B&G

ZEUS³S - 12 / Touch-Taste

Lieferzeit 1-2 Wochen
SVB Preis: 4.495,95 €
Sie sparen: 10%
4.995,62 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
St.
4.495,95 € Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
Kaufen
Art.-Nr.
81785
EAN / Produktcode
9420064113668
Modell-Nr.
000-15412-001
Bezeichnung
B&G - ZEUS³S - 12
Displaygröße
12 Zoll
NMEA2000
Ja
NMEA0183
Optional
Ethernet / Netzwerk
Ja
WiFi
Ja
Bluetooth
Ja
Sonarmodul
Ja
Seekarten-Unterstützung
Ja
inkl. Geber
Nein
Sonarart
CHIRP / Fishfinder, DownScan, SideScan, ForwardScan
Einbaubreite
335 mm
Einbauhöhe
197 mm
Sonar-Blickwinkel
nach unten, zur Seite, nach vorne
Seekarten
C-MAP REVEAL, C-MAP DISCOVER, Navionics+, Navionics Platinum+, NV Charts
Tablet-Steuerung
Ja
Bedienart
Touch & Tasten
Radarfähig
Ja
Sonar-Darstellung
Fische, Bodenstruktur

Produktbeschreibung

Der Zeus³S ist ein leistungsstarkes Kartenplotter-Navigationssystem, ausgestattet mit einem 12-Zoll Touchscreen-Display und innovativen, speziell für den Segler konzipierten Funktionen. Das besonders helle SolarMAX HD Display mit exzellentem Weitwinkel bietet maximale Lesbarkeit aus allen möglichen Positionen. Der Allwetter-Touchscreen gewährleistet eine leichte Bedienung, der auch funktioniert, wenn er nass ist. Zusätzlich ermöglicht die Drehknopf- und Tastaturbedienung eine vollständige Kontrolle auch bei widrigen Bedingungen.

Zeus³S wird mit der B&G-Software betrieben, die speziell für Segler entwickelt und ausgiebig an Bord und auf weltweit führenden Rennstrecken geprüft wurde. Klassische B&G-Funktionen wie SailSteer (wichtige Segeldaten zusammengefasst auf einem Bildschirm), Sailing Time (realistische ETAs für Segelschiffe), Laylines (auf Karten gelegt mit Wendewinkeln) und RacePanel sind integriert. Mit dem integrierten Wi-Fi-Modul lässt sich schnell und einfach eine Verbindung mit Ihrem Smartphone oder Tablet herstellen. Zeus³S unterstützt eine große Palette an B&G-Erweiterungsmodulen.

Mit der NMEA2000-Konnektivität können Sie ein umfranreiches Gerätesystem aufbauen und integrieren. Fügen Sie Sensoren und Instrumente hinzu, verbinden Sie Displays über mehrere Stationen zu einem Netzwerk oder verbinden Sie ihn mit taktischen B&G H5000-Systemen für mehr Konkurrenzfähigkeit bei Offshore- und Grand-Prix-Regatten.

Produktmerkmale

  • Das bisher leistungsstärkste Kartenplotter-Navigationssystem speziell für den Segler
  • Maximale Lesbarkeit mit dem SolarMAX HD Display
  • Innovative Segelfunktionen wie SailSteer, Laylines, RacePanel, SailingTime und PredictWind
  • Umfangreiche Konnektivitätsmöglichkeiten: H5000, HALO Radar, Autopilot, ForwardScan™, NMEA2000 und vieles mehr
  • Mit dem integrierten Wi-Fi-Modul lässt sich schnell und einfach eine Verbindung mit Ihrem Smartphone oder Tablet herstellen
  • Einfache Bedienung mit Allwetter-Touchscreen und vollständiger Drehknopf- und Tastatursteuerung

Technische Daten
Abmessungen 352 x 225 x 98 mm, mit Halterung: 377 x 241 x 120 mm
Gewicht 3,1 kg
Betriebstemperatur -15 °C bis +55 °C
Lagertemperatur -20 °C bis +60 °C
Wasserdicht gem. IPX6 and 7
Betriebsspannung 10 - 31,2 V DC
Empfohlene Sicherung 5 A
Stromverbrauch 28 W
Display-Auflösung 800 x 1280 px
Display-Helligkeit 1200 nits
Display-Betrachtungswinkel 80 ° oben/unten, 80 ° links/rechts
Ethernet 2x Ethernet Anschluss
Bluetooth integriert
NMEA2000 1x NMEA2000 microC
NMEA0183 1x Ausgang, 1x Eingang (mit optionalen Datenkabel SVB-Art.: 17409)
Video-Eingang 2x Composite Anschluss mit RCA-Buchse
WiFi integriert
Sonar-Anschluss Ja, zwei 9-Pin Anschlüsse
GPS integriert, 10 Hz, 34 Kanäle
Externer Speicher 2x microSD Slot, max. Kartengröße: 32 GB
Interner Speicher 16 GB
Wegepunkte, Routen und Tracks 6000 Wegepunkte, 500 Routen mit max.
100 Routenpunkten, 50 Tracks mit bis zu 12000 Trackpunkten
Sprachen Englisch, Dänisch, Deutsch, Spanisch, Finnisch, Französisch,
Griechisch, Italienisch, Holländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch
Weitere Features Radar, Sonar, Wetter, AIS, Autopilot-Integration, Multimedia (SonicHub, FusionLink, Sirius)
Lieferumfang Zeus³S 12" Display, Einbaurahmen, Aufbaubügel, Sonnen-Abdeckung, 2 m Stromkabel


Seekarten-Modul:

SD/Micro-SD
MSD
Compactflash
CF
C-Card MAX orange
MAX
C-Card NT+ schwarz
NT

Kompatibel mit folgenden Seekarten:

C-MAP MAX-N C-MAP MAX-N+ C-MAP MAX-N+ Continental Navionics+ Navionics Platinum+

Seekarten Features:

Kartensystem Vektorkarten Raster-/Papierkarten easy-/Autorouting Tidenanzeige Satellitenbilder Hochauflösende Tiefenlinien
C-MAP MAX-N
C-MAP MAX-N+
C-MAP MAX-N+ Continental
Navionics+
Navionics Platinum+

Dokumente

de-flag Anleitung
PDF, 4,73 MB
de-flag Anleitung
PDF, 13,60 MB
en-flag Datenblatt
PDF, 1,81 MB
en-flag Anleitung
PDF, 5,15 MB
en-flag Anleitung
PDF, 13,61 MB
multi-flag Zeichnung
PDF, 3,61 MB
es-flag Anleitung
PDF, 4,95 MB
es-flag Anleitung
PDF, 13,49 MB
fr-flag Anleitung
PDF, 4,82 MB
fr-flag Anleitung
PDF, 13,53 MB
it-flag Anleitung
PDF, 4,83 MB
it-flag Anleitung
PDF, 13,57 MB

Das sagen andere SVB Kunden

Zu 100% echte Bewertungen
Es liegen noch keine Bewertungen vor

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Ernst F.
Ernst F. fragte
am 22.07.2020
Flagge von Deutsch Kennt jemand das Problem? Mein Zeus ll 12“ mit 4 Simrad Anzeigen hat die Logge angehalten. Die Geschwindigkeit durchs Wasser wird angezeigt und auch alle anderen Messwerte sind korrekt. Der Tripcounter geht auch nur die gesamten gesegelten sm werden nicht mehr weiter geloggt
Antwort:
SVB Expertenbild
Klaus B. antwortete
am 23.07.2020
Guten Tag, das ist so noch nicht bekannt. Bitte wenden Sie Sich an SVB, um hier die Kontaktdaten der Service-Abteilung des Herstellers zu erhalten. Dorthin senden Sie bitte diese Fehlerbeschreibung mit Screen-Shots.
Frage:
Benutzerbild von Stefan Z.
Stefan Z. fragte
am 11.10.2020
Flagge von Deutsch Hallo zusammen, Wir haben ein Garmin System an Bord und möchten gerne den Plotter gegen einen Zeus ersetzen. U.a. Ist der Autopilot GHP 10 verbaut. Kann der Zeus in das Garmin System mit vorhandenem NMEA2000 Netzwerk integriert werden und auch der Autopilot entsprechen über den Zeus angesteuert werden? Oder müssten wir die Systeme dann auch direkt ersetzen? Freu mich über eine Rückmeldung. Danke, Stefan
Antworten:
SVB Expertenbild
Klaus B. antwortete
am 12.10.2020
Guten Tag, grundsätzlich sind alle NMEA2000 Datensätze genormt. Im letzten Teil des gewünschten B&G Plotters finden Sie eine Tabelle mit den sogn. NMEA2000 PGNs. Dann kann man einfach abgleichen, welche Daten verarbeitet werden. Tiefen-, Wind-, Positions-, Geschwindigkeits- und AIS-Daten werden alle verarbeitet, so das Garmin System die korrekten PGNs ausgibt. Den Garmin Piloten können Sie leider nicht von einem B&G Plotter aus steuern. Das hat aber nichts mit den PGNs zu tun, sondern vielmehr mit systemfremder Software.
Benutzerbild von Stefan Z.
Stefan Z. antwortete
am 12.10.2020
Ganz recht herzlichen Dank für die Antwort. Damit helfen Sie uns sehr weiter. Das dachten wir uns leider schon. Aber wir wollten noch mal Gewissheit haben :)
Frage:
Benutzerbild von Alain B.
Alain B. fragte
am 07.07.2022
Flagge von Deutsch Guten Tag Habe auf meinem Boot eine Navi von Simrad installiert -- - Plotter NSE12 - Autopliot AP24 - Radar - Wind-Anzeigen NS20 Da die LCD's mittlerweile immer schwieriger zu lesen sind und die Tastaturen zunehmend unbrauchbar werden meine Frage: könnte ein Zeus2s kombiniert mit 2 Triton2 am bestehenden Simnet über Adapter angeschlossen werden, so dass Radar und Autopilot angesteuert/angezeigt werden? Wenn ja, was sind die benötigten Komponenten? Besten Dank!
Antwort:
SVB Expertenbild
Klaus B. antwortete
am 11.07.2022
Ja, es kann der NSE gegen Zeus3s getauscht werden oder aber auch die IS20 gegen Triton2. Da Sie von "LCDs" sprechen, denke ich, Sie meinen die IS20 Instrumente? Man benötigt lediglich Adabter-Kabel von Simnet auf Micro-C. Männlich auf weiblich oder umgekehrt, je nachdem, was getauscht werden soll.
Frage:
Benutzerbild von Werner G.
Werner G. fragte
am 17.11.2022
Flagge von Deutsch Hallo liebes svb Team, ich muss bei unserer Segelyacht Oceanis 48 nach einem Blitzschlag die Navigation ersetzen. Nun stehe ich vor der Frage Simrad NSSevo3S oder B&G Zeus 3S 12 Habt ihr eine Empfehlung? Liebe Grüße Werner Galla
Antworten:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 18.11.2022
Hallo Werner, B&G Zeus³S. B&G-Geräte beinhalten eine segleroptimierte Software, wohingegen die baugleichen Simradgeräte auf Motorbootbedürfnisse ausgelegt sind
Benutzerbild von Werner G.
Werner G. antwortete
am 18.11.2022
Hallo Arne, Dankeschön für deine Antwort. Ja das ist mir bewusst, nur worin liegt der Preisunterschied der augenscheinlich bis auf die segelspeziefische Software Identität ? Gruß Werner
Benutzerbild von Andreas M.
Andreas M. antwortete
am 02.12.2022
Hallo Werner, der Kollege Arne hat schon Recht, der einzige technische Unterschied ist die segleroptimierte Software seitens B&G. Im September 2022 hat der Hersteller beschlossen die Preise der Simrad NSS 3S Geräte aufgrund der Konkurrenz-Situation zu reduzieren.