lang-de
English
Nederlands
Français
Italiano
Español

Warenkorb

Menü
Art.-Nr.
80238
EAN / Produktcode
9420024172803
Modell-Nr.
000-14492-001
Bezeichnung
B&G - UKW Funkanlage V20S
NMEA0183
Ja
NMEA2000
Ja
Integriertes GPS
Ja
AIS Empfänger
Nein
DSC
Ja
ATIS
Ja
Zweitbediengerät anschließbar
Nein
Funkgerät-Typ
Festeinbau
AIS Sender
Nein

Produktbeschreibung

Das vielfältige UKW-Funkgerät V20S von B&G ist ideal für Segeltörns. Es eignet sich perfekt als eigenständiges UKW-System zur Verwendung im Cockpit oder an der Navigationsstation. Die Funkanlage verfügt über eine integrierte GPS-Antenne.

Haupteigenschaften

  • Integrierte GPS-Antenne
  • Helles Display: LCD mit hoher Sichtbarkeit
  • Elegantes Design
  • Einfacher Einbau mit Halterung oder bündige Montage
  • Benutzerfreundlich: Intuitive Steuerung mit Drehschaltern und Tastenfeld
  • Faustmikrofon mit vier Tasten
  • Dreikanal-Überwachungsfunktion
  • Mehrfachsuchlaufmodi
  • Dedizierte Tasten für Kanal 16
  • Technische Kompatibilität: DSC-Zulassung Klasse D, NMEA0183 & NMEA 2000®-kompatibel, alle internationalen Kanäle

Display mit hoher Sichtbarkeit

Das Schwarz-auf-Weiß Display mit hohem Kontrast ist auch in hellem Tageslicht und bei Sonneneinstrahlung gut ablesbar.

Intuitive Bedienung

Der Drehschalter ermöglicht die schnelle Auswahl von Kanälen, währen große und übersichtlich angeordnete Knöpfe einen schnellen Zugriff auf alle wesentlichen Funktionen bieten. Dedizierte Tasten für Kanal 16 erlauben den sofortigen Zugriff auf den Notrufkanal und befinden sich sowohl auf der Vorderseite des Gerätes als auch auf dem Faustmikrofon mit vier Tasten.

DSC-Zulassung Klasse D

Der integrierte Notfallknopf ermöglicht automatisierte DSC-Notrufe. Die DSC-Funktionen ermöglichen auch direkte Rufe zu anderen mit DSC ausgestatteten Schiffen von einem Simrad-Multifunktionsdisplay, einschließlich direkter Rufe an AIS-Ziele (kompatibles Display und AIS-Empfänger erforderlich).

Dreikanal-Überwachungsfunktion

Überwachen Sie den aktuellen Kanal, Notrufkanal 16 und einen weiteren benutzerkonfigurierbaren Prioritätskanal (Nicht-US-Modelle). Auf US-Modellen können Sie den aktuellen Kanal und die Notrufkanäle 16 und 9 überwachen.

Alle internationalen Kanäle

Das V20 Funkgerät ist für die weltweite Benutzung ausgelegt und unterstützt alle internationalen Kanäle, einschließlich denen der USA und Kanada.

My Channel-Modus

Wählen Sie Ihre bevorzugten Kanäle für einen schnellen und einfachen Zugriff. Durch langes Drücken des Kanaldrehschalters gelangen Sie in den My Channel-Modus, in welchem Sie mit dem Drehschalter zwischen Ihren Favoriten wählen können.

Mehrfachsuchlaufmodi

Überwachen Sie alle verfügbaren Kanäle oder nur Ihre Favoriten. In beiden Modi kann den Notrufkanälen optional Priorität gegeben werden, damit Sie Notrufe und andere wichtige Sicherheitsmeldungen nicht verpassen.

Einfacher Einbau

Eine mitgelieferte Drehgelenkhalterung ermöglicht die Montage auf dem Tisch, unter der Decke oder an einem Schott.

Technische Daten

Spannungsversorgung 12 V DC
DSC Klasse D
Sendefrequenz 156.025 MHz - 157.425 MHz
Empfangsfrequenz 156.050 MHz - 163.275 MHz
NMEA0183 Eingang 4.800 Baud für GPS Datensätze RMC, GGA, GGA, GLL, GNS
NMEA0183 Ausgang Ja, DSC Datensatz
NMEA2000 Konnektivität Ja (Micro-C Stecker, 5 polig)
Externer Lautsprecher Ja
Ausgangsleistung (Externer Lautsprecher) 2W (bei 8 Ohm Lautsprecher) bzw. 4W (bei 4 Ohm Lautsprecher)
Abmessungen (BxHxT) 167 x 89 x 161 mm
Gewicht 1,8 kg
Wasserdicht gem. IPx7

Hinweis
Die DSC bzw. ATIS Funktion/Menü steht nur in der jeweiligen Kanalgruppe zur Verfügung. Bitte wechseln Sie in die entsprechende Kanalgruppe, um die jeweiligen Funktionen zu nutzen.

 

Hinweis zur Programmierung

Dieses Funkgerät muss mit Ihren persönlichen Daten wie z. B. der MMSI und/oder ATIS Nummer programmiert werden.
Sie können die Programmierung der MMSI und ATIS Nummer selbst vornehmen. Die entsprechende Vorgehensweise finden Sie im Handbuch.

Alternativ können wir für Sie die Programmierung gegen Berechnung der Programmierungspauschale durchführen.

Falls eine Programmierung durch uns gewünscht ist, teilen Sie uns dies bitte bei Bestellung mit. Des Weiteren tragen Sie bitte im nächsten Schritt der Bestellung, im Feld Bemerkung Ihre MMSI / ATIS Nummer ein oder füllen Sie unser Datenblatt Programmierung für UKW Funkgeräte aus und senden Sie dieses an datenblatt@svb.de.

Wenn zusätzliche Kanäle (z.B. die holländischen Kanäle 30, 31 und 37) freigeschaltet werden sollen, berechnen wir unsere Programmierungspauschale. Die Pauschale wird pro Gerät nur einmal berechnet.

Den Antrag für die Zuteilung der MMSI und ATIS Nummer finden Sie bei uns im Bereich Service/Downloads.

Dokumente

de-flag
Anleitung
PDF, 2,42 MB
en-flag
Anleitung
PDF, 2,42 MB
es-flag
Anleitung
PDF, 2,41 MB
fi-flag
Anleitung
PDF, 2,41 MB
fr-flag
Anleitung
PDF, 2,41 MB
it-flag
Anleitung
PDF, 2,40 MB
nl-flag
Anleitung
PDF, 2,40 MB
no-flag
Anleitung
PDF, 2,40 MB
pt-flag
Anleitung
PDF, 2,40 MB
se-flag
Anleitung
PDF, 2,40 MB

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

Es wurden noch keine Fragen gestellt. Seien Sie der Erste, der eine Frage stellt!

Kundenbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor

SVB benutzt Cookies, um Ihnen Ihren Einkauf so einfach wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahre mehr...  Ok