Produktbeschreibung

Orignales Bedienpanel für das Cockpit Ihrer BAVARIA Sport 27-42. Abmessung: 130 x 160 mm. Einbautiefe: 22 mm.
 

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • English
  • Italiano

Frage zum Lieferumfang

Frage:
Benutzerbild von Ben L.
Ben L. fragte
am 17.04.2019
Deutsch
Ist im Lieferumfang auf die Relai Einheit?
Antworten:
Benutzerbild von Ben L.
Ben L. antwortete
am 22.04.2019
Sorry meine "auch" anstatt "auf".. (hab es am Handy geschrieben)
Benutzerbild von Sven W.
Sven W. antwortete
am 28.10.2019
Hallo Ben, das Bedienteil enthält herstellerseitig keine Relais. Gerne können Sie sich an unsere Bavaria@SVB.de wenden, dann werden wir anhand Ihrer Rumpfnummer die passenden Relais heraussuchen. Ihr SVB-Team.

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Yorck M.
Yorck M. fragte
am 15.10.2019
Deutsch
Gibt es für das Panel auch nur die Folie zu kaufen? Die Schalter sind alle ok aber die Folie ist ziemlich abgerockt.
Antwort:
Benutzerbild von Sven W.
Sven W. antwortete
am 28.10.2019
Hallo Yorck, für das Panel bietet der Hersteller leider keinerlei Ersatzteile an. Hier hilft also nur ein Neukauf. Ihr SVB-Team.
Frage:
Benutzerbild von Werner W.
Werner W. fragte
am 22.05.2021
Deutsch
Guten Tag, ich habe eine Bavaria 32 Sport BJ 2005. beim alten Cockpitbedienpanel kippen immer die einzelnen Stecker von on auf off. Kann ich gegen das aktuelle neue Panel tauschen. Gibt es überhaupt das alte Panel noch? LG Werne
Antwort:
Benutzerbild von Sven W.
Sven W. antwortete
am 09.09.2021
Hallo Werner, schicken Sie uns bitte Ihre Rumpfnummer und wenn möglich ein Bild des alten Bedienpanels an unsere: Bavaria@SVB.de // Wir werden dies anschließend zusammen mit Bavaria versuchen zu prüfen. Ihr SVB-Team.
Frage:
Benutzerbild von Stefan S.
Stefan S. fragte
am 17.08.2021
Deutsch
#19521# Bavaria Bedienpanel Cockpit ... Modell 311053 BE Beim Cockpit-Panel der S33 leuchten die Tasten nur wenn man das Navigationslicht einschaltet. Gibt es eine Möglichkeit die Tastenbeleuchtung permanent zu aktivieren ? Das wäre beim nächtlichen Hafenliegen sehr sinnvoll. Man könnte die Tasten nachts besser zuordnen. Beim Panel in der Kabine ist das so.
Antworten:
Benutzerbild von Sven W.
Sven W. antwortete
am 09.09.2021
Hallo Stefan, eine alternative Programmierung ist nicht vorgesehen. Die Einzige Möglichkeit wäre mit Hilfe eines Elektrikers, die Beleuchtung auf einen separaten Schalter zu legen, sodass diese einzeln geschaltet werden kann. Ihr SVB-Team.
Benutzerbild von Michael S.
Michael S. antwortete
am 09.09.2021
Ich habe exakt das gleiche ‚Problem’ und bin auf meiner Suche nach einer Lösung zufällig hier auf diese Antwort gestoßen. Ein separater Schalter wäre für mich überhaupt kein Problem. Können Sie mir lediglich sagen, wo auf der Rückseite des Paneels dieser anzuschließen wäre? Es über try & error selbst herauszufinden, wäre mir deutlich zu kostspielig, falls dabei das Paneel gegrillt werden würde… Herzlichen Dank!
Benutzerbild von Stefan S.
Stefan S. antwortete
am 12.09.2021
Lieber Sven vom SVB-Team, ja, die Panelbeleuchtung auf einen separaten Schalter zu legen wäre die top Lösung. Wer kann weiterhelfen und definieren wo auf der Tableaurückseite ein solcher Schalter angeschlossen/angelötet werden kann ? Viele Grüße Stefan

Andere Frage

Frage:
Benutzerbild von Philipp K.
Philipp K. fragte
am 19.12.2017
Deutsch
Durch ein Mißgeschick habe ich eine tiefe Schramme in der Oberfläche und ich möchte das Bedienteil austauschen. muß ich dabei etwas beachten?
Antwort:
Benutzerbild von W P.
W P. antwortete
am 21.12.2017
Das Bedienteil ist von hinten verschraubt. Nach Lösen der Schrauben können Sie es von der Armaturentafel nach vorn herausnehmen. Vielleicht "klebt" dabei die alte Dichtung etwas. Ziehen Sie die Steckverbindung vorsichtig vom alten Panel ab und legen Sie das Panel beiseite. Damit das neue Panel wieder frontseitig spritzwassergeschützt ist, sollten Sie die Armaturentafel in dem Bereich der alten Dichtung reinigen. Verwenden Sie dazu keine aggressiven Reinigungsmittel und lassen Sie die Fläche gut abtrocknen. Dann die Steckverbindung ordentlich mit dem neuen Panel verbinden, das Panel in die Armaturentafel einsetzen und gleichmäßig verschrauben.

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnis
Durchschnittliche Bewertung Qualität / Bearbeitung
Durchschnittliche Zufriedenheit mit diesem Produkt

Bewertungsübersicht

5 Sterne
(2)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Belgien
25.09.2018
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 19521

Vlug geleverd,product zoals beschreven,dik in orde
Diesen Text übersetzen
Spanien
12.03.2018
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 19521

Buena calidad y servicio
Diesen Text übersetzen
Deutschland
15.04.2019
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 19521

Bavaria halt
Alles gut , wie erwartet
Australien
25.11.2019
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 19521

Grateful to get original design Not yet installed
Diesen Text übersetzen