AQUA SIGNAL

LED-Dreifarben-/Ankerlaterne mit quicfit-System Serie 34 / weißes Gehäuse

Bildposition zurücksetzen
Schließen
Zurück
Art.-Nr. 15199
Vorbestellbar, lieferbar ab 06.01.2023
SVB Preis: 259,95 €
Sie sparen: 15%
306,54 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
St.
259,95 € Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
Kaufen
Verfügbare Varianten:
Art.-Nr.
15199
EAN / Produktcode
4036538547102
Modell-Nr.
3857101000
Bezeichnung
LED-Dreifarben/Ankerlaterne / quicfit-System / mit Sockel
Laternentyp
Steuerbord, Backbord, Hecklaterne, Ankerlaterne
Betriebsspannung
12 V, 24 V
Leuchtmittel
LED
Lichtfarbe
rot, weiß, grün
Gehäusefarbe
weiß
Watt
1,9 W
Serie
34
Zertifizierung
Ja

Produktbeschreibung

Attraktives Design, neuester technologischer Stand - die LED Serie 34. Absolut wartungsfrei, seewasserfest, UV-geschützt. Sehr geringer Energieverbrauch, extrem hohe Laufzeit.
Gehäuse: Polykarbonat, seewasserfest, UV-geschützt, nichtrostend, amagnetisch, schlag- und stoßfest

Montage: quicfits Verbindungssystem, Deckmontage mit 3 Lochbefestigung (Loch-Ø: 5 mm)

Elektrik: Geeignet für 12/24 Volt, Verpolungsschutz enthalten, Leuchtmittel inklusive. Stromverbrauch: 1,9 / 1 W.

Einsatzbereich: Entwickelt für Sportboote und Yachten bis 20 m Länge / Tragweite: 2 nm

Optik: Innovative Linsentechnologie für weite Sichtbarkeit

Abmessungen: Ø 98 x 146 mm

Dokumente

en-flag Zertifikat
.PDF, 760,34 KB
Art.-Nr.: 15199

Das sagen andere SVB Kunden

Zu 100% echte Bewertungen
Jörg S.
Flagge von Deutschland Verifizierter Kauf
Sehr gute Verarbeitung. Entspricht genau der Beschreibung. \r\n
Wolfgang M.
Flagge von Deutschland
LED Technik, klein, einfach Spitze
LED, das superhelle, langlebige Licht, gerade auf einem Boot nicht mehr wegzudenken.
Uwe R.
Flagge von Deutschland Verifizierter Kauf
Genau die richtigen Laternen - zugelassen und nicht zu wuchtig.
Alle Bewertungen anzeigen

Produkt bewerten

Wie bewerten Sie dieses Produkt?
Enttäuscht
Entspricht nicht meinen Erwartungen
Schlecht
Einige Erwartungen wurden erfüllt
OK
Erfüllt meine Erwartungen gerade noch
Gut
Erfüllt meine Erwartungen mehrheitlich
Ausgezeichnet
Erfüllt meine Erwartungen voll und ganz
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • Flagge von Français

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Michael H.
Michael H. fragte
am 12.07.2021
Flagge von Deutsch Hallo, bei meiner Toplaterne (zwei Farben plus Ankerlicht), Aqua Signal SW 34, benötige ich einen neuen Feststellring mit Dichtung. Ist das als Ersatzteil erhältlich? Danke sagt Michael H.
Antwort:
Benutzerbild von Sven W.
Sven W. antwortete
am 06.08.2021
Hallo Michael, für alle aktuellen Modelle gibt es in der Regel Ersatzteile zu bestellen. Bitte schicken Sie uns eine kurze Anfrage an: Info@SVB.de // Wir werden uns schnellst möglichst um Ihr Anliegen kümmern. Ihr SVB-Team.

Andere Frage

Frage:
Benutzerbild von Peter K.
Peter K. fragte
am 17.11.2020
Flagge von Deutsch Kann man auf der Lampe #15199# einen Windex befestigen?
Antworten:
Benutzerbild von Hans-Peter M.
Hans-Peter M. antwortete
am 17.11.2020
Nein, so weit ich mich erinnern kann nicht. Der Sockel wird mit drei Schrauben am Masttop fixiert und die Lampe darauf auf die Kontakte gesteckt und mit dem Ring gesichert. Bei Demontage des Mastes kann man die Lampe abnehmen und die Kontakte durch den mitgelieferten Deckel schützen. Aus meiner Sicht keine Montagemöglichkeit für Windex.
Benutzerbild von Johannes Z.
Johannes Z. antwortete
am 17.11.2020
Nein! Direkt auf die Lampe kann man nichts schrauben. Das würde das Ankerlicht zerstören. Bei uns sitzt der Verklicker dahinter auf dem Masttop und reicht locker über die Laterne.