Bildposition zurücksetzen
Schließen
Zurück
Am Lager
SVB Preis: 825,95 €
Sie sparen: 10%
918,05 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
St.
825,95 € Auf alle Sendungen außerhalb der EU können im Zielland Einfuhrzölle und MwSt. anfallen. Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
Kaufen
Jetzt die passende Seekarte bestellen
Art.-Nr.
81641
EAN / Produktcode
9420024167373
Modell-Nr.
000-14082-001
Bezeichnung
B&G Multifunktionsdisplay VULCAN 7R / ohne Geber
Displaygröße
7 Zoll
Bedienart
Touchscreen
inkl. Geber
Nein
NMEA2000
Ja
NMEA0183
Nein
WiFi
Ja
Bluetooth
Ja
Ethernet / Netzwerk
Nein
Sonarmodul
Ja
Sonarart
CHIRP / Fishfinder, DownScan, SideScan, ForwardScan
Sonar-Blickwinkel
nach unten, zur Seite, nach vorne
Einbaubreite
186 mm
Einbauhöhe
126 mm
Seekarten-Unterstützung
Ja
Seekarten
C-MAP REVEAL, C-MAP DISCOVER, Navionics+, Navionics Platinum+, NV Charts
Tablet-Steuerung
Ja
Radarfähig
Ja
Sonar-Darstellung
Fische, Bodenstruktur

Produktbeschreibung



Vollgepackt mit Innovationen und preisgekrönten Segelfunktionen ist die neue Serie des Vulcan-Multifunktionsdisplays von B&G ein Muss für jeden Segler. Der Vulcan 7R verfügt über ein 7" großes Multi-Touch-Display, integriertem GPS und WiFi, ausgezeichneten Sonar-Technologien und einer Radar-Kompatibilität. Lieferung ohne Geber.
Durch die NMEA2000-Konnektivität lässt sich der Vulcan ganz schnell und einfach in ein an Bord befindliches Instrumentensystem ingerieren, um so die Segelfunktionen wie SailSteer und SailTime optimal nutzen zu können. Außerdem ist der B&G Vulcan 7 ein preisgünstiger Segel-Kartenplotter, der ideal für küstennahes Segeln und Club-Regatten geeignet ist.
 

Benutzerfreundlich
Mit dem B&G Vulcan wird Ihnen das Navigieren und Leben auf dem Wasser einfacher und sicherer gemacht! Denn durch gewohnte Gesten, wie Pinch-to-Zoom und Swipe, lassen sich auf dem intuitiven Multi-Touch-Display Wegpunkte schnell und einfach markieren und Routen mit Leichtigkeit planen. 

Spezielle Segelfunktionen für Segeltörns oder Regatten 
B&G steht für preisgekrönten Segelfunktionen und ultimatives Navigieren. Sie können all Ihre wichtigsten Segeldaten zusammen auf einem Bildschirm oder überlagert auf Karten darstellen lasen. Durch die einfache Verknüpfung benötigter Segelinstrumente ist eine intuitive grafische Darstellung von Winddaten, Windwechselsektoren, Gezeiten, Geschwindigkeit, Kurs und sogar Anlieger möglich. Mit B&G SailingTime entstehen nicht nur Ankunftszeiten einer Luftlinienberechnung, sondern Ihnen wird anhand des Segelkurses und der Gezeiten eine zeitlich korrekte Aussage übermittelt.  

Einfache Integration
Mit der branchenüblichen NMEA2000-Konnektivität können Sie problemlos ein nach Ihren Bedürfnissen erstelltes Netzwerk von Segelinstrumenten und Sensoren erstellen. Eine Besonderheit des Vulcan 7R ist die Möglichkeit ein Radar per Plug-and-Play anzuschließen. Des weiteren kann Ihr Netzwerk durch z.B. Autopiloten, ForwardScan-Geber oder dem SonicHub erweitert werden.

Sekundäres Autopilot-Bedienfeld
Nutzen Sie Ihr Vulcan Multifunktionsdisplay auch als sekundäres Autopilot-Bedienfeld, um eine exzellente Kontrolle zu erhalten. Die Funktion ermöglicht Ihnen den einfachen Zugang zu Intelligent Sail Steering, manuellen und automatischen Steuerfunktionen, sowie Smart Maneuver-Funktionen, kombiniert mit intuitiven Menüs.

Radar-Kompatibilität
Das integrierbare B&G Broadband 3G oder 4G Radar sorgen für eine hervorragende Unterstützung beim Segeln. Ziele bis zu 36 Seemeilen (4G) können hiermit erfasst und ausgewertet werden.

Überwachen Sie die Unterwasserwelt mit der ausgezeichneten Sonar-Technologie
Bringen Sie in Erfahrung, was sich unter dem Wasser vor Ihnen befindet! Mit Hilfe der hochwertigen Sonar-Technologie und eines optional erhältlichen ForwardScan-Schwingers können Sie auch schlecht dokumentierte oder unbekannte Gewässer selbstbewusst erkunden.

Integriertes WiFi
Die integrierte WLAN-Funktion bietet Ihnen die Möglichkeit den Vulcan mit einem kompatiblen Smartphone oder Tablet zu verknüpfung. Hierdurch entsteht eine kostengünstige Dual-Band-Station, mit der Sie überall an Bord Ihr Multifunktionsdisplay steuern können. Zudem können Sie auf ausgewählte Online-Services wie PredictWind-Wettervorhersagen und Routing über Hafen- oder Smartphone-Hotspots zugreifen und sich anzeigen lassen.

Produktübersicht
  • Benutzerfreundliches Multi-Touch-Display
  • Spezielle Segelfunktionen für Segeltörns oder Regatten SailSteer, SailingTime, RacePanel, Anlieger 
  • Einfach zu integrieren – Verbinden Sie den Vulcan mit einem vorhandenen System und fügen Sie grundlegende Segel-Komponenten hinzu.
  • Unterstützt Broadband Radar™ und ForwardScan™  
  • Integriertes WLAN
  • Integriertes GPS
  • NMEA2000-Konnektivität
  • Steuern Sie Ihren B&G-Autopiloten 
  • Anzeige von Instrumentendaten

Technische Daten
Display: 7"
Auflösung: 800 x 480 px
Abmessungen: 197 x 141 x 82,7 mm
Gewicht: 1,32 kg
Wasserdicht: IPX6 und IPX7
Spannung: 12 V  DC (10 - 17 V DC)
Stromverbrauch: Durchschnittlich 12 W / maximal 20 W
GPS: 10 Hz-Antenne integriert
WiFi: Integriert
Bluetooth: Integriert
Ethernet: Ja
NMEA2000: Ja
NMEA0183: Nein
AIS: Optional, über NMEA2000
Radar: Ja, kompatibel mit Halo, Broadband und HD Radargeräten
Sonar-Kompatibilität: CHIRP, DownScan und ForwardScan
Karten-Kompatibilität: Navionics+, Navionics Platinum+, C-MAP MAX-N, C-MAP MAX-N+, C-MAP Genesis und NV Digital-Karten
Sprachen: Englisch (US+UK), Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Holländisch, Dänisch, Schwedisch, Norwegisch, Griechisch, Portugiesisch


Seekarten-Modul:

SD/Micro-SD
MSD
Compactflash
CF
C-Card MAX orange
MAX
C-Card NT+ schwarz
NT
 

Kompatibel mit folgenden Seekarten:

C-MAP MAX-N C-MAP MAX-N+ C-MAP MAX-N+ Continental Navionics+ Navionics Platinum+
 

Seekarten Features:

Kartensystem Vektorkarten Raster-/Papierkarten easy-/Autorouting Tidenanzeige Satellitenbilder Hochauflösende Tiefenlinien
C-MAP MAX-N
C-MAP MAX-N+
C-MAP MAX-N+ Continental
Navionics+
Navionics Platinum+

Dokumente

de-flag
Anleitung
PDF, 4,82 MB
de-flag
Anleitung
PDF, 21,19 MB
de-flag
Kurzanleitung
PDF, 2,50 MB
multi-flag
Zertifikat
PDF, 133,65 KB
multi-flag
Zeichnung
PDF, 1 018,40 KB
en-flag
Anleitung
PDF, 4,84 MB
en-flag
Kurzanleitung
PDF, 2,65 MB
es-flag
Anleitung
PDF, 5,36 MB
es-flag
Anleitung
PDF, 21,03 MB
es-flag
Kurzanleitung
PDF, 2,50 MB
fr-flag
Anleitung
PDF, 4,73 MB
fr-flag
Anleitung
PDF, 20,89 MB
fr-flag
Kurzanleitung
PDF, 2,48 MB
it-flag
Anleitung
PDF, 4,72 MB
it-flag
Anleitung
PDF, 21,26 MB
it-flag
Kurzanleitung
PDF, 2,49 MB
nl-flag
Kurzanleitung
PDF, 2,53 MB

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • Français
  • Nederlands
  • Italiano
  • English

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Karl H.
Karl H. fragte
am 02.10.2020
Deutsch
Für diesen Plotter gibt es als Zubehör einen Einbaurahmen. Ist dieser für eine Schottmontage in der Pflicht unbedingt erforderlich? Wenn ja, wie groß wären dann Breite und Höhe mit diesem Einbaurahmen?
Antwort:
Benutzerbild von Sven W.
Sven W. antwortete
am 16.10.2020
Hallo Karl, der Einbaurahmen ist nicht zwingend für einen Einbau erforderlich. Sie können die vordere Blende des Plotters abnehmen und haben anschließend vier Schraubenlöcher um den Plotter zu verschrauben. Anschließend wird die Blende wieder montiert. Ihr SVB-Team.
Frage:
Benutzerbild von Bruno K.
Bruno K. fragte
am 15.10.2020
Deutsch
Hallo, ich nutze einen B&G Zeus3 (plus NAC-2) mit der Windfahne WS320. Diese leitet die Signale über eine Bluetooth-Schnittstelle in das NMEA2000. Ich möchte jetzt zusätzlich die Funkfernbedienung WR10 nutzen. Auch die arbeitet mit einem Bluetooth-Empfänger zur Schnittstelle. Reicht nun die schon vorhandene WS320-Bluetooth-Schnittstelle, um auch von der WR10-Fernbedienung Signale zu empfangen und ins Netz zu geben? Viele Grüße Bruno Klotz
Antwort:
SVB Expertenbild
Klaus B. antwortete
am 25.11.2020
Top-Antwort
Der Stand der aktuellen Technik ist leider so, dass jedes System seine eigene Schnittstelle, also BT-Empfänger benötigt. Um die Signale betriebssicher zu trennen, werden diese codiert. Es ist in etwa so, wie bei einem BT-Lautsprecher. Es kann nur eine Musikquelle gekoppel sein zur gleichen Zeit. Oder Mobiltelefon mit Freisprecheinrichtung. Da wir an Bord aber gleichzeitig unter Umständen mehrere Systeme verwenden möchten, sind separate Empfänger nötig.
Frage:
Benutzerbild von Ilhami B.
Ilhami B. fragte
am 10.02.2021
Deutsch
Moin, habe ein Stahlschiff, würde diesen Plotter am Schott (Niedergang) einbauen. Ich nehme an, dass die eingebaute GPS-Antenne hinten am Gerät montiert ist und somit in meinem Fall nicht funktioniert. Welche GPS Antenne könnte ich mit diesem Gerät verbinden? Die Antenne von B&G ist extrem teuer. SG Emil
Antwort:
Benutzerbild von Sven W.
Sven W. antwortete
am 12.02.2021
Hallo IIhami, da haben Sie recht es kann durchaus sein das ihr GPS Empfang eingeschränkt ist oder nicht zustande kommt. In diesem Fall können Sie eine GPS Antenne über NMEA2000 anschließen. Bitte beachten Sie das ein direkter Anschluss nicht möglich ist, und sie ein NMEA2000 Start Kit -#85422#- benötigen. Ihr SVB-Team.
Frage:
Benutzerbild von Gerd M.
Gerd M. fragte
am 08.06.2021
Deutsch
Hallo Ich habe bei euch diese Artikel #81641# bestellt und möchte ihn mit einem Pinnenpilot ST2000 Plus inkl. Smart Controller von Raymarin verbinden. Was benötige ich dafür. Viele Grüße Gerd
Antwort:
Benutzerbild von Sven W.
Sven W. antwortete
am 11.06.2021
Hallo Gerd, dies ist leider nicht so einfach. Aber dennoch möglich. Der Vulcan 7R verfügt nur noch über NMEA2000 (Plug and Play), der Pinnenpilot -#15519#- jedoch über NMEA0183 (Kabellitzen). Dies bedeutet Sie benötigen einen Konverter -#90291#- , sowie ein NMEA2000 Starter Kit -#85422#- (Sofern noch kein NMEA2000 Netzwerk an Bord ist). Dies sind die "großen" Komponenten für Ihr Vorhaben. Ihr SVB-Team.
Frage:
Benutzerbild von Gerd M.
Gerd M. fragte
am 21.06.2021
Deutsch
Hallo SVB Team, vielen Dank für die Antwort. Ich habe noch eine Frage. Ich möchte an den Gleichen Kartenplotter #81641# auch Geber für Tiefe und Temperatur anschließen. Vorhanden ist ein Airmar P7 31-88-2-1 Rev 01 und ein Airmar ST300-P371 31-256-1-46 Rev 6. Da ich nicht weis was die für ein Protokoll die nutzen würde ich Ersetzen auf Geber mit NMEA2000. Hauptsache sie passen in die Durchbruch-Hülse (Verschraubung) Was für einen Geber könnt Ihr mir da Empfehlen damit ich sie auch mit dem Vulcan Kalibrieren kann?
Antwort:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 11.10.2021
Hallo Gerd, auch wenn ein wenig verspätet, ein kombinierter Geber wäre der Art. #61120#, der in das NMEA2000 implementiert wird. Es wird empfohlen, die mitgelieferte neue Hülse zu nutzen, da aufgrund Verschleiß der alten Hülse, Fertigungstoleranzen neu/alt keine Gewähr für die Dichtigkeit übernommen werden kann.
Frage:
Benutzerbild von Andre Z.
Andre Z. fragte
am 12.08.2021
Deutsch
Mein Vulcain 7 Plotter verbindet sich nicht mehr mit dem www. Weder über gutes WLAN im Hafen noch viaHotspot über mein IPhone verbinden sich. Geräteverbindungen gehen Plotter IPhone. Internet ging aber bisher auch immer. Das einzige, was geändert ist, der Raymarine AP ist via NMEA 2000 angebunden. Vllt habe ich auch ein paar Updates verpasst… Hat jemand eine Idee? Danke im Voraus..
Antwort:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 15.10.2021
Hallo Andre, eine Aktualisierung des Gerätes kann nie schaden.....sonst ggf. einmal den AP aus dem NMEA ausstecken oder den Vulcan, die Einstellungen/Einrichtung am Vulcan prüfen, neu setzen.....
Frage:
Benutzerbild von Michael B.
Michael B. fragte
am 25.10.2021
Deutsch
Moin, ich habe gleich mehrere Fragen: Haben Sie die B&G Geräte in der Regel in der Ausstellung, um die Größe besser einschätzen zu können? Wird bei der Spiegelung des Displays zur IPad-App die jeweilige Auflösung des B&G-Displays übertragen (wäre ja z.B. beim 7“ nicht so fein) oder wird das entsprechend skaliert? Gibt es einen Diebstahlschutz wie z.B. einen Code? Ist bei Schottmontage in GfK eine Einschränkung des GPS-Empfangs zu erwarten? Kann das Gerät einen aktuellen Raymarine EV-100 Radpiloten steuern? Liebe Grüße aus dem Rheinland
Noch keine Antworten. Beantworten Sie diese Frage als Erster!

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnis
Durchschnittliche Bewertung Qualität / Bearbeitung
Durchschnittliche Zufriedenheit mit diesem Produkt

Bewertungsübersicht

5 Sterne
(3)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Deutschland
17.12.2020
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 81641

Sehr zufrieden
Wir hatten das Gerät bereits in der Saison 2020 benutzt und waren da sehr zufrieden. An SeaTalk gekoppelt. Alle Analogen Geräte funktionieren. httpswww.youtube.comwatch?v-p9OC-yQnO4 sailing-sueno.de
Deutschland
16.10.2020
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 81641

Funktioniert intuitiv Bei Sonne gut lesbar
Der Kartenplotter hat jetzt eine Saison prima funktioniert. Selbst bei direkter Sonneneinstahlung funktionierte das Gerät problemlos und ließ sich bestens ablesen. Vorher hatten wir auf unserer 28 " Segelyacht mit einem iPad navigiert. Das Problem dort war die Sonnenenstrahlung und das das Tablet sich dann immer abgeschaltet hat wenn es zu Warm wurde. Also eine klare Verbesserung mit dem Vulcan. Die Auflösung des Displays könnte etwas besser sein, aber dann wäre das Gerät wohl nicht mehr so preiswert.
Deutschland
30.01.2020
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 81641

B&G Vulcan 7r
zuverlässiger Plotter mit intuitiver Bedienung
Frankreich
14.09.2020
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 81641

GPS TRACEUR VULCAN 7 R
Pas encore installé à bord pour l'instant. Installation prévue cet hiver après une période de tests en simulation pour la prise en main de cet appareil qui sera relié à un pack triton 2 de B&G. Je donnerais un avis définitif une fois installé et testé tranquillement pour exploiter toutes les utilisations possibles en régate.
Diesen Text übersetzen