Produktbeschreibung

Der easySPLIT OCB prüft, ob vom UKW-Funkgerät oder vom Class B AIS-Sender Leistung an die Antenne abgegeben wird. In diesem Fall werden die anderen angeschlossenen Geräte abgeschaltet. Dadurch wird die Leistung nur an die Antenne und nicht an weitere Geräte abgegeben.

Dieses blitzschnelle Abschalten muss beim Senden eines AIS-Telegrammes durch den Class B AIS-Sender sehr schnell erfolgen. Der Grund hierfür ist, dass der Class B Sender seine Sendeleistung gemäß Norm sehr schnell aufbauen muss und demzufolge einen Splitter erfordert, der die anderen Geräte noch schneller von der Antenne trennt. Im normalen Empfangszustand sind alle Geräte mit der gleichen Antenne verbunden.

Den easySplit OCB schließen Sie einfach an die vorhandenen Geräte und das Bordnetz an. Sie können das Gerät mit allen UKW-Funkgeräten, allen AIS Class B Sende- / Empfangsgeräten und UKW-Autoradios verwenden.

  • Stromanschluss: 9 - 28 Volt
  • 2 Sende- / Empfangseingänge (UKW-Seefunk und AIS)
  • 1 Empfangsausgang (UKW-Radio)
  • Abmessungen: 140 x 140 x 35 mm
HINWEIS: Passende Verbindungskabel sind separat als Zubehör erhältlich.

Dokumente

en-flag Prospekt
PDF, 3,32 MB
en-flag Datenblatt
PDF, 238,84 KB
multi-flag Anleitung
PDF, 1,01 MB

Das sagen andere SVB Kunden

Zu 100% echte Bewertungen
Anonym
Verifizierter Kauf
wie immer schnelle Lieferung,\r\n\r\nWare super, gerne wieder.
Wolfgang E.
Flagge von Deutschland
Sehr gut
Jean Claude B.
Flagge von Frankreich Verifizierter Kauf
Ich war nicht in der Lage, um das Produkt völlig zu bewerten, da der ais Transponder nicht war kein Problem für die Funktion VHFFM Arbeits

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

Es wurden noch keine Fragen gestellt. Seien Sie der Erste, der eine Frage stellt!