DOMETIC

Einbau-Kühlschubfach CoolMatic CD 20 / weiß

Verfügbar ab 06.07.2022
SVB Preis: 715,00 €
Sie sparen: 5%
755,00 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
St.
715,00 € Auf alle Sendungen außerhalb der EU können im Zielland Einfuhrzölle und MwSt. anfallen. Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
Kaufen
Verfügbare Varianten:
Art.-Nr.
44470
EAN / Produktcode
4015704269321
Modell-Nr.
9600008371
Bezeichnung
DOMETIC - Einbau-Kühlschubfach CoolMatic CD 20
Volumen
20 l
Betriebsspannung
12 V, 24 V
Nennstrom @ 12 V DC
3 A
Einbaubreite
440 mm
Einbauhöhe
250 mm
Einbautiefe
564 mm
Gewicht
16,1 kg
Farbe
Weiß

Produktbeschreibung

Auch niedrige Stauräume können mit leistungsstarker Kompressorkühlung gefüllt werden: das WAECO CoolMatic CD 20 Einbau-Kühlschubfach macht‘s möglich. Bei beengten Raumverhältnissen kann das Aggregat auch seitlich (recht oder links) am Gerät oder im Abstand bis zu 1,5 m montiert werden.

Das Einbau-Schubfach CD 30 ist auch für außen liegende Staufächer geeignet und kann optimal als Kühlreserve auf der Flybridge eingesetzt werden. Das kugelgelagerte Metall-Schubfach ist einfach ausziehbar und ermöglicht einen leichten Zugang zum Kühlgut.

  • Inhalt: 20 Liter
  • Anschlussspannung: 12 V / 24 V
  • 230 Volt-Anschluss über Netzwerkadapter möglich
  • Temperaturbereich: +15°C bis 0°C
  • Mittlere Leistungsaufnahme: ca. 40 W
  • Stromverbrauch: 0,67 Ah/h bei +20°C Umgebungstemperatur, jeweils bei +5°C Innentemperatur
  • Stufenloser Thermostat
  • Abmessungen, Tiefe: 564 mm (mit Aggregat) / 421 mm (ohne Aggregat) / Breite: 440 mm
  • Abmessungen Front: 440 x 250 mm (Außen)
  • Gewicht: ca. 16,1 kg

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Hannes H.
Hannes H. fragte
am 23.11.2020
Deutsch
Hallo, ich möchte mir eigentlich diese lade ziemlich fix kaufen- habe aber da noch eine frage: möchte die Kühllade im cockpit in einer der backskisten montieren. Man muss ja das loch ziemlich genau ausschneiden, dann wird die lade da hineingeschoben und natürlich drinnen mit den winkeln und den vorgesehenen Bohrungen fixiert. ist dann das ausgeschnittene loch dicht, oder schliesst die Kühllade das bündig ab? ansonsten wird ja vermutlich Regenwasser seinen weg suchen.... oder muss ich das irgendwie abdichten? danke für eine Antwort ... lg Hannes
Antworten:
Benutzerbild von Lutz R.
Lutz R. antwortete
am 23.11.2020
Hallo Hannes, die weiße Schubladenblende ist minimal kleiner wie das schwarze Gehäuse. Zur Sicherheit bestell Dir den Einbaurahmen und Dichte diesen im Bedarfsfall ab. LG Lutz
Benutzerbild von Hannes H.
Hannes H. antwortete
am 23.11.2020
Hat der einbauramen eine bestell oder Artikelnummer ? Danke
Benutzerbild von Lutz R.
Lutz R. antwortete
am 23.11.2020
Ich habe den Einbaurahmen hier bei S V B nicht gefunden, bei google findest Du diesen aber. Kostet ca. 40€ und ist für die CD20 und CD30 kompatibel.
Benutzerbild von Hannes H.
Hannes H. antwortete
am 23.11.2020
Finde ich das unter einbairamen cd 20 ?

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnis
Durchschnittliche Bewertung Qualität / Bearbeitung
Durchschnittliche Zufriedenheit mit diesem Produkt

Bewertungsübersicht

5 Sterne
(0)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Deutschland
09.06.2020
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 44470

Gutes Produkt bei minimalen Einbauplatz
Ich bin mit dem Kühlschrank sehr zufrieden. Es war auch der einizigste der vom Platz in die Niesche passte aber auch nur weil man den Kompressor abgesetz installieren kann. Finde es schade, dass es keine LED für den Funktionszustand gibt. Man kann nicht sehen ob das Gerät eingeschaltet bzw. mit Spannung versorgt ist oder nicht. Gruß Lutz