nur 5 St. am Lager
SVB Preis: 809,95 €
Sie sparen: 15%
949,00 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
St.
809,95 € Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
Kaufen
Verfügbare Varianten:
Art.-Nr.
44435
EAN / Produktcode
4015704257304
Modell-Nr.
9105306600
Typ
CU-94
Montage
Boden
Länge
38,6 cm
Breite
13 cm
Höhe
15,5 cm
Gewicht
6 kg

Produktbeschreibung

Diese Kühlaggregate-Serie wurde konzipiert für Blauwassersegler und für tropische Temperaturen. Sie bietet extra große Kühlrauminhalte (bis 400 Liter, bei Kältespeichern bis 250 Liter), ist für Tiefkühlung (bis 200 Liter) geeignet und ist in punkto Kühlleistung nicht zu toppen. Ausgestattet mit dem neuen BD50F-Kompressor bietet Ihnen diese Serie eine bis zu 25 % bessere Kälteleistung als der DB35F Kompressor – bei gleichen kompakten Abmessungen. Vollhermetischer Danfoss BD50F-Kompressor mit AEO-Elektronik und integriertem Unterspannungsschutz, Unterspannungsabschaltung, elektronischer Verpolungsschutz, kollektorloser Gleichstromlüfter, Lamellenkondensator, selbstdichtende Ventilkupplungen. 12 / 24 Volt, Leistungsaufnahme: ca. 60 bis 100 Watt.

HINWEIS: Ein passender Gleichrichter ist separat erhältlich.

Dokumente

multi-flag Anleitung
PDF, 8,25 MB

Das sagen andere SVB Kunden

Zu 100% echte Bewertungen
Andreas K.
Flagge von Deutschland Verifizierter Kauf
Perfekte Kühlung, Besser als meine alte Serie 80, die nach 12 Jahren langsam schlapp machte. Unbedingt auf den zu nutzenden Kabelquerschnitt achten und am besten direkt mitbestellen!
Walter V.
Flagge von Singapur Verifizierter Kauf
Good looks matter
We havent installed yet but from the looks this is a nicely built unit. Svb as usual has processed fast and we have bothered them with quickly answered questions.
Reinhard M.
Flagge von Österreich
Achtung auf die Anschlüsse achten
Das Teil ist solide verbaut und kompakt. Leider merkte ich erst, als ich den alten Kompressor ausgebaut hatte und den neuen anschliessen wolle, daß Dometic da eine eigenwillige Philosophie vertritt hinsichtlich das Anschlusses an die Verdampferleitungen. Das auf meinen Schiff vorhandene Kupplungssystem passt nicht. Dometic verwendet metallisch dichtende Verschraubungen - einmal dichtgeschraubt, darf man sie nicht mehr öffnen. Falls doch, muß man die Kompressoreinheit (vielleicht auch den Verdampfer samt 1 Stück Schiff?) ins Werk einsenden, wo neue Verschraubungen aufgelötet und das System neu befüllt wird. Wie unheimlich praktisch für ein Segelboot, das sich abseits jeder Zivilisation befindet. Vielleicht gibt es irgendwo in Europa "sail-in" Stationen von Dometic, keine Ahnung. Hier in SE-Asien haben die "Kühlfachleute" nur den Kopf geschüttelt auf die Frage nach passenden Verschraubungen. Ich habe kurzerhand die Verschraubungsenden des alten Kompressors an den neuen löten lassen, besorgte neue O-Ringe und kann nun mit den alten Kupplungen so wie früher den Kompressor vom Verdampfer trennen, ohne daß viel Gas verloren geht - v.a. keine Luft eindringt. Für den Umbau nötig Hartlötzeug, eine Vakuumpumpe, R134a Kältemittel mit Fülleinrichtung. Der Fridge schnurrt nun wieder ...
Alle Bewertungen anzeigen

Produkt bewerten

Wie bewerten Sie dieses Produkt?
Enttäuscht
Entspricht nicht meinen Erwartungen
Schlecht
Einige Erwartungen wurden erfüllt
OK
Erfüllt meine Erwartungen gerade noch
Gut
Erfüllt meine Erwartungen mehrheitlich
Ausgezeichnet
Erfüllt meine Erwartungen voll und ganz
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Reinhard M.
Reinhard M. fragte
am 24.04.2018
Flagge von Deutsch Unser Kühlkompressor (wassergekühlt) ist dahingeschieden und wir möchten das Aggregat ersetzen durch ColdMachine Serie90 (luftgekühlt). Neben dem Thema wasser-oder luftgekühlt plagt uns noch die Frage, ob unsere Smart Energy Control (blaue Elektronik von Isotherm) mit der AEO - Elektronik, welche auf der Serie90 verbaut ist, verwendbar ist. Eigentlich sorgt bereits die Smart Energy Control für eine stufenlose Drehzahlregelung und wir möchten auf die Features dieses kleinen Kästchens nicht mehr verzichten (Energiereduktion während der Nacht; Umschaltbar von fridge auf freezer). Hat jemand bereits Erfahrung mit der Kombination dieser Elektronik-Einheiten?
Antworten:
Benutzerbild von Stefan N.
Stefan N. antwortete
am 27.04.2018
Sie können das Smart Energy Control Kit an der ColdMachine Serie 90 mit normalem Verdampfer verwenden.
Benutzerbild von Reinhard M.
Reinhard M. antwortete
am 03.05.2018
Danke für die Antwort! Es ist nur eigenartig, dass beide Elektronik-Teile, das AEO auf der ColdMachine90 UND das Smart Energy Control Kit die Drehzahl des Kompressors stufenlos ändern - irgendwie eigenartig. Ist es auch möglich, die ColdMachine90 mit der alten Elektronik (Fixdrehzahl) zu erhalten? Da wir die Teile nach Malaysien schicken lassen wollen, ist es dann natürlich schwer, im Fall des Falles zu retournieren. Ausserdem warten wir sehnlichst darauf, wieder einen funktionstüchtigen Fridge zu haben - Retournierung sollte nicht nötig werden ... ;-)
Frage:
Benutzerbild von Walter B.
Walter B. fragte
am 26.07.2021
Flagge von Deutsch Ich möchte meinen 15 Jahre alten Kompressor BD35F ersetzen - brauche ich auch einen neuen Verdampfer . Ich habe einen VD-15 . Danke und Grüße
Antworten:
SVB Expertenbild
Andreas K. antwortete
am 26.07.2021
Hallo, wenn Sie einen CU94 verbauen möchten benötigen Sie auch einen neuen Verdampfer. Das wäre dann der VD-14. Da sie ja das System dann trennen, geht ja das Kältemittel raus, deshalb benötigen Sie beides neu. MFG Dometic
Benutzerbild von Walter B.
Walter B. antwortete
am 26.07.2021
Danke für ihre Antwort .