SVB empfiehlt zu diesem Artikel

Produktbeschreibung

Die neue Generation von Class B AIS Geräten! Die AIS SOTDMA (Self Organizing TDMA) stellen eine sichere Alternative zu den normalen Class-B Transpondern dar. Die Geräte haben eine Sendeleistung von 5 Watt und senden die AIS-Daten im Vergleich zu herkömmlichen Class-B Geräten in höheren Intervallen aus. Durch das SOTDMA-Verfahren können diese Geräte nicht mehr von Class-A Geräten unterdrückt werden. Der Zweikanal-AIS-Empfänger ermöglicht die Überwachung aller AIS-Kanäle einschließlich Class-A, Class-B, AtoN und SART. Der B600W verfügt über eine WiFi-Schnittstelle, die es ermöglicht, die AIS-Daten auf dem Tablet oder Smartphone anzuzeigen.
  • Schnittstellen: NMEA2000, NMEA0183, WiFi, USB
  • Mit integriertem GPS-Modul
  • Lieferung inklusive externer GPS-Patch-Antenne mit 3 m Anschlusskabel
  • Betriebsspannung: 12/24 V
  • Abm.: 178 x 60 x 133 mm

NMEA2000 WiFi-Multiplexer Funktion

Der Amec B600W bietet Ihnen die Möglichkeit neben den AIS Daten auch andere im NMEA2000 Netzwerk befindliche Datensätze mittels WiFi zu übertragen. Mit einer kompatiblen App auf Ihrem Smartphone oder Tablet können Sie diese Daten zur Anzeige bringen. Es können folgende NMEA2000 Datensätze übertragen werden:
  • Vessel Heading (PGN 127250)
  • Geschwindigkeit durchs Wasser / Speed, Water Reference (PGN 128259)
  • Wasser Tiefe / Water depth (PGN 128267)
  • Distance Log (PGN 128275)
  • Cross Track Error (PGN 129283)
  • Navigation Data (PGN 129284)
  • Routen- & Wegpunktinformationen / Route- & Waypointinformations (PGN 129285)
  • Winddaten / Winddata (PGN 130306)
  • Umgebungsdaten / Environmental Parameters (PGN 130310+130311)
  • Temperaturdaten / Temperaturedata (PGN 130312)

Einbau-Tutorial AIS Transponder ohne Splitter

Einbau-Tutorial AIS Transponder mit externen AMEC Cubo162 Splitter

Hinweis: Der AIS-Sender/Empfänger kann von Ihnen selbst programmiert werden. Möchten Sie dennoch, dass das Gerät von uns programmiert wird, so berechnen wir für diesen Service unsere Programmierungspauschale.
Den Antrag für die Zuteilung der MMSI finden Sie bei uns im Bereich Service/Downloads.

Modellvergleich:

Modell Integrierter Splitter SOTDMA Sendeleistung Integriertes WiFi
B600 5 Watt
B600S 5 Watt
B600W 5 Watt
Camino 108 2 Watt
Camino 108S 2 Watt
Camino 108W 2 Watt

Dokumente

de-flag Anleitung
PDF, 5,61 MB
en-flag Anleitung
PDF, 2,61 MB

Das sagen andere SVB Kunden

Zu 100% echte Bewertungen
Jan S.
Flagge von Norwegen Verifizierter Kauf
AIS Transponder auf 70 Grad Nord
Der AMEC B 600 ist gut verarbeitet und verfügt bereits über die SOTDMA Technik. Ich habe das Gerät programmiert, dies war mit der beigefügten CD sehr einfach. Der Einbau war problemlos und seither läuft der Transponder reibungsfrei. Wir verwenden den AMEC B 600 hier oben in Nordnorwegen mit einer zweiten UKW Antenne auf dem Heckkorb. Sowohl der GPS-Empfang und SendenEmpfangen sind tadellos.

Kunden fragen Kunden

Fragen Sie andere SVB-Kunden, die dieses Produkt bereits bei uns gekauft haben, nach Ihrer Erfahrung.

Ihre Frage wird automatisch an andere SVB-Kunden weitergeleitet. Bitte stellen Sie keine Fragen, die nur vom SVB-Team beantwortet werden können - wie z.B. der Status einer Bestellung oder die Verfügbarkeit der Produkte. Gerne können Sie unser SVB-Team auch per E-Mail unter: info@svb.de oder telefonisch unter: 0421-57290-0 kontaktieren.

  • Mehr "Kunden fragen Kunden" verfügbar in den folgenden Sprachen :
  • Flagge von English

Frage zum Lieferumfang

Frage:
Benutzerbild von Matthias K.
Matthias K. fragte
am 02.05.2018
Flagge von Deutsch Hallo SVB-Team, gibt es zu dem AMEC B600 eine Gebrauchsanleitung bzw. Manual? mfg Matthias
Antworten:
Benutzerbild von Felix W.
Felix W. antwortete
am 02.05.2018
Hallo Matthias, eine englische Anleitung ist verfügbar. Die deutsche Version befindet sich zur Zeit in Bearbeitung.
Benutzerbild von Matthias K.
Matthias K. antwortete
am 03.05.2018
Danke Felix! Im Manual steht, der SilentMode kann durch die SwitchBox SB-181 geschaltet werden. Was macht diese SwitchBox ausser "schalten" (unterbrechen) mit vorgefertigtem Kabelbaum? ...sprich, kann ich diese durch einen Schalter in der Instrumententafel ersetzen?
Benutzerbild von Frank F.
Frank F. antwortete
am 02.08.2020
Hallo Matthias, jepp es handelt sich um einen Öffner/Schliesser Kontakt, der irgendwie geschaltet werden kann. Ich persönlich halte aber nichts von diesem "Silent Mode". Es sei denn man muss bei Bedarf inkognito bleiben. (Militär oder Agent) Dann geht aber auch ausschalten. Aber, technisch handelt es sich um einen Schliesser / Öffner. (je nach Sichtweise)

Technische Anfrage

Frage:
Benutzerbild von Roland M.
Roland M. fragte
am 22.01.2018
Flagge von Deutsch ist das Gerät mit Simrad Kompatibel , gibt es besondere Einstellungen im zusammenhang mit Simrad
Antwort:
Benutzerbild von Andreas M.
Andreas M. antwortete
am 22.01.2018
Hallo Roland, ja das Gerät ist mit Simrad kompatibel. Nein, es gibt keine Simrad spezifischen Einstellungen. Sie können es per NMEA-0183 oder NMEA-2000 mit Ihrem Plotter verbinden.
Frage:
Benutzerbild von Alfred S.
Alfred S. fragte
am 07.05.2018
Flagge von Deutsch An Bord befindet sich der Plotter NSS7 von Simrad. Brauche ich beim Einsatz vom bei Ihnen bestellten AMEC AIS SOTDMA B 600 außer dem (bereits im Warenkorb befindlichen, noch nicht bestellten) Splitter CUBO 162 von AMEC Best.Nr. 95563 noch weiteres Zubehör für die Verbindung? Außerdem habe ich noch Best.Nr. 85934 im Warenkorb, die DSC- u. ATIS-Funkanlage IC-M 423 G. Halten Sie die Kombination dieser Geräte für sinnvoll oder würden Sie mir eine Alternative empfehlen wollen? Vielen Dank
Antwort:
Benutzerbild von Andreas M.
Andreas M. antwortete
am 08.05.2018
Hallo Alfred, die ´benannten Artikel sind untereinander kompatibel. Das AIS und der Plotter sind per NMEA-0183 ohne zusätzliche Kabel zu verbinden. Beim Cubo Splitter liegen Verbindungskabel für AIS und Seefunk dabei. Die Funkanlage arbeitet autark für sich und muss mit keinem Gerät verbunden werden, außer natürlich per Koaxialkabel mit dem Splitter. Wenn die Geräte nah bei einander verbaut werden muss kein weiteres Zubehör dazu gekauft werden. Die Geräte sind alle von namhaften Herstellern und funktionieren in der Regel tadellos.
Frage:
Benutzerbild von Marc S.
Marc S. fragte
am 29.11.2020
Flagge von Deutsch Moin, ich habe vor auf meinem Boot , die gesamte Navigationstechnik zu erneuern. Bis auf mein auf den Funkgerät (Raymarine 240E VHF) Es soll das Axiom 9+ und das Augmented Reality-Set / incl. Cam210 und AR200 werden. Ich war vor ca 5 Wochen bei euch gewesen und von einem jungen Mann super beraten worden, deswegen auch das Axiom 9+ Nun würde ich auch gerne Ais Installieren. Ist da der (AIS SOTDMA Transponder B600 / GPS-Patch-Antenne) der richtige oder brauch ich da noch irgendein Gerät da zwischen? Oder brauch ich da was ganz anders ? Das ganze soll dann über NMEA 2000 laufen Gruß Marc
Antwort:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 30.11.2020
Top-Antwort
Hallo Marc, für das Augmented Reality ist auf jeden Fall ein AIS-Gerät (minimal Empfangsgerät) notwendig. Mit dem B600 wären Sie schon gut aufgestellt, allerdings fehlt ein Splitter für die "Versorgung" des Ray240. Besser wäre daher Art. #95573#
Frage:
Benutzerbild von Dirk L.
Dirk L. fragte
am 21.01.2021
Flagge von Deutsch Ich habe derzeit einen etwas veralteteten AIS Receiver von Weatherdeck mit separatem, aktivem Splitter von Weatherdeck Typ Easysplit A-016 an Bord. Ist der Splitter mit diesem Gerät kompatibel oder muß einer neuer Splitter installiert werden?
Antwort:
Benutzerbild von Sven W.
Sven W. antwortete
am 22.01.2021
Hallo Dirk, wir empfehlen zwei unterschiedliche Hersteller nicht miteinander zu kombinieren. Wenn Sie sich für diesen Artikel entscheiden, benötigen Sie lediglich eine weitere UKW/AIS Antenne. Alternativ können Sie auch den Artikel: -#95573#- erwerben. Dieser verfügt über einen internen Splitter um die vorhandene UKW Antenne zu nutzen. Ihr SVB-Team.
Frage:
Benutzerbild von Jens K.
Jens K. fragte
am 05.02.2022
Flagge von Deutsch Hallo Benötige ich zum programmieren des B 600 unbedingt die Installations CD ? Da ich nur einen Laptop ohne CD Fach habe, ist die Frage ob ein programmieren auch ohne Installations CD möglich ist? Kann man das instllationsprogramm herunterladen? Über eine Antwort würde ich mich freuen.
Antwort:
Benutzerbild von Arne C.
Arne C. antwortete
am 07.02.2022
Hallo Jens, das Konfigurationstool kann man dort herunterladen https://www.alltekmarine.com/support_1.php?search=1#aa