieben Gruß Herwig Münch
Antwort:
Benutzerbild von Sven W.
Sven W. antwortete
am 01.07.2020
Hallo Herwig, dies kann unterschiedliche Gründe haben: ein lokales Radar ist eingeschaltet oder ein Radar das in weniger als 15 Meter Entfernung ist, der Reflektor ist in der Nähe eines Metallischen Objektes angebracht worden, Polarität der Kupplung prüfen, ggf. den Standort des Active-X Wechseln, das Schiff in eine bessere Position bringen.. . Diese Fehlerbeschreibung finden Sie alternative auch in der Anleitung auf dieser Seite. Wenn das alles nicht hilft, kontaktieren Sie uns gerne noch einmal über unsere Info@SVB.de // Ihr SVB-Team.

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnis
Durchschnittliche Bewertung Qualität / Bearbeitung
Durchschnittliche Zufriedenheit mit diesem Produkt

Bewertungsübersicht

5 Sterne
(0)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Österreich
27.11.2019
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 14529

Kontrollpanel nicht sehr attraktiv
Deutschland
30.12.2016
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 14529

Externer Alarm
Ein kleiner Tipp für diejenigen, die Bedienungsanleitungen genauso ungern (oder oberflächlich) lesen wie ich Es ist möglich einen Außenalarm anzuschließen, denn der Orignalsummer ist schon sehr "schüchtern" - und bei Maschinenfahrt schwer zu hören. Aber Wer denkt "Piezo an die beiden Kontakte schrauben und gut is", der irrt, denn der Ausgang hat keine Spannung, sondern ist tatsächlich ein Relais. Egal ob Tute oder Licht braucht also noch eine eigene Stromversorgung. Alle, die das ohnehin schon wussten, mögen jetzt milde lächeln, allen anderen erspare ich so hoffentlich mühseliges Suchen. Ansonsten Mein Radarecho ist gut, der Stromverbrauch gering, und auf (wirklich) hoher See habe ich neben AIS noch einen weiteren Annäherungswächter. Im Küstenbereich von Nord- und Ostsee bleibt der Alarm ohnehin immer ausgeschaltet, weil man sich ja permanent im Bereich eines Radars aufhält.