Produktbeschreibung

Diese Antenne ist speziell für den mobilen Einsatz konzipiert und daher äußerst robust gegen Sonnenbestrahlung und Wetter. Dank der Seewasserbeständigkeit ist sie ideal für den Einsatz im maritimen Bereich geeignet. Das Gehäuse besteht aus glasfaserverstärktem Kunststoff und ist extrem farbecht.
Die Antenne ist keine reine DVB-T/T2 Antenne, sondern eine "aktive" Spezial-Antenne mit bis zu 27 dB Signalverstärkung, die man universell für den Empfang von UKW Rundfunk und für alle terrestrischen Digitalstandards einsetzen kann. Sie kann direkt an das 12- oder 24 V Bornetz angeschlossen werden und dank des mitgelieferten Steckernetzteil kann sie auch mit 230 V Wechselspannung betrieben werden. Sie arbeitet omnidirektional, ist also richtungsunabhängig und verfügt über excellente horizontale und vertikale Empfangseigenschaften. Dadurch wird sie zur unersetzbaren Antenne, die auch in Randgebieten für den perfekten Empfang sorgt.
Exklusiv bei SVB wird die Antenne als Marine-Edition mit einem Spezialkoaxkabel mit F-Stecker geliefert, welches den Anschluss stark vereinfacht und die Empfangsleistung der Antenne unterstützt. Länge: 6 m.
Technische Daten
  • Frequenzbereich: 87,5 - 790 MHz
  • Kanäle: DVB-T/T2-HD-TV / FM / DAB / DAB + Digitalradio
  • MPEG4-HEVC (H.265) tauglich (ab 2016 in Deutschland verfügbar)
  • G4 / LTE+ TETRA* safe *(TETRA = digitaler Behördenfunk)
  • Ausrichtung: Horizontal / Vertikal
  • Verstärkung: 28 dB
  • Öffnungswinkel Horizontal: 360 Grad, Vertikal: 180 Grad
  • Rauschfaktor: 2,5 dB
  • Max. Output Level: 108 dBpV
  • Impedanz: 75 Ohm
  • Netzteil: 12/24 V , 5 V vom Switch / Receiver / Verstärker: ja
  • Anschluss: F-Stecker
  • Windbelastung: 5,5 N
  • Gewicht: 1,25 kg
  • Größe (BxH): 190 x 120 mm
Im Lieferumfang enthalten: Antenne, Netzteil-Switch 12/24 V und exklusiv bei SVB: Spezialkoaxkabel mit F-Stecker (6 m Länge).
Hinweis
Die Antenne kann auf Antennenhalter sowie auf Antennenverlängerungen mit 1"-14 UNF Gewinde oder auf einem 1" Rohr (Ø 25mm) montiert werden. Das Koaxkabel muss durch den Fuß/das Rohr geführt werden.
Passende Antennenhalterungen des Herstellers sind auf Anfrage erhältlich.

Falls es die Montagesituation erfordert, können Sie das 6 m lange Koax-Kabel verlängern.
Verwenden Sie dazu ein verlustarmes 75 Ohm Koax-Kabel (als Meterware verfügbar), zwei hochwertige F-Stecker und einen F-Verbinder. Um zu verhindern, dass die Verbindungsstelle an periphären Teilen reibt/scheuert, können Sie über jeden Stecker eine Gummitülle ziehen oder die gesamte Verbindung mit Schrumpfschlauch oder Multiband versehen.
Als Decksdurchführung empfehlen wir eine Variante, welche es ermöglicht, das Kabel samt F-Stecker unter Deck zu führen.

Dokumente

de-flag Prospekt
PDF, 1,87 MB
de-flag Anleitung
.PDF, 758,54 KB
de-flag Ersatzteile
PDF, 142,80 KB
en-flag Prospekt
PDF, 1,63 MB
en-flag Anleitung
.PDF, 296,54 KB

Das sagen andere SVB Kunden

Zu 100% echte Bewertungen
Werner H. K.
Flagge von Deutschland
Einfach und empfehlenswert
Montage auf dem Geräteträger meines Motorboot simpel
Vorhandenes Antennenkabel mit beigelegten F Steckern und Kupplung benutzt
Im schwachen dvbt gebiet ostfriesischen Inseln super Empfang ebenso auch Radiosender
Mein stegnachbar wollte gestern telefonisch bei SVB auch diese Antenne bestellen leider kannte der Telefon Support weder diesen Artikel noch an Hand der Artikel Nr im verkaufen, das geht doch noch garnicht war die Aussage der dvbt Standard ändert sich. Dumm gelaufen Svb für Euch!
Robert H.
Flagge von Deutschland Verifizierter Kauf
schnell geliefert
Marcus G.
Flagge von Deutschland Verifizierter Kauf
Super Empfang. In Berliner Gewässer über 60 Fernsehprogramme u. UKW Sender. Als Zubehör wäre ein schwenkbarer Fuss wünschenswert. Ansonsten einfache Montage, Steuerteil für 220 V AC und 12 V DC dabei. Wenn sie jetzt noch ein paar Jahre funktioniert ist die Antenne sehr empfehlenswert.

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Kurt L.
Kurt L. fragte
am 22.04.2018
Flagge von Deutsch Wie kann ich am Antennenendgerät ein Radio anschliessen? Auf dem Bild sehe ich nur einmal Antenne Ankommend und zweimal TV
Antworten:
Benutzerbild von Knuth D.
Knuth D. antwortete
am 23.04.2018
An beiden mit TV-beschrifteten F-Buchsen liegt das gesamte Frequenzspektrum der Antenne an (GmbH, DAB u. DVB-T2). Man muss sich jedoch ein Adapterkabel je nach Anennenanschluss des Radios fertigen. Viel Spaß beim Basteln. Knuth
Benutzerbild von Knuth D.
Knuth D. antwortete
am 23.04.2018
Ich meine natürlich nicht GmbH sondern FM.

Andere Frage

Frage:
Benutzerbild von Philipp K.
Philipp K. fragte
am 17.11.2017
Flagge von Deutsch Reicht die Antenne um DVBT2 empfangen zu können?
Antwort:
Benutzerbild von W P.
W P. antwortete
am 21.11.2017
Ja, diese Antenne ist auf dem neuesten technischen Stand.