lang-de
English
Nederlands
Français
Italiano
Español

Warenkorb

Menü
AMEC

AIS SOTDMA Transponder B600 / GPS-Patch-Antenne

Bildposition zurücksetzen
Schließen
Zurück
SVB Preis: 699,95 €
Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.
Am Lager
699,95 € Inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.

Jetzt Hinzufügen

Ungültiger Wert

Kaufen
Art.-Nr.
95565
EAN / Produktcode
4713095730443
Modell-Nr.
B600
Bezeichnung
AMEC - AIS SOTDMA Transponder B600
Kommunikationsart
Sender/Empfänger
Integrierter VHF-Splitter
Nein
SOTDMA fähig
Ja
Klasse
Class B
WiFi
Nein
Integrierte GPS Antenne
Nein
NMEA0183
Ja
NMEA2000
Ja
SD-Kartenslot
Ja
USB
Ja

Produktbeschreibung

Die neue Generation von Class B AIS Geräten! Die AIS SOTDMA (Self Organizing TDMA) stellen eine sichere Alternative zu den normalen Class-B Transpondern dar. Die Geräte haben eine Sendeleistung von 5 Watt und senden die AIS-Daten im Vergleich zu herkömmlichen Class-B Geräten in höheren Intervallen aus. Durch das SOTDMA-Verfahren können diese Geräte nicht mehr von Class-A Geräten unterdrückt werden. Der Zweikanal-AIS-Empfänger ermöglicht die Überwachung aller AIS-Kanäle einschließlich Class-A, Class-B, AtoN und SART.
 
  • Schnittstellen: NMEA2000, NMEA0183, USB
  • Mit integriertem GPS-Modul
  • Lieferung inklusive GPS-Patch-Antenne mit 3 m Anschlusskabel
  • Betriebsspannung: 12/24 V
  • Abm.: 178 x 60 x 133 mm

Einbau-Tutorial AIS Transponder ohne Splitter
 

Einbau-Tutorial AIS Transponder mit externen AMEC Cubo162 Splitter
 
 

Hinweis: Der AIS-Sender/Empfänger kann von Ihnen selbst programmiert werden. Möchten Sie dennoch, dass das Gerät von uns programmiert wird, so berechnen wir für diesen Service unsere Programmierungspauschale.
Den Antrag für die Zuteilung der MMSI finden Sie bei uns im Bereich Service/Downloads.
 

Dokumente

de-flag
Anleitung
PDF, 2,67 MB
en-flag
Anleitung
PDF, 2,61 MB

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

Frage zum Lieferumfang

Frage:
Benutzerbild von Matthias K.
Matthias K. fragte
am 02.05.2018
Deutsch
Hallo SVB-Team, gibt es zu dem AMEC B600 eine Gebrauchsanleitung bzw. Manual? mfg Matthias
Antworten:
Benutzerbild von Felix W.
Felix W. antwortete
am 02.05.2018
Hallo Matthias, eine englische Anleitung ist verfügbar. Die deutsche Version befindet sich zur Zeit in Bearbeitung.
Benutzerbild von Matthias K.
Matthias K. antwortete
am 03.05.2018
Danke Felix! Im Manual steht, der SilentMode kann durch die SwitchBox SB-181 geschaltet werden. Was macht diese SwitchBox ausser "schalten" (unterbrechen) mit vorgefertigtem Kabelbaum? ...sprich, kann ich diese durch einen Schalter in der Instrumententafel ersetzen?

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Roland M.
Roland M. fragte
am 22.01.2018
Deutsch
ist das Gerät mit Simrad Kompatibel , gibt es besondere Einstellungen im zusammenhang mit Simrad
Antwort:
Benutzerbild von Andreas M.
Andreas M. antwortete
am 22.01.2018
Hallo Roland, ja das Gerät ist mit Simrad kompatibel. Nein, es gibt keine Simrad spezifischen Einstellungen. Sie können es per NMEA-0183 oder NMEA-2000 mit Ihrem Plotter verbinden.
Frage:
Benutzerbild von Alfred S.
Alfred S. fragte
am 07.05.2018
Deutsch
An Bord befindet sich der Plotter NSS7 von Simrad. Brauche ich beim Einsatz vom bei Ihnen bestellten AMEC AIS SOTDMA B 600 außer dem (bereits im Warenkorb befindlichen, noch nicht bestellten) Splitter CUBO 162 von AMEC Best.Nr. 95563 noch weiteres Zubehör für die Verbindung? Außerdem habe ich noch Best.Nr. 85934 im Warenkorb, die DSC- u. ATIS-Funkanlage IC-M 423 G. Halten Sie die Kombination dieser Geräte für sinnvoll oder würden Sie mir eine Alternative empfehlen wollen? Vielen Dank
Antwort:
Benutzerbild von Andreas M.
Andreas M. antwortete
am 08.05.2018
Hallo Alfred, die ´benannten Artikel sind untereinander kompatibel. Das AIS und der Plotter sind per NMEA-0183 ohne zusätzliche Kabel zu verbinden. Beim Cubo Splitter liegen Verbindungskabel für AIS und Seefunk dabei. Die Funkanlage arbeitet autark für sich und muss mit keinem Gerät verbunden werden, außer natürlich per Koaxialkabel mit dem Splitter. Wenn die Geräte nah bei einander verbaut werden muss kein weiteres Zubehör dazu gekauft werden. Die Geräte sind alle von namhaften Herstellern und funktionieren in der Regel tadellos.

Kundenbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor

SVB benutzt Cookies, um Ihnen Ihren Einkauf so einfach wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahre mehr...  Ok