lang-de
English
Nederlands
Français
Italiano
Español

Warenkorb

Menü

B&G

Triton² mit DST-800 und kabellosen Windgeber WS320

Bildposition zurücksetzen
Schließen
Zurück
1.630,90 €
SVB Preis: 1.315,92 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
Noch 4 am Lager
St.
1.315,92 € Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.

Jetzt Hinzufügen

Ungültiger Wert

Kaufen
Art.-Nr.
81730
EAN / Produktcode
9420024178706
Modell-Nr.
000-14956-001
Bezeichnung
B&G - TRITON² mit DST-800 und kabellosen Windgeber WS320

Produktbeschreibung

Mit Triton² ist alles klarer

Die B&G Triton² Instrumentenanzeige ist das klarste Mehrzweck-Segelinstrument- und Autopilot-Display, mit einem 4,1-Zoll Farbbildschirm, der optisch gebunden ist, um keine Kondensation zuzulassen. Mit transflexiver LCD-Technologie für außergewöhnlichen Kontrast und Sichtbarkeit in allen Lichtverhältnissen.

Im Lieferumfang sind der Durchbruchgeber DST-800 mit 2 m Anschlusskabel und eine kabellose Masttopeinheit WS320 inkl. Empfänger enthalten. Diese werden mithilfe des mitgelieferten NMEA2000-Starterkits einfach in das Netzwerk eingebunden und liefern Informationen zu Tiefe, Geschwindigkeit und Temperatur (DST-800) sowie Windrichtung und Windstärke (Masttopeinheit).


Produktmerkmale

  • Optisch gebundenes 4,1-Zoll Farbdisplay
  • Transflektive LCD-Technologie für optimale Sicht bei Sonnenschein
  • Einzigartige Segelfunktionen wie SailSteer und WindPlot
  • AIS-Repeater mit Zielfilterung, Nachrichten und DSC-Ruf
  • Anzeige von Wind, Geschwindigkeit, Tiefe, Kurs, Autopilot-Status und vielem mehr
  • Einfache Bedienung, einfache Installation
  • NMEA 2000® zertifiziert
  • Flaches Design
  • Geringer Stromverbrauch
 

Technische Daten

Abmessungen 118 x 115 x 28 mm (4,6 x 4,5 x 1,1 Zoll)
Gewicht 0,32 kg (0,3 lb)
Stromverbrauch 1,8 W (MAX)
Netzwerk-Anschluss 1x NMEA2000
Farbe schwarz
Display-Größe 4,1 Zoll (diagonal) 4:3 Seitenverhältnis
Display-Typ Transflective TFT-LCD, gebunden
Weißes LED-Hintergrundlicht
Displayauflösung 320 x 240 Pixel
Beleuchtung Weiß für Tageslichtmodus;
Rot, grün, blau oder weiß für Nachtmodus
Wasserdicht IPx7
Luftfeuchtigkeit bis zu 95 % RH
Sicherheitsabstand zum Kompass 300 mm 
Betriebstemperatur -15 °C bis +55 °C (5 °F bis +131 °F)
Lagertemperatur -30 °C bis +70 °C (-22 °F bis +158 °F)
Lieferumfang Triton² Display, NMEA2000 Starterkit (enthält
Stromkabel, 4,5 m Netzwerkkabel, 2x NMEA2000 T-Stück,
2x Abschlusswiderstand), Durchbruchgeber DST800 mit 2 m 
Stromkabel und eine kabellose Masttopeinheit WS320 inkl. Empfänger

Hinweis:

Sollten Sie Probleme mit dem Verbinden/Pairing des WS320 und des Bluetooth-Empfängers haben. Gehen Sie wie folgt vor:

Platzieren Sie den WS320 Windgeber und das Bluetooth Modul nebeneinander (max. 0,5m Entfernung)
 
  1. Trennen Sie den WS320 von seiner Batterie
  2. Trennen Sie das NMEA2000 Netzwerk von der Stromversorgung
  3. Verbinden Sie die Batterie wieder mit dem WS320
  4. Innerhalb von 30 Sekunden das NMEA2000 Netzwerk wieder zuschalten
  5. Bis eine Verbindung hergestellt wurde kann es bis zu 5 Minuten dauern

Dokumente

de-flag
Anleitung
PDF, 4,14 MB
de-flag
Kurzanleitung
PDF, 1,15 MB
en-flag
Prospekt
PDF, 397,42 KB
en-flag
Zertifikat
PDF, 199,08 KB
en-flag
Zertifikat
PDF, 32,40 KB
en-flag
Datenblatt
PDF, 397,42 KB
en-flag
Anleitung
PDF, 5,17 MB
en-flag
Anleitung
PDF, 1,47 MB
en-flag
Kurzanleitung
PDF, 1,16 MB
multi-flag
Zeichnung
PDF, 1,23 MB
multi-flag
Anleitung
PDF, 1,59 MB
es-flag
Anleitung
PDF, 5,22 MB
es-flag
Kurzanleitung
PDF, 1,14 MB
fr-flag
Anleitung
PDF, 5,26 MB
fr-flag
Kurzanleitung
PDF, 1,17 MB
it-flag
Anleitung
PDF, 5,39 MB
it-flag
Kurzanleitung
PDF, 1,14 MB

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

Frage zum Lieferumfang

Frage:
Benutzerbild von Thoralf F.
Thoralf F. fragte
am 09.03.2020
Deutsch
Hallo, unter welcher Bestellnummer kann ich einen Ersatzakku des WS320 bestellen? Beste Grüße
Antwort:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 20.03.2020
Moin Thoralf, das wäre der Sonderartikel 999999 *Li218, 000-15141-001;Replacement battery for WS320 wireless wind sensor. für 22,95€ inkl. MWST zzgl. Versand

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Nils H.
Nils H. fragte
am 22.03.2020
Deutsch
Moin SVB - bei mir scheint der Bluetooth Empfänger sich nicht mit dem WS-320 verbinden zu wollen. - WS320 selber ist nach Verbindung der Batterie mit einem Bluetooth-Sniffer sichtbar (Batterie ist also i.O. und der Geber ist erreichbar) - Bluetooth-Empfänger ist im NMEA2000 Netzwerk eingebunden und hat Strom. - Im Netzwerk sind zwei Terminatoren verbaut. Spaßeshalber habe ich es auch schon mit dem Bluetooth-Empfänger als Terminator versucht. Kein anderes Ergebnis. - Die Daten vom DST-800 kommen im Netzwerk an und werden einwandfrei angezeigt. - Im Debug-Modus kann ich den Datenstrom im Netzwerk sehen - vom WS-320 kommt überhaupt nichts an. Was tun? :-)
Antworten:
Benutzerbild von Walter H.
Walter H. antwortete
am 22.03.2020
Moin, Nils! Habe die Anlage noch nicht eingebaut und daher noch keine praktische Erfahrung. Nur zwei Anmerkungen, die ich aus dem SVB -Tutorial zu NMEA2000 und einem Internet-Forum habe: Die Bluetooth-Antenne muss in der Tat ans Backbone-Ende angeschlossen werden, weil sie einen eingebauten Endwiderstand hat. Die Antenne sollte wohl am besten in Sichtlinie zum Geber eingebaut werden, zumindest hinter einem Fenster (also nicht unter Deck). Hast Du den WS 320 schon oben auf dem Mast oder kannst Du ihn zum Ausprobieren nah an die Antenne halten? Gutes Gelingen! Gruß Walter
Benutzerbild von Nils H.
Nils H. antwortete
am 24.03.2020
Moin Walter - vielen Dank für die Hilfestellung. In der Tat habe ich die Bluetooth-Antenne schon ans Backbone-Ende angeschlossen. Sowohl Geber als auch Antenne liegen noch unmittelbar nebeneinander, von der Antenne kommt allerdings nichts ins Netzwerk. Gibt es ggf. irgendeine Möglichkeit, die Funktion der Antenne zu prüfen? Viele Grüße, Nils
Benutzerbild von Walter H.
Walter H. antwortete
am 24.03.2020
Moin, Nils! Du machst mir ja richtig Mut ;-). Habe mit der Installation noch nicht angefangen. Hast Du Dich an die WS320 - Anleitung gehalten? Bluetooth- Antenne ans Netzwerk anschließen, dann Strom ein, erst dann Akku in den Ws320 einsetzen? Hast Du die Anleitung? Sonst schicke ich Dir gern ein Foto davon. Gruß Walter
Benutzerbild von Nils H.
Nils H. antwortete
am 26.03.2020
Top-Antwort
Ja, habe ich alles gemacht. Anleitung liegt vor.
Frage:
Benutzerbild von Peter K.
Peter K. fragte
am 22.03.2020
Deutsch
Hallo Ich habe mir 2019 das Kombi System gekauft Triton² mit DST-800 und kabellosen Windgeber WS320 aus gesundheitlichen Gründen kann ich jetzt erst einbauen aber ich weis nicht wie der Windgeber WS 320 am Mast besfestigt wird oder? Und wo kommt Bluetooth Dose hin über eine Antwort würde ich mich sehr freuen Grüsse Peter
Antwort:
Benutzerbild von Walter H.
Walter H. antwortete
am 22.03.2020
Moin, Peter! Siehe oben meine Antwort an Nils zum Befestigungsort der Bluetooth- Antenne. Ich weiß auch noch nicht, wie ich den Windgeber befestigen soll. Dessen Fuß ist viel größer und länger als der der alten Anlage. Evtl. was aus Niro basteln?? Mal mit dem Rigger sprechen...
Frage:
Benutzerbild von Walter H.
Walter H. fragte
am 22.03.2020
Deutsch
Moin, allerseits! Wie befestige ich den WS320 sicher am Masttop? Der Fuß der alten Anlage war wesentlich kleiner.
Antwort:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 23.03.2020
Hallo Walter, hilft nur neu bohren!. Eine Schablone findest Du unter den Dokumenten,"europäische Flagge" Anleitung

Kundenbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor

SVB benutzt Cookies, um Ihnen Ihren Einkauf so einfach wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahre mehr...  Ok