lang-de
English
Nederlands
Français
Italiano
Español
Service Hotline: 0421-57290-0

Warenkorb

Menü
Art.-Nr.
95567
Bezeichnung
Amec - AIS Transponder CAMINO-108S / mit Splitter inkl. GPS-Antenne

Produktbeschreibung

Die Geräte der CAMINO-108 Serie sind die neue Generation der AIS-B Sender/Empfänger. In einem kompakten Gehäuse finden Sie optimierte Empfangs- und Sendeleistung mit BSH und CE-Zertifikat. Der Zweikanal-Empfänger ermöglicht die Überwachung aller AIS Signale, wie Class A (Berufsschifffahrt), Class B, AtoN und SART. Die Ausstattung mit NMEA2000-, NMEA0183- und USB-Anschluss stellt die Verbindung mit Kartenplottern und PC's her. Die Aufzeichnungen der AIS-Daten werden mit dem eingebauten SD-Karten Slot sehr vereinfacht.

Ausgestattet mit einem internen Splitter, erlaubt der Camino-108S die Nutzung der vorhandenen UKW-Antenne. Dies macht den nachträglichen Einbau des AIS-Transponders besonders einfach. Das vorhandene Funkgerät wird statt an die UKW-Antenne direkt an den Camino angeschlossen. Der Splitter sorgt dafür, dass die Geräte immer über ausreichend Sendeleistung verfügen.
 
  • NMEA2000, NMEA0183, USB-Schnittstelle
  • Leistungsstarker, integrierter Splitter
  • Integriertes GPS-Modul (passende GPS-Antenne ist bereits im Lieferumfang enthalten)
  • AIS-Signal-Senden abschaltbar (mit optionaler TX-Off Box, Art.95544)
  • 12/24 V Betriebsspannung
  • Abm.: 159 x 88 x 46 mm
  • Inkl. Konfigurationssoftware
  • Mit CE-Zulassung

 

Dokumente

en-flag
Datenblatt
PDF, 1,17 MB
en-flag
Anleitung
PDF, 2,17 MB

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Monique T.
Monique T. fragte
am 17.02.2018
Français
Bonjour Le transpondeur AMEC 108S est il wifi cordialement
Antwort:
Benutzerbild von Winfield C.
Winfield C. antwortete
am 20.02.2018
Bonjour, non la version Wifi correspond à notre article 95543
Frage:
Benutzerbild von Duba P.
Duba P. fragte
am 10.04.2018
Français
Bonjour, j'hésite entre le transpondeur Camino AIS Camino 108 qui à un splitter et une antenne Gps et le transpondeur B600 Ais SOTDMA avec une antenne Gps sans splitter. Je ne sais pas si on utilise le splitter on utilise en même temps l'antenne Gps et inversement si on utilise l'antenne Gps il est neccessaire d'utiliser l'antenne VhF . par ailleurs je sais que le format Sotdma est de meillleur qualité... merci
Noch keine Antworten. Beantworten Sie diese Frage als Erster!
Frage:
Benutzerbild von Stephen L.
Stephen L. fragte
am 30.04.2018
Deutsch
Hi, Excuse me for writing in English. I am preparing a 9 meter sailing boat for liveaboard and extensive cruising. I am not Rockerfeller. The boat has a VHF Raymarine 49 radio (programmed for the boat, new and unused, but does not have GPS connection, so, don't want to change it, although now out of date). I need a chartplotter, I think the Garmin 7 series, 7 Zoll would be suitable as I want reliability rather than gimmicks. I want a class B transponder AIS with internal splitter connected with NMEA 2000, also from Garmin perhaps? I have just bought a Fusion FM radio from SVB, so I want an AIS unit that can safely and reliabily handle all three through one antenna. So, what can you recommend for AIS unit and Chartplotter 7 Zoll? Space is a problem and durability is a must as the boat is going to Patagonia. Thank you for your consideration. SVB provide very good, prompt service. Stephen Lediard.
Antworten:
Benutzerbild von Andreas M.
Andreas M. antwortete
am 01.05.2018
Hi Stephen, your Raymarine 49 VHF radio has only a NMEA-0183 interface, so you need in every case a konverter to NMEA-2000 like our article number 93376. After that you have to buy a NMEA-2000 starter kit like our article 85422 to connect all other devices. Now your are up to date and can buy the AMEC AIS transceiver, which is useful and very cheap. Additional you must buy our special offer the Simrad GO7 (article number 81472) to have a very good electronic equipment.
Benutzerbild von Stephen L.
Stephen L. antwortete
am 02.05.2018
OK, thank you. Stephen.L
Benutzerbild von Stephen L.
Stephen L. antwortete
am 02.05.2018
Good day. Just one more question. The Raymarine 49E is currently not fitted with an external GPS receiver. I understand that the unit can be connected to NMEA2000 from NMEA0183 with the order part 93376. So, I presume the VHF radio will need its own GPS input OR if an AMEC AIS is connected into the NMEA2000 with its own GPS input would this serve the VHF radio also? To many GPS inputs, for VHF, chartplotter and AIS surely confuses the system, or? Thanks for your consideration. The world of modern day marine electronics is a minefield for an old seadog.
Frage:
Benutzerbild von Dietmar B.
Dietmar B. fragte
am 07.05.2018
Deutsch
Kann der Camino 108s die Position über das NMEA 2000 Netzwerk von einem Plotter empfangen und an das Funkgerät übermitteln? Hintergrund: Auf unserem Boot gibt es bisher einen b&g Plotter (Zeus 3 ) da hängt das Funkgerät via NMEA183 dran. Das möchte ich ändern, weil ich den Autopiloten per NMEA 183 an den Plotter anschließen möchte. Das Funkgerät soll an den Camino 108s. Ich möchte aber nicht unbedingt eine weitere GPS Antelnne installieren. Vielen Dank schonmal D.Brenner
Antworten:
Benutzerbild von Jiri P.
Jiri P. antwortete
am 07.05.2018
Zu NMEA 2000 kann ich leider nichts sagen, aber eine separate GPS-Antenne ist eine Voraussetzung für Camino 108s. Viele Grüße - Jiri.
Benutzerbild von Paul A.
Paul A. antwortete
am 07.05.2018
Hallo, der Camino 108s benötigt zwingend eine eigene GPS Antenne das ist nach IMO geregelt und auch Sinnvoll da der Sendeslot für das AIS Signal auf ein Sekundenbruchteil genau sein muss um bei den Empfängern erkannt zu werden. Die Antenne ist im Set mit dabei und das vorhandene Coax Kabel ist 5m lang kann aber auch, wenn benötigt, verlängert werden. Wir haben die Antenne, auf unserer GFK Yacht, unter Deck im Schrank angebracht und besten Empfang. Der Camino 108s hat einen NMEA 2000 Anschluss worüber er mit dem B&G kommunizieren kann und zusätzlich einen NMEA 0183 Ein- und Ausgang. In Ihrem Falle könnte also der Camino das Funkgerät über NMEA 0183 mit GPS versorgen und die Leitung vom B&G wäre frei für den Autopiloten. P.S. Der Camino 108s hat auch einen Ausgang für´s Radio. Das Funktioniert hervorragend. Nie wieder Empfangsprobleme.
Benutzerbild von Andreas M.
Andreas M. antwortete
am 07.05.2018
Danke Jiri und Paul für eure richtigen Antworten.Bei einem AIS-Transponder (Sender/Empfänger) ist eine passive GPS-Antenne pflicht, so will es der Gesetzgeber. Der aktive Teil ist in jedem Transponder enthalten und der passive Teil kommt über eine "angeflanschte" GPS Antenne oder eine externe passive GPS-Antenne die zu 100% über einen koaxialen EIngang angeschlossen wird.. @Dietmar, es gibt keine Möglichkeit eine weitere GPS-Antenne zu umgehen. Entweder du kaufst einen Transponder mit angehängter GPS-Antenne oder eben eine externe Antenne mit passendem koaxialem Anschluss.
Benutzerbild von Dietmar B.
Dietmar B. antwortete
am 08.05.2018
Vielen Dank für die schnellen Antworten. Wo finde ich die Kabelbelegung des Transponders und eine Anleitung wie das Funkgerät konfiguriert wird? Danke
Benutzerbild von Andreas M.
Andreas M. antwortete
am 08.05.2018
Eine Anleitung inkl. Kabelbelegung liegt jedem Transponder bei, ansonsten beim Hersteller unter www.alltekmarine.com und auch sehr bald hier.. Welches Funkgerät hast du (Marke und Typ)?
Frage:
Benutzerbild von Torsten B.
Torsten B. fragte
am 07.05.2018
Deutsch
Ich habe am we versucht den AIS Transponder zu konfigurieren. Leider klappte dieses mit der beigelegten configurations Software nicht. Ich habe es mit 2 Laptop mit Windows 7 sowie Windows 10 versucht. Ohne Erfolg. Jedes Mal gab es einen „serial open Port errorr“ oder ein „serial Port detection failure“, Unabhängig davon, ob ich „auto“ Suche oder „manuelle“ Suche (mit unterschiedlichen baud raten) gewählt habe, gab es immer diese Fehlermeldungen. Der usb Treiber wurde ebenfalls upgedated. Die Spannungsversorgung war stets vorhanden. Im Gegensatz hat es jedoch mit dem mitgelieferten AMEC AIS viewer wunderbar geklappt. Gps Signal, ais Signale... alles war vorhanden. Es gab hier keine Fehlermeldung. Woran kann es liegen, dass ich keine Verbindung zum Transponder mit der configurations sw herstellen kann. Die sw Version ist die V 1.9.5 Build 20160802 Vielen Dank im Voraus
Antworten:
Benutzerbild von Andreas M.
Andreas M. antwortete
am 08.05.2018
Hallo Torsten, habe ähnliches Problem schon mal gehört. Die Daten kommen gewöhnlich über eine serielle Schnittstelle, aber manchmal werden USB-Ports nicht als solche erkannt. Im Internet gibt es ein Programm zum kostenlosen download mit dem Namen "virtual serial port", welches der Software die USB-Schnittstelle als serielle Schnittstelle anbietet. Das Programm downloaden und installieren könnte das Problem lösen.
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 08.05.2018
Hallo Torsten, das liegt zu 100% an der verwandten Software 1.9.5, die seitens des Herstellers mit einem Bug behaftet ist und leider unbemerkt in der defekte Version auf der CD landete. Bitte von www.alltekmarine.com die aktuelle Software 2.0.3 inkl. des USB-Drivers herunterladen, dann wird es gehen...
Frage:
Benutzerbild von Giampiero P.
Giampiero P. fragte
am 13.05.2018
Italiano
It is compatible with a Raymarine chart plotter C80 ? Many thank''s Antonio
Noch keine Antworten. Beantworten Sie diese Frage als Erster!

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnis
Durchschnittliche Bewertung Qualität / Bearbeitung
Durchschnittliche Zufriedenheit mit diesem Produkt

Bewertungsübersicht

5 Sterne
(3)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
de
07.05.2018
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 95567

Einfacher geht es nicht.
Wir haben den Camino 108s im zuge eines Technik Refits an unsere alte Antenne Angeschlossen und betreiben dahinter ein neues Raymarine Ray52 Funkgerät. Desweiteren sind ein Fusion Radio und ein NMEA 2000 Netz angeschlossen. Alles Funktioniert perfekt. So guten Radioempfang hatten wir noch nie -D
Die Installation war ein Kinderspiel. Alle benötigten Kabel sind enthalten (sogar das Antennenkabel für das Radio) wodurch es fast eine Plug & Play Konfiguration war. Man muss nur den Camino per USB Kabel und Software mit den Schiffsdaten betanken und schon gehts los. Wenn man weiß wo die mitgelieferte GPS Antenne hin kommt, kann man die Programmierung bereits im voraus zu Hause vornehmen. Der Camino wird bei der Programmierung über USB mit Strom versorgt und benötigt keinen 12V Anschluss.
Die Mitgelieferte Antenne ist klein und hat einen super Empfang. Wir haben die Antenne im Schrank unter dem Gangboard verbaut und sie hat dort vollen Empfang. Installationsaufwand in etwa 5 min.
Der Camino gibt sein GPS Signal auch über NMEA 2000 und 0183 raus und dient bei uns als Redundanz Antenne falls das Plotter oder die Netzwerk GPS Antenne ausfallen.
Alles im allem bin ich sehr von der kleinen Kiste angetan. Sie macht genau das was sie soll und das auch noch gut. Die Reichweite im Empfangsbereich liegt mit unserer Mastantenne (ca 18m) bei mehr als 20sm. Die Sendereichweite müssen wir noch austesten.
Ich kann das Produkt uneingeschränkt empfehlen.
de
26.04.2018
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 95567

Funktioniert einwandfrei mit hoher Reichweite. Einfache Installation und Programmierung. Schneller GPS Empfang und problemlose Integration ins Netzwerk.
nl
26.04.2018
Preis/Leistungsverhältnis
Service und Kundenberatung
Zufriedenheit mit diesem Produkt

Diese Bewertung gehört zu Artikel-Nr. 95567

Genreally good product

Some comments
1. the GPS antenna cable has a large connector, which makes installation difficult. There are no instructions how to cut and reconnect the cable.
D.i.y connectors for this type of cable (the new black cable is thinner than the white cable in the picture) are difficult to find.
Although not optimal, in my case a straightforward cut and connect with a terminal strip worked well.

2. The VHF is connected when AIS powered off; The signal on the car-radio antenna is attenuated when th epower is of. So if you want to listen to the car-radio, you have to switch the AIS on (and use .2A)

3. it would be nice if silent mode could be switched through a computer interface.
4. It would also be nice if there was a documented specification of the control interface as used by the AMEC configuration tool. This would help integration in advanced navigation systems like I have on my yacht
Diesen Text übersetzen

SVB benutzt Cookies, um Ihnen Ihren Einkauf so einfach wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahre mehr...  Ok