AQUA SIGNAL

LED Dreifarben- / Ankerlaterne Serie 34 / schwarzes Gehäuse

mehr als 100 St. am Lager
SVB Preis: 259,95 €
Sie sparen: 15%
306,54 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
St.
259,95 € Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
Kaufen
Verfügbare Varianten:
Art.-Nr.
15190
EAN / Produktcode
4036538547096
Modell-Nr.
3857001000
Bezeichnung
LED-Dreifarben/Ankerlaterne / quicfit-System / mit Sockel
Laternentyp
Steuerbord, Backbord, Hecklaterne, Ankerlaterne
Betriebsspannung
12 V, 24 V
Leuchtmittel
LED
Lichtfarbe
rot, weiß, grün
Gehäusefarbe
schwarz
Watt
1,9 W
Serie
34
Zertifizierung
Ja
ARC approved
Ja, vorgeschrieben

Produktbeschreibung

Attraktives Design, neuester technologischer Stand - die LED Serie 34. Absolut wartungsfrei, seewasserfest, UV-geschützt. Sehr geringer Energieverbrauch, extrem hohe Laufzeit.
Gehäuse: Polykarbonat, seewasserfest, UV-geschützt, nichtrostend, amagnetisch, schlag- und stoßfest
Montage: quicfits Verbindungssystem, Deckmontage mit 3 Lochbefestigung (Loch-Ø: 5 mm)
Elektrik: Geeignet für 12/24 Volt, Verpolungsschutz enthalten, Leuchtmittel inklusive. Stromverbrauch: 1,9 / 1 W.
Einsatzbereich: Entwickelt für Sportboote und Yachten bis 20 m Länge / Tragweite: 2 nm

Optik: Innovative Linsentechnologie für weite Sichtbarkeit

Abmessungen: Ø 98 x 146 mm

Dokumente

de-flag Anleitung
.PDF, 1,12 MB
Art.-Nr.: 15190
de-flag Kurzanleitung
PDF, 435,37 KB
en-flag Zertifikat
.PDF, 760,31 KB
Art.-Nr.: 15190
multi-flag Anleitung
.PDF, 6,01 MB

Das sagen andere SVB Kunden

Zu 100% echte Bewertungen
Bernd B.
Flagge von Deutschland Verifizierter Kauf
Dreifarbenleuchte
Top Qualität; Top Preis
Uwe J.
Flagge von Deutschland Verifizierter Kauf
Alles bestens
Gewohnt gute Qualität
Werner F.
Flagge von Deutschland Verifizierter Kauf
Erwartung erfüllt!
Kompakt, qualitativ hochwertig, günstig! Ist meine zweite Lampe, weil die erste beim Transport abgefahren wurde. Ich würde sie immer wieder kaufen.
Alle Bewertungen anzeigen

Produkt bewerten

Wie bewerten Sie dieses Produkt?
Enttäuscht
Entspricht nicht meinen Erwartungen
Schlecht
Einige Erwartungen wurden erfüllt
OK
Erfüllt meine Erwartungen gerade noch
Gut
Erfüllt meine Erwartungen mehrheitlich
Ausgezeichnet
Erfüllt meine Erwartungen voll und ganz
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • Flagge von Français
  • Flagge von Italiano
  • Flagge von English

Frage zum Lieferumfang

Frage:
Benutzerbild von Dirk K.
Dirk K. fragte
am 20.06.2022
Flagge von Deutsch Hallo mir fehlt der Sicherungsring, der die Laterne davon abhält aus dem Grundkörper zu fallen gibt es diesen auch einzeln?
Antwort:
Benutzerbild von W P.
W P. antwortete
am 21.06.2022
Sie meinen den schwarzen Verriegelungsring, der von AquaSignal unter der Ersatzteilnummer E-8351401100 verfügbar war. Da die AuqaSignal Konzernmutter GLAMOX den Bereich Sportschifffahrt im Frühjahr 2022 eingestellt hat, können wir Ihnen dieses Ersatzteil nicht mehr beschaffen.

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Stephan N.
Stephan N. fragte
am 20.03.2018
Flagge von Deutsch Welches Anschlusskabel (Zahl der Adern) benötigt man für die Aqua Signal LED Dreifarben- / Ankerlaterne Serie 34? Wie wird zwischen der Dreifarbenfunktion und der Ankerfunktion umgeschaltet?
Antworten:
Benutzerbild von Andreas M.
Andreas M. antwortete
am 20.03.2018
Es müssen zwei Plus-Leitungen und eine Minus Leitung abgeschlossen werden. Die Plus werden dann über den jeweiligen Schalter im Paneel des Bootes geschaltet
Benutzerbild von W P.
W P. antwortete
am 21.03.2018
Ergänzend zur Antwort von Andreas M.: Im quicfits-Sockel der Laterne befindet sich eine 4-polige Schraubklemme. Direkt vor der Klemme befinden sich im Boden des Sockels die Klemmen-Markierungen "2", "-", "1" und "3". Klemme "2" ist PLUS Ankerlicht, Klemme "3" ist PLUS 3-Farben und Klemme "-" ist das gemeinsame MINUS für Ankerlicht und Dreifarben. Klemme "1" wird bei dieser Laterne nicht beschaltet.
Frage:
Benutzerbild von Marco  .
Marco . fragte
am 02.04.2018
Flagge von Deutsch Ich habe die Laterne vor der Installation getestet. Das Toplicht geht sofort an, die Dreifarblaterne braucht eine ca. Sekunde bevor sie angeht. Ist das normal?
Antworten:
Benutzerbild von Werner F.
Werner F. antwortete
am 03.04.2018
Hallo, ich habe meine Lampe seit 2 Jahren. Auch meine fängt verzögert an zu leuchten. Scheint also normal zu sein. Normalerweise fällt mir das gar nicht auf. Um zu kontrollieren ob sie denn funktioniert, benötige ich meistens etwas Zeit, um aus dem Schiff zu kommen, nachdem ich die Lampe angeschaltet habe. Die Verzögerung bekomme ich nur mit, wenn ich meine Crew frage und die sich dann verspätet meldet...
Benutzerbild von Marco  .
Marco . antwortete
am 03.04.2018
Dankeschön für die schnelle Antwort!
Benutzerbild von W P.
W P. antwortete
am 03.04.2018
Werner hat Recht, die geringfügige Verzögerung bei Inbetriebnahme der Dreifarben-Laterne ist normal.
Frage:
Benutzerbild von Alexander B.
Alexander B. fragte
am 17.09.2018
Flagge von Deutsch Kann ich dieses Erzeugnis auf den vorhandenen Sockel einer Aquarium Signal Dreifarbenlaterne mit Ankerlicht Serie 40 aufsetzen? Oder muss ich beim nächsten Mast legen die Halterung komplett neu montieren?
Antworten:
Benutzerbild von Tore F.
Tore F. antwortete
am 17.09.2018
Depends. If your old 40 light is less than 20 yrs old, you can keep the old base and put on the new 34 light on the old base. Detailed information here: https://glamox.com/gmo-recreational/news/post/upgrade-to-led-navigation-lights-with-quicfits-system
Benutzerbild von W P.
W P. antwortete
am 18.09.2018
Tore thank you very much for your prompt reply. Alexander, Sie können die quicfit-Leuchten der Serie 34 rasch und problemlos auf Serie 40 quicfit-Sockel montieren, wenn diese nicht vor 1997 hergestellt wurden. Scrollen Sie bitte auch nach oben zu den Dokumenten. Dort finden Sie eine deutschsprachige Kurzanleitung, welche Ihre Fragen beantwortet.
Benutzerbild von Alexander B.
Alexander B. antwortete
am 19.09.2018
Thanks to both of you for the quick reply. I will switch to 34 LED. Alexander
Frage:
Benutzerbild von Marcus D.
Marcus D. fragte
am 14.05.2020
Flagge von Deutsch Hallo, in welchem Spannungsbereich werden die Serie 34 Lampen betrieben? Ich habe nur die Angabe 12-24V gefunden. Wie gehen die mit Bordnetzschwankungen um bzw. welche Toleranz haben die?
Antworten:
Benutzerbild von Enno R.
Enno R. antwortete
am 14.05.2020
10-30V laut Aqusignal Katalog.
Benutzerbild von Martin L.
Martin L. antwortete
am 15.05.2020
"Spannungsversorgung: 12V / 24V DC +/- 20%" laut Betriebsanleitung.
Frage:
Benutzerbild von Fabian M.
Fabian M. fragte
am 19.04.2021
Flagge von Deutsch Was ist der Unterschied zwischen Artikelnummer 15190 (LED Anker-/Topplaterne Serie 34 / schwarzes Gehäuse ) und 15189 (LED Anker-/Topplaterne Serie 34 / schwarzes Gehäuse)? Ich erkenne nur, dass der Stromverbrauch bei 15189 höher ist (2,1W vs. 1,9W)? Die Differenz ist eigentlich egal, beides sehr wenig, doch verbirgt sich dahinter eine Funktion? Was macht 15189 mit den zusätzlichen 0,2W? Haben die Geräte unterschiedliche Zulassung?
Antwort:
Benutzerbild von Bernd D.
Bernd D. antwortete
am 19.04.2021
Die Nr. 15190 ist eine Kombination aus Ankerlicht und Dreifarbenlaterne (Seglerlaterne). Die Nr. 15189 ist eine Kombination aus Ankerlicht und Topplaterne (Dampferlicht) Die Dreifarbenlaterne hat eine LED mehr. Daher der Unterschied im Verbrauch.
Frage:
Benutzerbild von Erhard H.
Erhard H. fragte
am 16.12.2021
Flagge von Deutsch Moin, meine Frage bezieht sich auf den Aderquerschnitt bei einem 9,00 m Mast , reichen 1,5 m2 oder ist 2,5m2 Querschnitt angesagt für die LED 3-Farben / Anker angesagt ?
Antworten:
Benutzerbild von W P.
W P. antwortete
am 16.12.2021
Moin Erhard, 1,5 mm² ist mehr als ausreichend, denn die Laterne arbeitet mit stromsparenden LEDs. Bei maximaler Leistungsaufnahme (ca. 2 W) sind noch nicht einmal 0,2 A unterwegs!
Benutzerbild von Erhard H.
Erhard H. antwortete
am 17.12.2021
Danke für dir schnelle Antwort, werde bei der nächsten Bestellung berücksichtigen- Mit freundlichen Grüßen
Frage:
Benutzerbild von Horst K.
Horst K. fragte
am 07.09.2022
Flagge von Deutsch #15190# Ich habe bereits eine Quickfit-Aqua Signal Ankerlaterne mit (nicht erlaubten) zweiten Rundumlicht als Blitz und möchte diese gegen eine Dreifarben - Toplicht Variante ersetzen. Da bei Rundumlichtern die Montage der Quickfit Grundplatte seinerzeit möglicherweise nicht 100% ausgerichtet wurde, stelle ich die wichtigste Frage: Kann der Winkel der Positionslichter eingestellt werden? Wenn ja, wie?
Antworten:
Benutzerbild von Sven W.
Sven W. antwortete
am 08.09.2022
Hallo Horst, das ist leider nicht möglich. Die Abstrahlung der Backbord bzw. Steuerbord Lichter sind mit jeweils 112,5° gesetzlich festgelegt. Ihr SVB-Team.
Benutzerbild von Horst K.
Horst K. antwortete
am 08.09.2022
Missverständnis: Ich will nicht den Winkel ändern, sondern die ganze Einheit in Kiellinie ausrichten können, falls die Quickfit-Montageplatte im Masttopp nicht entsprechend angebracht wurde (weil das ja beim jetzigen Rundumlicht keine Rolle spielt!)
Benutzerbild von W P.
W P. antwortete
am 28.09.2022
Sorry, unser Sven hat sich vielleicht nicht klar genug ausgedrückt, aber grundsätzlich hat er Recht: Eine nachträgliche Ausrichtung auf die Kiellinie ist nicht möglich. Der Sockel hat 3 Befestigungspunkte, die keinen Spielraum für eine Neuausrichtung zulassen. Im Sockel befindet sich der Anschlussklemmen/Buchsen-Block, ebenfalls in einer festen Position. Da das obere (Dreifarben/Toplicht) Laternengehäuse auf diesen Klemmenblock aufgesteckt wird, folgt es zwangsläufig der Ausrichtung Sockels und bietet daher auch keine Möglichkeit einer Neuausrichtung. Fazit: Sie werden nicht umhin kommen, den Sockel noch einmal korrekt ausgerichtet zu montieren.

Andere Frage

Frage:
Benutzerbild von Philipp K.
Philipp K. fragte
am 18.11.2017
Flagge von Deutsch Ich will meine alte stromfressende Dreifarben/Ankerlicht Kombination ersetzen. Muss ich auch das Kabel ersetzen?
Antwort:
Benutzerbild von W P.
W P. antwortete
am 21.11.2017
Nur wenn das Kabel mechanisch beschädigt oder stark korrodiert ist, sollte man das auswechseln. Mit der alten 3-Farben Laterne waren in den Leitungen rund 2 Ampere unterwegs. Dafür wurden die alten Leitungen dimensioniert und ggf. wurde dabei auch ein geringer Spannungsverlustes akzeptiert. Bei der neuen LED-Version werden nur noch ca. 0,17 A fließen und in Verbindung mit den vorhandenen Anschlussleitungen sind Spannungsverluste Schnee von gestern!